eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Silvia Jäger

Seite 1 / 22
cover
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Eliza war unglücklich, da ihre Mutter verunglückt ist und ihre Leiche nie gefunden wurde. Ihre Schwester Zoe war Model und fuhr gleich nach dem Begräbnis zum Shooting. Vincent zog Eliza in seine Arme und zeigte ihr ohne Worte was er empfand. Sie trauerte sehr um ihre Mutter, sie kam zu spät zur Schule, ging lange feiern und trank viel zu viel. Da sie eine gute Schülerin war, tolerierten die Lehrer dies. Dann kam ein neuer Schüler in die Schule Nick. Sie fühlte sich irgendwie gleich zu ihm hingezogen, wusste aber nicht warum. Das sollte sie erst zum Schluss erfahren warum. Sie fand das Tagebuch ihrer Mutter, drinnen stand, dass ihre Schwester nicht von ihrem Papa war, darum bevorzugte ihre Mutter sie immer. Eliza war Vincent immer noch wichtig, doch in Nick hatte sie sich verliebt. Vincent war ihr Seelenmensch. Ihre Freundin ist eine Beziehung mir Vincent eingegangen. Als Nick sich Mal tagelang nicht meldete, hatte sie ein Gefühl der Leere in sich. Als er wieder auftauchte, erklärte er ihr, dass er über sie beide nachdenken musste und dabei herausgefunden hat, dass er sie liebte. Beide waren sehr glücklich, nur Vincent sagte ihr, dass sie vorsichtig sein soll denn er hat ein ungutes Gefühl. Wie geht es weiter? Hat Vincent Recht? Wen liebt sie wirklich? Was hat sie über Nick raus gefunden? Wer ist ihr Erzeuger? Was hat sie noch alle über ihre Mutter erfahren? Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Super fand ich die Idee das Tagebuch der Mutter mit einer anderen Schrift zu versehen. Ich fand es wunderschön, dass sie ihre Gefühle in Musik umsetzen konnte. Ich habe es gleich noch einmal gelesen, da mich die Geschichte faszinierte und noch fasziniert. Holt euch das Buch und seit für diese einmalige Geschichte offen.

cover
Das Cover ist sehr schön und passt genau zum Buch. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er flüssig und fesselnd ist. Magda und Achim waren ein Paar. Als sie Samstagsmorgen munter wurde durch laute Geräusche, war die Wasserleitung auf der Straße geplatzt. Achim kam von hinten auf sie zu und dehnte sie mit der ganzen Hand. Dann musste sie das alte Handy auf vibrieren stellen. Auf einmal spürte sie das Handy in ihr. Als er sie anrief, glaubte sie verrückt zu werden, doch sie zahlte es ihm mit gleicher Münze heim. Dies war eine von vielen Geschichten, die alle echt super sind. Holt euch das Buch, denn es wird euch sicher gut gefallen.

cover
Das Cover ist sehr schön und passt genau zum Buch. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er flüssig und fesselnd ist. Alison war verheiratet und hatte ein kleines Kind das eingeschult wurde und war von Beruf Lehrerin. Sie phantasierte davon Liebe mit einem Schüler zu machen. Sie traf sich alle zwei Wochen mit ihren Freundinnen die auch Lehrerinnen waren. Als sie in der Bar war, sagten alle beide ab. Ethan ein Schüler von ihr von der Abschlussklasse war auch da und kam auf sie zu. Er erzählte ihr, dass er den Kurs nur wegen ihr belegt hat. Er fürchte auch, nicht ganz so gute Noten zu bekommen. Sie ging mit zu ihm, da seine Eltern nicht da waren. Sie genoss es sehr und sagte ihm, dass er sich keine Sorgen um seine Noten machen muss. Dies war eine von vielen Geschichten, die alle echt super sind. Holt euch das Buch, denn es wird euch sicher gut gefallen.

cover
Das Cover ist sehr schön und passt genau zum Buch. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er flüssig und fesselnd ist. Sandra und Lilo übernahmen die Praxis des alten Arztes. Alex war von der Rockergang einer der führenden Köpfe. Ben ihr Anführer ernannte ihn zu seinem Stellvertreter. Sandra war am Marktplatz als Alex mit seinen Jungs ankam. Die Leute fürchteten sich vor ihnen und das machte ihnen Spaß. Sandra sah ihn direkt an. Das imponierte ihm. Diese Frau ging ihm nicht mehr aus dem Kopf. Als er einen Leistenbruch hatte, untersuchte ihn Lilo und schickte ihn ins Spital. Sandra hatte Lilo von dem heißen Rocker erzählt. Als er zur Kontrolle kam, bat sie ihn in die Bar zu gehen um ihrer Kollegin abzusagen. Sandra nahm ihn gleich mit zu sich nach Hause mit und sie hatten sehr viel Spaß. Dies war eine von vielen Geschichten, die alle echt super sind. Holt euch das Buch, denn es wird euch sicher gut gefallen.

cover
Die Abrichtung & Erziehung zum Sklaven Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm. Wir erfahren, dass es mehr Sklavinnen als Sklaven gibt. Es liegt viel daran, dass wir Frauen Shades of Grey gesehen oder gelesen haben. Dieser Ratgeber ist eher mehr für den dominanten Partner. Wir erfahren, was bei der Ausbildung zum Sklaven/in bedeutet. Auch wird die Frage erörtert, ob es auch etwas ist das man möchte sowie was bei der Ausbildung zu beachten ist. Ein interessantes Kapitel ist, wie sollte man seinen Sklaven/in bestrafen oder was man statt bestrafen einsetzt. Von diesem Buch habe ich viel erfahren, was ich noch nicht wusste. Ich kann es euch wirklich nur empfehlen.

cover
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm. Liebe zu dritt ist eine eher noch ungewöhnliche Art sich zu vergnügen. Diese Art gehört aber zu den meisten Fantasien der Menschen. Dieser Ratgeber ist für Leute, die noch keine oder kaum Erfahrung damit haben. Dieser Ratgeber zeigt einen auf, ob man sich überhaupt darauf einlassen kann und zu welchen Ängsten oder Problemen es kommen kann aber nicht muss. Es wird auch aufgezeigt, wie man seinem Partner dazu bringt mit zu machen. Auch wo man die dritte Person finden kann und wie man das Vergnügen am besten beginnt. Auch vom Swinger Club erfährt man einiges. Das Buch ist wirklich interessant. Ich habe viel Wissenswertes erfahren. Ich kann euch das Buch nur empfehlen.

cover
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Doron war ein Drache genaugenommen war er der Drachenkönig. Leider gab es nur noch sehr wenige von ihnen, denn durch einen Fehler den er gemacht hat, wurden sie von den Drachen getrennt und mussten als Menschen im Kerker des Königs leben. Er hatte sich nämlich in eine junge Magierin verliebt, doch die wollte die Stadt für sich allein und zettelte einen Krieg an. Als der König eine Tochter bekam, war diese sehr krank. Doron musste zum König. Dafür dass er die Königstochter am Leben erhält, dürfen er und seine Brüder in eine Höhle umziehen. Sie brauchte alle zwei Tage sein Blut um zu überleben. Als sie erwachsen war sah Ellenie genauso aus wie seine damalige Liebe. Sie verliebten sich ineinander, doch der König war alt und auch sehr krank. Ellenie sollte einen Magier heiraten, damit das Land versorgt war, doch sie mochte ihn nicht. Der zweite Magier bot ihr an, einen Sohn will er und dann könne sie diskret machen was sie will. Sie brauchten den Technikmagier sehr, denn er hatte viele Erfindungen für die Fluganzüge der Männer getan. Die brauchten sie, wenn die Harpyien angriffen. Doch auch ihn mochte sie nicht. Sie hatte vor beiden Angst. Sie wollte Doron. Eines Tages fand sie seinen Drachen und der Drache erkor sie sogar als Gefährtin. Sein Sohn ist darauf gekommen, dass er Magie wirken kann. So erfuhr er seine Herkunftsgeschichte. Ellenie will den Drachen helfen damit sie wieder eins sind, weiß aber noch nicht wie. Wie geht es weiter? Wer kommt auf den Thron nach dem Tode des Königs? Würde es Ellenie auch alleine schaffen? Kann sie auf Doron zählen? Kann sie mit hm glücklich werden? Was passiert sonst noch alles? Ich bin ein großer Drachenfan und habe mich daher sehr über diese Geschichte gefreut. Als ich es gelesen habe war ich nicht ansprechbar, da ich in Usha war und nicht hier. Das Buch hat so viele Emotionen und Gefühle wie ich sie noch in keinem Drachenbuch fand. Ich liebe die Bücher dieser Autorin einfach und hoffe, dass ich nicht lange auf Band zwei warten muss. Schließlich muss ja der eine Heiler Magier unschädlich gemacht werden. Holt euch das Buch sonst verpasst ihr ein super tolles Buch.

cover
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Sina ist Fotojournalistin und soll über den erfolgreichen Hotelbesitzer Alwin Teschner eine große Story machen. Sie kam etwas zu spät zu dem Essen mit Teschner, da sie mit ihren Bruder Sanjo einkaufen war. Zwei Tage sollte sie ihn begleiten und sie durfte alles fotografieren was sie sah. Eins sah sie jetzt schon, er war sehr schön hatte aber das Image eines Casanovas. Sie erfuhr, dass sein Bruder Clemens sich auf das Restaurant spezialisiert hat und der beste Koch war den es gab. Er zeigte ihr das Hotel doch entweder kamen Frauen oder sie riefen an. Wenn er sie so anschaut, dann spürt sie aber, dass es nicht so ist. Als sie abends nach einem kuscheligen Tanz heimgeht, steht er später vor ihrer Tür und fragt sie , ob sie das auch zwischen ihnen gespürt hat. Und sie sagte ja. Wie geht es weiter? Haben sich die Beiden ineinander verliebt? Was ist mit seinen angeblichen Frauengeschichten? Ein wunderschöner Liebesroman, der mir sehr viel Freude bereitet hat. Die Geschichte vom Kurzroman verrate ich euch nicht. Es steckt viel Gefühl in dieser Geschichte, darum holt euch das Buch sonst versäumt ihr was.

cover
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Danica und Kaylies waren Schwestern Danica war Therapeutin. Sie arbeitete viel und wenn nicht, dann war sie daheim. Eines Morgens als sie sich einem Cafe holen wollte, bekam sie einen Ellbogen auf die Nase und sie blutete. Der Typ drehte sich um und entschuldigte sich, schaute dann gleich einer Blondine in den Ausschnitt. Danica war wütend, weil er dann noch einer nachsah. Dabei bekam sie bei seinem Anblick Herzrasen das war etwas was sie sonst nicht kannte. Als er weg war und sie bezahlen wollte, hatte er das schon erledigt. Sie ärgerte sich über sich selbst weil er so eine Macht über sie hatte. Als abends ihre Schwester anrief und sie in ein Lokal bestellte, ging sie widerwillig hin. Doch dann hatte sie Spaß mit den Mädels bis die Jungs kamen, denn dann sah sie ihn wieder. Er sprach sanft mit ihr und entschuldigte sich nochmals. Aber seine Augen sahen anders aus als am Morgen, so unendlich traurig. Das war er auch, denn sein bester Freund hatte einen tödlichen Skiunfall und er hatte es nicht verhindert, Das machte ihn zu schaffen. Sein bester Freund Dave mit dem er ein Geschäft hatte. Blake machte was er immer tat schnappte sich eine Frau und vergnügte sich. Doch immer wieder dachte er an Danica. Sein Freund gab ihm einen Zettel mit einer Nummer von einer Therapeutin, die würde er anrufen. Wie geht es weiter? Was macht er als er Danica als Therapeutin erkennt? Wie verhält sie sich? Hätten die Beiden überhaupt eine Chance? Ein traumhaft schönes Buch, dass mich sehr berührt auch hat. Ich mochte Blake gleich von Anfang an, obwohl er sich so verhalten hat. Man kann dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen, jede Störung dabei ging mir auf den Nerv. Also holt euch das Buch, ihr werdet es bestimmt nicht bereuen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

cover
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Diese Geschichte spielt in Hamburg Ende 19endes Jahrhundert. Professor zur Haiden wohnte in der Elbstraße7 mit seiner Familie, doch seine Frau wollte weg von dort. Was für ihn nicht in Frage kam. Er ärgerte sich als er las, dass es schon viel Todesfälle und extrem viele neue Kranke gab. Für ihn war es klar, dass es die Cholera war. Doch sobald das Wort gefallen wäre, müssten sie den Hafen schließen und das wollte die Obrigkeit nicht, da zu viele Geld Einbußen. Es kam ein Kutscher ins Haus der ihnen mitteilte, dass ihre Tochter aus dem Lehrerinnensemenar verschwunden ist. Auch der Sohn des Hauses wurde unterrichtet. Hannes und Simon zwei Ärzte denen viel Unrecht widerfahren ist, sagen das es am Wasser liegt, denn in Altona gab es viel weniger Tote und Kranke, da dort das Wasser gefiltert wurde. Hannes sah eine junge Frau auf einer Bank sitzen und merkte, wie ein betrunkener ihr das Jäckchen klauen wollte. Er hielt ihn fest, doch sie sagte er solle ihn laufen lassen. Warum er sich so betrunken hatte, sagte der Mann damit er keine Cholera bekommt. Sie erzählten sich ihre Geschichten. Er nahm sie mit in die Kneipe wo er wohnte. Die Wirtin hielt sie für die Frau des Doktors und sie widersprach nicht. Sie mochte den jungen Arzt und half ihm auch bei seiner Arbeit. Doch mochte er sie auch so wie sie ihn immer mehr mochte, sie wusste es nicht ganz genau. Wie geht es weiter? Werden sie ein richtiges Paar? Geht sie freiwillig zu ihrer Familie zurück? Findet ihr Vater sie? Was passiert sonst noch so alles? Das Buch ist ein Wahnsinn. Es ist sehr gut recherchiert wie alle seine Bücher, deswegen liebe ich sie auch so. Man muss das Buch wirklich gelesen haben. Ich konnte alles in meinem Kopfkino abrufen und vieles davon fand ich echt arg. Also holt euch das Buch, denn sonst versäumt ihr was.

Seite 1 / 22
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: