eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von WinnieHex

Seite 1 / 25
cover
Seit Holly mit der Band »Bloody Mary« auf Tour ist, lernt sie die Vorzüge der Welt des Glamours zu genießen, obwohl die intensive Nähe zu den vier Musikern ihre Gefühle vollkommen durcheinanderbringt. Denn die Tatsache, dass der attraktive Leadsänger Ray und seine Bandkollegen Vampire sind, jagt ihr immer noch Nacht für Nacht einen Schauer über den Rücken. Nie hätte sie sich träumen lassen, dass sich dieses aufregende Prickeln gut anfühlen könnte. Aber das Rockstarleben hat auch seine Schattenseiten und die sind viel gefährlicher als ein paar aufdringliche Paparazzi. Vor allem, wenn man von Jahrhunderte alten Vampiren umgarnt wird, die eine tödliche Vergangenheit verbindet¿ Der erste Teil hatte zum Schluss ja einen bösen Cliffhanger, deswegen habe ich sehr gehofft das der zweite Teil genau dort anfängt und mich wieder abholt. Hier ist es so, dass ja Holly mehr oder weniger sich entschlossen hatte mit der Gruppe "Bloody Mary" auf Tour zugehen, was Sie eigentlich gar nicht wollte. Aber diesmal ist es nicht nur die Tour die Holly nicht zur Ruhe kommen lässt, sondern auch Ray. Was ich großartig fand ist, dass man nun mehr von der Gruppe erfährt, wie es dazu kam und was Sie verbindet. Muss hier sagen, der erste Teil gefiel mir deutlich besser als der zweite. Da dieser mir zu Schnulzig war.

cover
Emma hat endlich herausgefunden, was ihr wahres Wesen ist, kommt aber weder mit ihren Fähigkeiten noch mit ihrer neuen Umgebung zurecht. Ihr rebellisches Herz hat sich längst schon einen anderen Weg gesucht als den ihrer Art vorgezeichneten und seine Bestimmung ausgerechnet in dem Cinder Quinn gefunden - für einen Celesta eine Todsünde, die es mit dem eigenen Leben zu bezahlen gilt. Zusammen mit Quinn gelingt ihr eine spektakuläre Flucht vor der Rache ihres Clans, doch auch der neue Zufluchtsort in den Kreisen von Quinns Familie verspricht ihr keine Sicherheit. Denn Quinn ist der rechtmäßige Anwärter auf den Posten des Clanführers und schnell wird klar, dass er von seinem Clan nicht als Anführer akzeptiert werden wird, wenn Emma an seiner Seite bleibt. Und plötzlich hängt Emmas weiteres Leben von seiner Entscheidung ab¿ Der zweite Band von Celesta musste ich einfach lesen, denn ich wollte unbedingt wissen wie es mit Emma weitergeht. Wobei Emma hier sich weiterentwickelt hat und sich auch durchkämpft, wo hingegen Quinn ich persönlich sehr schwierig fand, ja fast schon nervig. Aber die Autorin hat sich wieder selber übertroffen, das Buch spricht für sich. Der Text ist flüssig und liest sich leicht, so dass man keine Probleme hatte in die Geschichte wieder einzusteigen. Absolut Empfehlenswert!

cover
Der zweite Teil war schon bildgewaltig geschrieben, aber der dritte Teil finde ich übertrifft das total. Scarlet muss sich entscheiden und hat dann auch ihre Wahl getroffen, die nicht nur ihr Leben, sondern auch das Leben ihrer Freunde und ihres Volkes trifft. Der Krieg wird nun beginnen, denn vor den Toren steht schon die Bedrohung. Wie gesagt auch der dritte Teil hat mich wieder abgeholt, war wieder begeistert. Die Autorin hat ihre Protas mit Gefühlen ausgestattet und hat sich auch viel Mühe gemacht dem Leser das Kopfkino so angenehm wie möglich zu machen. Ich freue mich wahnsinnig auf die nächsten Bücher der Autorin. Ihr Stil ist großartig.

cover
Für Alexis gibt es aktuell nur ein Ziel und das wäre das Leben ihrer Schwester zu retten. Sie glaubt schon langsam nicht mehr dran, da bekommt sie durch einen Zufall einen Deal angeboten vom Teufel höchstpersönlich. Sie geht den Deal ein, aber der Höllenfürst ist nicht nur gutaussehend für die Hölle, sondern gefällt auch Alexis. Mir gefiel die Szenerie gut, auch die Idee das diesmal der Teufel ein Leckerli ist. Ich finde das ist mal was anderes und somit hat es mich angesprochen. Die Autorin hat sehr viel Charm, Witz und Erotik in das Buch gepackt. So dass man als Leser sich wohl gefühlt hat beim Lesen. Bin auf jeden Fall auf den nächsten Teil sehr gespannt.

cover
Adele hatte schon immer einen gewissen Bezug zum Wasser besonders aber zum Meer. Als ihre Freundin Conny plötzlich mit einer Kette auftaucht, fühlt sich Adele direkt davon angezogen. Aber nicht nur diese Kette haben die Mädchen gemeinsam, bei Vollmond verwandeln Sie sich und es sind nur Adele und Conny. Es sind insgesamt fünf Mädels, die alle das gleiche Geheimnis in sich tragen. Mir gefiel der Schreibstil der Autorin wirklich gut, sie schreibt flüssig und kann die aktuellen Situationen gut beschreiben. Ich hatte zur keiner Zeit Schwierigkeiten der Geschichte zu folgen. Was mir wirklich gut gefallen hat, dass die Autorin der Geschichte so schön verpackt hat mit Meerjungfrauen. Ich persönlich mag ich Themen rund ums Wasser oder Mythologien, wenn Sie denn gut durch dacht sind. Das Buch durfte ich bei einer Leserunde mitlesen und habe mich sehr darüber gefreut.

cover
Ich hatte mich eigentlich total auf das Buch gefreut, trotzdem es einiges an Kritik schon gab. Nun ja, ich habe es gelesen und muss sagen, die Kritik war nicht ganz unbegründet. Alice kann einem leidtun, denn Sie wird vom Unheil verfolgt. Durch diesen "Fluch" ist Sie ein Leben auf der Flucht gewöhnt, denn nirgends ist Sie und ihre Mutter lange zu Hause. Eines morgens bekommen Sie einen Brief wo ihnen der Tod der Großmutter mitgeteilt wird, Sie war die berühmte Märchenerzählerin Althea Proserpine. Als wäre das nicht genug verschwindet kurz darauf auch noch Alice Mutter, nur eine Nachricht findet Alice. Darauf steht das Sie sich von "Hazelwood" fern halten soll¿. Der Schreibstil ist doch sehr gewöhnungsbedürftig, ich kam zum Teil schwer rein. Dann gab es Szenen wo ich raten musste, was genau die Autorin mir versucht da zu übermitteln. Aber dann gab es wiederum auch Stellen, wo ich mir gewünscht hätte in dem Moment einfach mehr zu erfahren. Ich hatte mich so bissel auf Märchenwald mit mysteriösen Wesen oder Thriller mäßig eingestellt, schade aber die Tiefe verlief im Buch irgendwie für mich.

cover
Lena ist zurück, Sie konnte dem Spiegelmacher entkommen. Aber das Jahr 2017 hält keine guten Nachrichten für Sie bereit. Sie ist sehr in sich gekehrt, trotzdem Sie sich eigentlich freut wieder bei ihrem Bruder und ihre Freundin zu sein. Eines morgens liest Lena durch Zufall die Tageszeitung und sieht darin einen Artikel von einem verheerenden Brand in Hamburg 1842. Ihr erster Gedanke ist Henry, es hält Sie nichts mehr zurück und Sie begibt sich wieder auf eine Zeitreise. Das Buch durfte ich in einer Leserunde mitlesen und muss sagen, dass ich total angetan war. Sehr schade das ich den ersten Teil nicht kenne, weil ich finde Marit Schalk schreibt wirklich großartig. Wir befinden uns Ende des 19.Jahrhunderts im biedermeierlichen Hamburg wieder. Henry und Lena sind zu einem Paar verschmolzen. Aber ihr Glück währt nicht lange und die beiden müssen sich neuen Abenteuern und Gefahren stellen, diesmal ist die Gefahr noch etwas größer. Denn Lena ist schwanger und das macht den beiden in manchen Situationen schwer zu schaffen. Die Geschichte die Marit Schalk hier geschaffen hat ist wirklich großartig. Ich mag diese Mischung, die Sie hier einbringt zwischen Vergangenes und Zukünftiges, es ist immer schwierig den Spagat dazu zu finden. Aber die Autorin hat das hier wirklich gut hinbekommen. Die Figuren wirkten immer authentisch, Gefühle und Dialoge waren so beschrieben als wäre man immer dabei gewesen. Für mich wirklich absolut gelungenes Buch.

cover
Der kleine Fohling ist eigentlich ein fröhlicher kleiner Waldwichtel mit jedem guten Freund und am liebsten ist er mit den Tieren zusammen. Aber jeder Wichtel hat von Geburt an eine angeborene Gabe, diese soll in der Schule gefördert und ausgebaut werden. Bei dem Fohling ist es alles anders, denn er hat scheinbar für nichts ein Geschick, dass betrübt ihn sehr. Er ist mit seinem Wissen am Ende als er den Entschluss trifft zu den Lilvis zu gehen, es ist ein Weise und Fohling erhofft sich dort Rat. Er versucht sein Glück, aber es dauert nicht lange da herrscht Aufregung im Littlewald. Ist das die große Herausforderung für den Fohling? Ein Kinderbuch, dass mit seinen Illustrationen absolut hervorsticht. Sie lassen den Leser mit in eine kleine bunte Waldwelt nehmen. Für mich und meinen Sohn war es was ganz besonders dieses Buch lesen zu dürfen. Die Autorin Sandra Grimm zeigt mit dem kleinen Waldwichtel wie wichtig es ist Freunde zu haben die zu einem halten. Das man den Mut nicht verlieren darf und immer an sich glauben muss, für sein Ziel es auch einen Weg gibt man darf ihn nur nicht verlieren. Denn in jedem stecken mehr Kraft und Mut als man eigentlich glaubt. Gerade für Kinder finde ich diese Übertragung in eine Geschichte sehr gelungen, denn diese Wesen müssen noch vieles lernen und wenn so ein hübsches Kinderbuch ihnen dabei helfen kann finde ich es mehr als gelungen. Vielleicht sollte man überlegen es auch in Grundschulen vorzutragen oder die Geschichte dort einmal zu erzählen, ich glaube das Sie dort gut ankommen würde. Das Buch ist schön unterteilt und liest sich wirklich zauberhaft, deswegen kann ich hierfür nur eine klare Empfehlung aussprechen. Vielen Dank an den [*]Oetinger Verlag für das Leseexemplar. Es ist wirklich toll

cover
Roses Leben wird auf den Kopf gestellt, als der Engel Chulo ihr das Leben rettet. Doch damit ist die Gefahr nicht gebannt: Roses Angreifer, gefallene Engel, fordern ihre Seele und machen weiter Jagd auf sie. Chulo setzt alles daran, sie zu beschützen - obwohl ihm jeder Kontakt zu Menschen strengstens untersagt ist. Zwischen den beiden entfacht eine große, aber verbotene Liebe. Als ihre Beziehung entdeckt wird, verstoßen die Wächterengel Chulo aus ihrem Kreis. Er opfert sich für Rose und liefert sich den Gefallenen aus - die Verwandlung in einen von ihnen droht. Nur Rose kann ihn retten, tief in ihr schlummern gewaltige Fähigkeiten... Mich hat das Buch sehr gut unterhalten, denn es zeigt wie wichtig es ist, dass es auch Engel gibt. Chulo ist ein ganz besonderer Engel und das merkt man ziemlich schnell in der Geschichte, denn wenn er nicht wäre, dann hätte Rose noch viel mehr passieren können. Mir hat die Geschichte um Rose und Chulo sehr gut gefallen, was ich auch toll fand ist, dass die Geschichte in sich abgeschlossen ist.

cover
Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlt es auch. In Jacks Armen erlebe ich eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach allerdings trennen sich unsere Wege. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir, und sofort erwachen in mir all die sinnlichen Erinnerungen. Aber dann offenbart er mir etwas Schockierendes: Er ist verboten für mich. Dennoch können wir uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Kann es für unsere Liebe eine Zukunft geben? Die Bücher der Autorin Jodie Ellen Malpas kann man so weg lesen, denn Sie schreibt zwar Erotikgeschichten aber trotzdem haben ihre Geschichten irgendwie immer einen wunderbaren Sinn dabei. Sie schreibt flüssig und mit einer Leichtigkeit ihre Story, so dass man als Leser kein Problem damit hat ihr zu folgen. Hier bleibt die Frage, kann wahre Liebe jedes Hindernis überwinden oder muss man sein Glück zurückstecken damit andere nicht an dem Glück kaputt gehen.

Seite 1 / 25
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: