eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von Blubb0butterfly

Seite 1 / 42
cover
Schweißperlen glitten an Darcy Greers Augenbraue entlang. Mit zitternden Händen strich sie über den gebauschten Rock ihres Hochzeitskleids. Ihre Nägel blieben in der feinen Struktur des Musters hängen, mit dem die Seide bestickt war. Die langen Ärmel verbargen ihre Tattoos und machten sie zu einer Bilderbuchbraut. Ihre Mutter war so froh gewesen, als sie sich für dieses Kleid entschieden hatte, denn der Pfarrer war von ihren Tätowierungen überhaupt nicht begeistert. Eckdaten eBook Forever Verlag (Ullstein Buchverlage) 311 Seiten Roman New York Bachelors-Reihe Band 1 Übersetzung: Christiane Bowien-Böll 2019 ISBN: 978-3-95818-333-9 Cover Nicht schlecht. Es gefällt mir. Inhalt Was wäre, wenn es eine App zur Bewertung von New Yorks heißesten Single-Männern gäbe? Und warum sich auf Prince Charming konzentrieren, wenn man den neuesten Klatsch über die am schlechtesten bewerteten Bachelors lesen kann - New Yorks berüchtigste Bad Boys! Reed McMahon kann den Tratsch über die Bad Bachelors App nicht mehr hören. Er ist ein PR-Genie und als "Image-Fixer" bekannt, aber nun holen ihn seine Frauengeschichten ein. Denn er ist New Yorks Bad Bachelor Nummer 1. Reed braucht dringend ein PR-Wunder, um seinen Ruf und seinen Job nicht zu verlieren. Als Reed Darcy Greer anbietet, ihr bei der Rettung ihrer kurz vor der Schließung stehenden Bibliothek zu helfen, glaubt sie ihm zunächst kein Wort. Denn Darcy weiß, dass Reed genau die Art Mann ist, von der sie sich fernhalten sollte. Aber die Bibliothek braucht wirklich Hilfe. Also stimmt Darcy zu und beginnt gemeinsam mit Reed eine Charity-Veranstaltung zu planen. Dabei erkennt sie, dass manchmal mehr hinter einem Menschen steckt, als sein Ruf verrät. Autorin Stefanie London stammt ursprünglich aus Australien, lebt aber inzwischen mit ihrem ganz persönlichem Helden in Toronto. Sie ist USA Today und iBooks Bestseller Autorin und hat bereits mehr als fünfzehn Liebesromane veröffentlicht. Für ihre Bücher erhielt sie verschiedene renommierte Auszeichnungen. Stefanie wuchs in einer Familie von Frauen auf, die es lieben zu lesen. Sie absolvierte ein Studium der Betriebswissenschaft und arbeitete eine zeitlang im Kommunikationsbereich, bevor sie zum Romanschreiben fand. Stefanie liebt es, die ganze Welt zu bereisen. Sie hat eine Schwäche für guten Kaffee, Lippenstift, Love Storys und alles, was mit Zombies zu tun hat. Meinung Mein erster Gedanke, als ich von dieser App gehört hatte, war, dass es dasselbe aber auch über Frauen geben sollte. Frauen schreien doch immer und überall nach Gleichberechtigung und dann sollte es bei diesem Fall auch sein. ;) Mein zweiter Gedanke war: Oh je, die digitale Welt zieht noch stärker in unser alltägliches Leben und nun mischt sie sich noch in unser Liebesleben ein. Und dann haben die Bewertungen sicherlich auch noch Auswirkungen auf den Job und das eigene Umfeld. Keine so gute Idee. Der Beginn ist etwas verwirrend, aber je weiter man liest, desto klarer wird. Darcy hätte heiraten sollen, aber dazu kam es nicht mehr. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass sie nichts mehr von der Liebe hält. Sie arbeitet in einer Bibliothek, doch das würde man von ihrem Erscheinungsbild nicht erahnen können. ^^ Reed lebt trotz seines gut bezahlten Jobs recht bescheiden, denn das meiste geht für die gesundheitliche Versorgung seines Vaters drauf. Das allein zeigt doch schon, dass er kein kompletter Bad Boy sein kann. Vielleicht behandelt er die Frauen nicht wirklich mit dem Respekt, den sie verdienen, aber seine Familie ist ihm wichtig. Dennoch sollte man einen Menschen nicht sofort nach seinem Äußeren beurteilen, nicht wahr? ;) Bzw. nach seinem Ruf, denn das wird der Protagonistin zum Verhängnis. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen, auch wenn sie sich gegenseitig zur Weißglut treiben. XD Aber passen sie zueinander? Der berüchtigste Bad Boy New Yorks und die Bibliothekarin? Tja, das wird erst beim Lesen gelüftet. Die Geschichte nennt keine Namen zu Beginn jedes Kapitels, weshalb man immer erraten muss, wer gerade erzählt. So etwas mag ich gar nicht. :/ Zudem habe ich auch einige Zeichensetzungsfehler gefunden. Mir fällt so etwas leider immer beim Lesen auf, weil mein Lesefluss dadurch leidet. Tja, was soll ich sagen? Mich konnten die ganze Idee und die Handlung nicht wirklich begeistern. Ich habe das Buch vorzeitig abgebrochen. Ich fand es langweilig, hatte aber noch auf etwas Spannendes gehofft.

cover
Das Gesicht ihres Arztes war ernst, als er eintrat. Lola wusste intuitiv, dass das nichts Gutes bedeuten konnte. Sie hatte in ihrem Leben bereits genug Zeit im Krankenhaus verbracht, um das zu erraten - zumal sie es bereits ahnte, seit sie ihre Beine nicht mehr spürte. Sie biss sich auf die Lippe, um das Zittern in ihrem Körper in den Griff zu bekommen und schluckte kräftig, um nicht in Tränen auszubrechen. Sie hatte sich vorgenommen, tapfer zu sein, sie hatte sich vorgenommen, nicht zu weinen - egal, was komme mochte. "Frau Maiser, Lola, ich habe die Diagnose", sagte der Arzt leise. Eckdaten eBook 183 Seiten Forever Verlag (Ullstein Buchverlage) Roman 2019 ISBN: 978-3-95818-423-7 Cover Es erinnert mich an einen Traumfänger - so verträumt und malerisch. Inhalt Was würdest du tun, wenn du deine erste große Liebe wiedersiehst und sie sich vollkommen verändert hat - doch du spürst immer noch diese Verbindung? Lola hat bei einem Unfall alles verloren: das Gefühl in ihren Beinen, die Erinnerungen an ihre erste große Liebe Nick und ihre Zukunft. Sie fühlt sich eingesperrt in ihrem Leben. Als Nick eines Tages plötzlich wieder vor ihr steht, erkennt sie ihn nicht. Deshalb ist sie alles andere als begeistert, dass ihr Vater ihn einstellt und ihm sogar ein Zimmer in der luxuriösen Villa überlässt, in der sie lebt. Er hofft offenbar verzweifelt, dass ein wenig Abwechslung und Gesellschaft Lola ihren Lebensmut zurückgeben. Der Plan scheint zunächst aufzugehen, denn Lola fühlt sich zu Nick hingezogen. Doch das stürzt sie nur in ein noch größeres Loch: Denn wie sollte ein kerngesunder Rowdy wie Nick jemals eine Querschnittsgelähmte wie sie lieben können? Autorin Teresa Wagenbach ist das Pseudonym der jungen Autorin Teresa Nagengast, unter dem sie bewegende Liebesgeschichten veröffentlicht. Sie wuchs als Drillingskind im ländlichen Gebiet in Unterfranken auf. Schon damals verschlang sie zahlreiche Bücher. Nach dem Abitur entschied sie sich für ein Journalismusstudium. Heute arbeitet sie bei einem Bildungsverlag in Nürnberg. Meinung Das Schicksal meinte es nicht allzu gut mit Lola. Naja, wenigsten hat sie überlebt, aber ihr Leben, wie es bisher war, wird komplett auf den Kopf gestellt. Sie hat eine irreparable Schädigung am Rückenmark, weshalb sie ihre Beine nicht mehr spürt und auf den Rollstuhl angewiesen ist. Es ist eine Riesenumstellung und sie scheint deswegen all ihren Lebensmut verloren zu haben. Sie sieht sich selbst als Krüppel und hat immerzu schlechte Laune. Dies ändert sich anfangs auch nicht, als ihr Vater Nick einstellt. Ihr Vater hofft, dass sie durch die Gesellschaft eines anderen jungen Menschen wieder neuen Lebensmut schöpft und das Leben wieder im positiven Licht sieht. Doch ist Nick der Richtige, um sie aus ihren Depressionen und ihrem Selbstmitleid zu befreien? Die beiden scheinen eine gemeinsame Vergangenheit zu haben, auch wenn sie aus unterschiedlichen Welten stammen. Es entwickelt sich eine zarte Romanze, aber sie sieht keinen tieferen Sinn darin. Denn wer würde denn freiwillig jemanden wie sie lieben wollen? Schafft Nick es, ihrer Liebe die nötige Stärke zu geben, damit die Beziehung überhaupt erst eine Chance hat? Ich habe zwar einiges überflogen, finde die Geschichte dennoch ganz okay. Es war nichts Weltbewegendes oder super Spannendes, aber für zwischendurch in Ordnung.

cover
Ich werde wach, als Mommy die Haustür öffnet. Es ist Chad. Er muss es sein, weil er Mommy jeden Abend besucht, wenn Daddy einen Film drehen muss und nicht zu Hause ist. Mommy hat mir erklärt, dass Chad dieselbe Medizin nehmen muss wie Mommy und er sie deshalb besuchen kommt. Eckdaten eBook 335 Seiten Piper Verlag 2019 Cover Ich sehe leider nur rosa. XD Es ist komplett abgeschnitten, daher habe ich keine Ahnung, was ich hier sehen soll. Das passiert mir leider immer bei den Exemplaren dieses Verlags. :/ Inhalt Er ist unberechenbar, begehrt, draufgängerisch - und geheimnisvoll. Sie ist unscheinbar, schüchtern, perfektionistisch - und will ihn um jeden Preis. Hat ihre Liebe eine Chance? Ein gefühlvoller New Adult-Roman für alle Fans von Laura Kneidl, Mona Kasten und Anna Todd Ein Neuanfang im alten Leben - nichts will Hazel Evans mehr, als sie von ihrem Auslandssemester aus Portugal wieder zurück nach New York kommt. Sie ist klug, anständig und studiert an der NYU - das einzige, das in ihrem Leben für Aufregung sorgt, sind die High-Society-Veranstaltungen, zu denen ihre beste Freundin Grace sie regelmäßig mitschleppt. Bis sie ihn trifft. Und er ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt, bis sie sich selbst nicht mehr wiedererkennt. Das Einzige, worin sie sich hundertprozentig sicher ist: Hazel will ihn. Um jeden Preis. Er ist unberechenbar und begehrt. So begehrt, wie sie es sich niemals vorstellen könnte. Und er hat Geheimnisse. Dunkle Geheimnisse. Aber die hat Hazel auch... »Ich bin nicht gut für dich, Hazel«, flüstert er. Als ich spreche, meine ich, das vertraute Funkeln hinter dem düsteren Schimmer in seinen Augen wahrzunehmen. »Jeder will die Sonne, Caleb. Das Licht ist einfach zu lieben. Zeig mir die Dunkelheit in dir.« Autorin Ayla Dade ist 1994 in Bremerhaven, und damit im hohen Norden, zur Welt gekommen. Sie studiert Jura und braucht das Abtauchen in fremde Welten regelrecht, um sich der trockenen Theorie des Studiums zu entziehen. Schon früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Lesen und Schreiben, bastelte als kleines Mädchen eigene Bücher aus Papier, die sie mit Kleister zusammenklebte und schließlich mit ihren eigenen Geschichten füllte. Das Erfinden neuer Welten, eigenen Charakteren und tiefgründigen Geschichten bedeutet ihr in etwa so viel, wie kleinen Kindern das Auspacken eines vom Weihnachtsmann gebrachten Päckchens. Nämlich alles. Meinung Hm, okay. Also der Prolog verspricht doch einiges. Mal sehen. Im Prolog erlebt die Protagonistin, wie ihre Mutter und deren Dealerfreund sich selbst Drogen verabreichen und abdriften. Sie hält diese Entdeckung geheim, weil sie sonst befürchtet, ihre Mutter zu verlieren. Oh je, das hört sich nicht nach einer tollen Kindheit an. Danach setzt die Geschichte in der Gegenwart an. Hazel war ein Jahr lang in Portugal und fühlt sich, als sie wieder zu Hause ist, nicht wohl in ihrem Körper. Sie fühlt sich zu dick. Tja, das sind wohl die typischen Teenagerprobleme. Puh, was soll ich noch dazu sagen? Ich habe die Handlung anfangs größtenteils überflogen, bis ich es letztlich ganz abgebrochen habe. Das war einfach nichts. Stinklangweilig. Ich kam nicht wirklich weit, aber das, was ich gelesen habe, konnte mich überhaupt nicht ansprechen. Ich hatte auf etwas Spannenderes gehofft. Wirklich schade.

cover
"Nun komm schon, du affenfurziges Mistbie-" "Hi, Ty!" Tyler Hendrix, der bis jetzt mit dem neuen Tonangelmikrofon gekämpft hatte, blickte auf und sah Miriam Ashley, die Mitinhaberin von First Impressions Branding & PR, im Türrahmen seines Büros stehen. Da sie das fragliche Mistbiest von dieser Stelle aus sehen konnte, schien sie Tys schillernde Schimpftirade nicht zu erstaunen. Er blieb hinter seinem Schreibtisch sitzen und salutierte respektvoll. "Hi, Boss." Eckdaten eBook LXY digital Verlag Roman 232 Seiten Übersetzung: Diana Beate Hellmann First Impressions-Reihe Band 3 2019 ISBN: 978-3-7363-0804-6 Cover Es ist geheimnisvoll. Mal sehen, was einen im Inneren erwarten wird. Inhalt Für Ty Hendrix war immer klar, dass er sein Leben als Single verbringt, anders will er es auch nicht. Doch als Ellie Sanders das Büro von First Impressions betritt und Hilfe beim Marketing ihres kleinen Unternehmens sucht, ist es um Ty geschehen. Die junge Mutter bringt seine Grundsätze gehörig ins Wanken und Ty merkt, dass er vielleicht doch mehr vom Leben will als unverbindliche Affären. Aber die unabhängige Ellie hat hier auch noch ein Wörtchen mitzureden. Autorin Tawna Fenske schreibt humorvolle und gleichzeitig sexy Liebesromane mit viel Gefühl. Tawna kann eine Banane mit den Zehen schälen und verliert etwa 20 Brillen pro Jahr. Sie lebt mit ihrem Mann, Stiefkindern und vielen Haustieren in Bend, Oregon. Meinung Ich habe bereits die beiden Vorgänger gelesen und war begeistert. Diese Reihe ist einfach der Hammer! Nun freue ich mich umso mehr auf Nachschub. Außerdem sind hier zum ersten Mal eine Kundin und ein Firmenmitarbeiter, d.h. die Geschlechter wurden vertauscht. Das wird sicherlich genauso lustig! ^^ Ty ist seit Kurzem Mitinhaber der Firm First Impressions und Chef der neuen Tochterfirma. Er ist für die Technik zuständig und überlässt seinen beiden Mitteilhaberinnen den Umgang mit den Kunden. Ellie ist eine junge Mutter und die Schwester des Protagonisten des zweiten Bands. ;) Bereits dort konnte man sich einen kleinen Eindruck von dieser quirligen Person machen. Sie ist echt eine süße Person. Ellie ist alleinerziehend und hat mit ihrem Sohn alle Hände voll zu tun, vor allem, weil er an Krebs erkrankt war. Aber ihre Familie ist immer für sie da! Die beiden begegnen sich das erste Mal bei einem Beratungsgespräch, das für sehr viel Verwirrung und viele Lacher sorgt. XD Ich konnte mich einfach nicht mehr einkriegen. Da verliebt man sich direkt in beide Personen. Und das ist nicht die einzige Situation, die für viele Lacher sorgt. Es scheint, als würde Ellie in unabsichtlich in ungewohnte Situationen manövrieren. XD Für den Leser ist das einfach nur köstlich! Er ist eigentlich eingefleischter Junggeselle und nur für One-Night-Stands, aber je besser er ihre kleine Familie kennen lernt, desto mehr will er in seinem Leben. Doch Ellie hat von der Liebe erstmal die Nase gestrichen voll. Kann er sie vom Gegenteil überzeugen? Wieder eine wunderschöne Geschichte mit einem tollen Epilog! Ich kann die Reihe einfach nur empfehlen!

cover
"Siehs ein, Eric. Du bist ein billiger Aufreißer." Ich wandte mich von dem wohlgeformten Hintern ab, den ich gerade abgecheckt hatte, und runzelte die Stirn. "Mein Güte, Nell, das klingt aber sehr hart, oder?" "Nein, eigentlich nicht." Liebevoll strich sie über ihren kleinen Babybauch. Ich konzentrierte mich auf ihr Gesicht und blendete ihren Unterleib aus. Mit ihrer Schwangerschaft wollte ich mich einfach nicht beschäftigen. Natürlich freute ich mich für sie und ihren Mann. Eckdaten eBook LXY digital Verlag 233 Seiten Roman Übersetzung: Cornelia Röser Dive Bar-Reihe Band 3 2019 ISBN: 978-3-7363-0285-3 Cover Es sieht so aus, als würde mich der Typ fragend oder zweifelnd ansehen. So, als würde er mich herausfordern, das Buch zu lesen. XD Inhalt Bad Boy, Playboy, Frauenheld - Eric Collins` Ruf eilt ihm voraus. Jeder in Coer dAlene weiß, dass der attraktive Barbesitzer keine Frau zweimal in sein Bett lässt und eine Beziehung für ihn nicht infrage kommt. Zumindest bislang. Denn als ein schwerer Schicksalsschlag Erics Leben von einem Tag auf den anderen auf den Kopf stellt, beschließt er, sich zu ändern und endlich ruhiger zu werden. Dass ausgerechnet jetzt die junge Jean Antal in die Wohnung nebenan einzieht, scheint ein schlechter Scherz des Schicksals zu sein. Jean ist wunderschön, schlagfertig und lustig - und sie ist hochschwanger. Eric weiß, dass er die Finger von ihr lassen muss, koste es, was es wolle. Nicht nur ist ein Mann wie er das Letzte, was Jean zurzeit in ihrem Leben braucht. Eric kämpft auch noch mit den Dämonen seiner Vergangenheit, die in Jeans Gegenwart lauter denn je sind. Die beiden können Freunde sein - nicht mehr und nicht weniger. Doch ihr Entschluss gerät schneller ins Wanken, als es den beiden lieb ist. Autorin Kylie Scott ist ein großer Fan erotischer Liebesromane und zweitklassiger Horrorfilme. Mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt Kylie in Queensland, Australien. Sie war mit ihrer Stage-Dive-Reihe auf der New-York-Times-, der USA-Today- sowie der Spiegel-Bestseller-Liste vertreten. Meinung Ich hatte vorher schon ein Buch von der Autorin gelesen, das mich umgehauen hatte. Daher freue ich mich über Nachschub. ^^ Wie der Klappentext auch schon andeutet, Eric liebt die Frauen und die Frauen lieben ihn. Doch mit keiner meint er es ernst. Wieso auch? Lieber vergnügt er sich für eine heiße Nacht als sich fürs Leben zu binden. Doch es scheint, als wolle er sich ändern. Ob er das wirklich durchziehen wird, ist fraglich. Er führt zusammen mit seinen zwei besten Freundinnen eine Bar, die sehr gut besucht wird. Jean ist hochschwanger und übt sofort eine große Anziehungskraft auf ihn aus. Doch sie ist nach Coer dAlene gekommen, um einen Neuanfang zu wagen. Da möchte man doch am liebsten noch mehr über ihre Vergangenheit wissen, nicht wahr? Tja, ich muss gestehen, dass ich vieles überflogen habe und letztlich es komplett abgebrochen habe. Ich habe das Gefühl, dass es eine Reihe ist und es bereits eine beträchtliche Vorgeschichte zu all den Figuren gibt. Hm, vielleicht sollte ich mich vorher immer erkundigen, ob es Teil einer Reihe ist. Oder im Klappentext wird dieses winzige, aber doch wichtige Detail erwähnt. Ist eben blöd, wenn man die Reihe nicht kennt und einfach mittendrin anfängt, weil man es eben nicht besser wusste. Wer hat schon Zeit, immer vorher nachzuschauen, ob das Buch nun chronologisch gelesen werden muss oder nicht. Ich jedenfalls nicht. Schade, dabei habe ich mich so auf ein neues Werk der Autorin gefreut. Na gut, es können mir auch nicht alle Werke eines Autoren / einer Autorin gefallen. Wäre auch zu schön. ;)

cover
KEINE BAD BOYS MEHR Amie Ich suche den Raum nach vertrauten Gesichtern ab - nach irgendjemandem aus meiner Abteilung bei Moorehead Media, den ich gut genug kenne, um ein Gespräch zwischen Untergebenen anzufangen. Als ich meinen Blick schweifen lasse, bemerke ich auf drei Uhr eine kleine Gruppe von Männern. Das mit der Gruppenbildung ist nicht unüblich. Die gesamte Party besteht aus menschlichen Halbkreisen, die eine Hälfte mit gezwungenem Lächeln und simuliertem Interesse an einem Gespräch, während die andere Hälfte unter dem Einfluss von Alkohol Geschäftliches zu erörtern versucht. Eckdaten eBook LXY digital Verlag 286 Seiten Roman Übersetzung: Beate Bauer Band 2 2018 ISBN: 978-3-7363-0885-5 Cover Interessant. Ich finde es vom Design her einzigartig. Mir gefällt es sehr. Inhalt Den Ehemann beim Fremdgehen zu erwischen, ist schon schlimm genug. Wenn es aber auf der eigenen Hochzeit passiert und alle Gäste das Spektakel live miterleben, kann man es als eine gewaltige Katastrophe bezeichnen. Amalie Whitfield wollte mit dieser Heirat ihre wilde Vergangenheit hinter sich lassen. Alles sollte perfekt sein - und dann das! Amie ist nicht nur gedemütigt, sondern richtig, richtig wütend. So wütend, dass sie beschließt, ihre Hochzeitsreise nach Bora Bora allein anzutreten. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie auf der winzigen Insel ausgerechnet Lexington Mills, dem Cousin und größten Konkurrenten ihres (Bald-nicht-mehr-) Mannes, über den Weg läuft. Seit ihrer ersten Begegnung ist Amie fasziniert von dem mysteriösen Geschäftsmann, der ihre Gefühle in ziemlichen Aufruhr versetzt. Und obwohl sie weiß, dass er der letzte Mann ist, mit dem sie jetzt eine Affäre beginnen sollte, kann sie sich einfach nicht von ihm fernhalten. Autorin Helena Hunting lebt mit ihrer Familie und zwei widerspenstigen Katzen in einem Vorort von Toronto. Tagsüber führt sie ein ruhiges Leben als Lehrerin einer Horde Grundschüler, doch nachts verwandelt sie sich zu einer erfolgreichen Bestsellerautorin von Liebesgeschichten, die unter die Haut gehen. Meinung Ich habe bereits den ersten Band dieser Reihe verschlungen und war begeistert! Die Autorin hat eine mitreißende Schreibweise, die, verbunden mit einer amüsanten Geschichte, für viel Lesevergnügen sorgt. Daher kann ich es kaum abwarten, diesen Band zu verschlingen. ^^ Amie lernt schon recht früh Lexington kennen und schon damals ist sie nicht immun gegen die knisternde Anziehungskraft, die sofort zwischen ihnen herrscht. Doch das Schicksal hatte damals andere Pläne mit ihr. Sie steht nun gerade kurz vor ihrer Hochzeit mit Lexingtons Cousin, bis dieser etwas Furchtbares tut und dadurch seinen wahren Charakter zeigt. Diese ganze Situation ist entsetzlich demütigend für sie, würde sie sich nicht danach sofort in eine weitere peinliche Situation mit Lexington manövrieren. Oh je, hoffentlich waren das genug Peinlichkeiten, in denen er anwesend war. Tja, wenn sie sich damit mal nicht täuschen würde. Sie will Rache an ihrem baldigen Exmann und beschließt daher, ihre Hochzeitsanreise alleine anzutreten und es zu genießen. Es könnte sogar besser werden, als sie dort Lexington über den Weg läuft, der auf die Insel zwangsverfrachtet wurde. Aber eine geheime Affäre mit ihm scheint nicht gerade die beste Lösung zu sein, doch sie beide können dem Verlangen zwischen ihnen nicht länger standhalten. Als sie wieder in der Wirklichkeit ankommen, scheint alles zuerst perfekt zu sein. Doch schon bald tauchen Probleme auf und gefährden so die zarte Beziehung der beiden. Wird es noch Hoffnung für die beiden geben? Auch diese Geschichte ließ sich wunderbar lesen und war sehr unterhaltsam. Beide Figuren sind immer für einen Lacher gut und verhalten sich oftmals völlig unerwartet. Begebt euch mit Amie und Lexington auf eine emotionale Achterbahnfahrt! Schnallt euch gut an, denn es wird keine geradlinige Fahrt, sondern sie weist unzählige Kurven und Loopings auf. ;)

cover
Mount 28 Jahre zuvor "Du elendes Stück Scheiße! Komm sofort zurück! Dafür werde ich dich in den Knast bringen." Ich pflügte durch die Menge, prallte gegen Touristen und wirbelte herum, um den Mann abzuschütteln, der hinter mir herstürmte. Es war eine totale Verschwendung, weil ich die Ablenkung nicht mal nutzen konnte, um noch mehr von ihren dicken Brieftaschen oder hübschen Armbanduhren mitgehen zu lassen. Und alles nur, weil ich einen verdammten Snickers-Riegel hatte haben wollen, um meinen knurrenden Magen für ein paar Stunden ruhigzustellen. Und ich war nicht bereit gewesen, dafür mein hart verdientes Geld auszugeben. Ein Straßenkind in New Orleans zu sein war nichts für Weicheier. Eckdaten eBook LXY digital Verlag Roman Übersetzung: Anika Klüver Sinful Empire-Reihe Band 3 2019 ISBN: 978-3-7363-0865-7 237 Seiten Cover Das gewohnte Schachbrett ist wieder zu sehen. Ich wünsche mir immer noch ein passenderes Cover. Naja, man kann nicht alles haben. Inhalt Lachlan Mount hat Keira Kilgore aus den Fängen ihrer Vergangenheit befreit, und endlich gehört sie ihm - mit allem, was sie hat: ihrem Körper und ihrer Seele. Schon immer wollte er sie besitzen, sie beherrschen und seinem Willen unterwerfen, doch Keira hat sein schwarzes Herz berührt und damit alles verändert. Sie ist nicht länger Mounts Gefangene. Sie ist seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der er sein ganzes Leben lang nicht wusste, dass er sie so dringend braucht. Bis seine eigene Vergangenheit ihn einzuholen droht und er begreift, dass der König, zudem er sich selbst erklärt hat, ohne die Königin an seiner Seite all seine Stärke verlieren und gnadenlos untergehen wird. Keiras Glück liegt in seinen Händen, und er muss sie beschützen mit allem, was in seiner Macht steht - im Zweifel sogar mit seinem eigenen Leben! Autorin Meghan March ist eine USA-TODAY-Bestseller-Autorin von über 15 Liebesromanen. Sie ist spontan, leicht zu beeindrucken und schämt sich kein bisschen dafür, dass sie schmutzige Liebesromane liebt und schreibt. In der Vergangenheit arbeitete sie als Verkäuferin, designte Schmuck und unterrichtete Gesellschaftsrecht. Aber Bücher über mächtige Alphahelden und starke Frauen, die sie in die Knie zwingen, ist vermutlich der beste Job, den sie jemals hatte. Meinung Ich bin gespannt, was uns hier in dem Abschlussband dieser Trilogie erwarten wird. Ein Knaller am Ende kann ich doch sicherlich erwarten, oder? ;) Beim letzten Band fingen die Rückblenden aus Mounts Leben schon an und sie werden fortgesetzt, was mich sehr freut, weil seine Vergangenheit nicht mal annährend vollständig erzählt wurde. Und in diesem Band spielt sie eine größere Rolle denn je. Nach einem kurzen Ausflug in seine Vergangenheit setzt die Handlung direkt an die Geschehnisse aus Band 2, weshalb diese Reihe unbedingt von Beginn an lesen sollte! Sonst versteht man nur Bahnhof! Und auch wenn der erste Band nicht so der Burner ist, ist Geduld angesagt, denn es wird besser! Die beiden wurden auf dem Heimweg angegriffen und müssen im Krankenhaus behandelt werden. Da zeigt sich, wie groß sein Einfluss tatsächlich ist. Es ist beeindruckend. Es zeigt sich auch, wie sehr Mount um Keiras Wohlergehen besorgt ist. Er schwört blutige Rache an denjenigen, die es gewagt haben, auf sie beide zu schießen und Keira zu verletzen. Obwohl sie verletzt ist und das keineswegs eine alltägliche Erfahrung ist, steckt sie das ziemlich gut weg, was wiederum zeigt, wie perfekt sie für einander sind. Wir erfahren auch zusammen mit ihr mehr über seine Vergangenheit, die ihn zu dem heutigen Mann geformt haben. Denn er will ihr jede Frage beantworten, die sie an ihn hat, damit sie genau weiß, worauf und auf wen sie sich einlässt, wenn sie einwilligt, ihr Leben an seiner Seite zu verbringen. Wird sie stark genug sein? Lest es selbst nach! Tja, wie Mount schon richtig gesagt hat: "Das Leben ist ein Schachspiel, Keira. An jedem einzelnen verdammten Tag macht man Züge, die über die eigene Zukunft entscheiden." (S.59). Das erklärt natürlich auch die Cover. ^^ Eine kleine Weisheit, die durchaus wahr ist. Ich muss sagen, dass ich nach dem Lesen dieses Bandes ein völlig anderes Bild von Mount habe. Vorher habe ich ihn für einen skrupellosen Mafioso gehalten, aber er ist völlig anders. Der äußere Schein trügt, auch wenn das keine Entschuldigung für alle seine illegalen Geschäfte sind. Auch Keira durchlebt eine Wandlung, die ich nur bemerkenswert finde. Ihre innere Stärke kommt nun deutlich zum Vorschein. Die beiden sind einfach perfekt für einander. Es ist insgesamt ein guter Abschluss. Ich werde in Zukunft nach weiteren Werken dieser Autorin Ausschau halten. Mit den letzten beiden Bänden hat sie mein Leserherz gewinnen können.

cover
Mount Dreißig Jahre zuvor Ein dunkles, unheimliches Gefühl, so als wäre ich über jemandes Grab gelaufen, kroch mir den Rücken hinunter, als das Mädchen in Begleitung der Sozialarbeiterin die kaputten Stufen der Veranda erklomm. Die dünne Blondine presste einen schwarzen Müllsack gegen ihre Brust und umklammerte ihn fest, während sie durch die zerrissene Fliegengittertür kamen, Ich musste kein Genie sein, um zu vermuten, dass sich in dem Sack alles befand, was sie besaß. Ich und mein Müllsack waren in den letzten neun Jahren vierzehnmal umgezogen. Eckdaten eBook LXY digital Verlag Roman Übersetzung: Anika Klüver Sinful Empire-Reihe Band 2 2019 ISBN: 978-3-7363-0867-1 221 Seiten Cover Joa, jetzt steht die Königin im Mittelpunkt. Ich hätte mir ein passenderes Cover gewünscht, denn die Geschichte hat nicht wirklich viel mit Schach zu tun. Inhalt Um ihre Schulden abzubezahlen und die Whiskey-Destillerie ihrer Familie vor dem sicheren Untergang zu retten, musste sich Keira Kilgore auf das unmoralische Angebot von Lachlan Mount einlassen. Seitdem lebt sie auf dem luxuriösen Anwesen des gefürchtesten Unternehmers von New Orleans und muss sich ihm hingeben, wann immer er nach ihr verlangt. Ihm mag zwar ihr Körper gehören, doch sie hat sich von Anfang an geschworen, dass er ihren Willen niemals brechen wird. Sie widersetzt sich seiner dominanten Unterwerfung, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet, und verliert sich mit ihm in einem gefährlichen Machtkampf aus Kontrolle und Verlangen - und merkt doch bei jeder Berührung, dass sie vor allem ihr Herz vor ihm beschützen muss. Was Keira nicht weiß: Mount geht es nicht um ihr Geld, ihre Firma oder ihren Besitz. Mount geht es nur um sie. Schon immer. Und jetzt, wo ihm endlich gehört, wonach er sich so lange gesehnt hat, wird er Keira nie wieder gehen lassen. Auch nicht, als ihre Vergangenheit sie einzuholen droht. Autorin Meghan March ist eine USA-TODAY-Bestseller-Autorin von über 15 Liebesromanen. Sie ist spontan, leicht zu beeindrucken und schämt sich kein bisschen dafür, dass sie schmutzige Liebesromane liebt und schreibt. In der Vergangenheit arbeitete sie als Verkäuferin, designte Schmuck und unterrichtete Gesellschaftsrecht. Aber Bücher über mächtige Alphahelden und starke Frauen, die sie in die Knie zwingen, ist vermutlich der beste Job, den sie jemals hatte. Meinung Der erste Band endete mit einem wirklich fiesem Cliffhanger, sodass einem nichts anderes übrig blieb, als weiterlesen zu wollen. ^^ Ich hatte gehofft, dass die Handlung vielleicht besser wird. Wir werden sehen. Endlich erfahren wir etwas über Mounts Vergangenheit, was der ganzen Geschichte mehr Tiefe verleiht. Wir erfahren nun etwas mehr über den geheimnisvollen Lachlan Mount und sein Leben bevor er zum berüchtigsten Geschäftsmann von New Orleans wurde. Dadurch wird er irgendwie menschlicher und greifbarer, als sei er wirklich ein Lebewesen aus Fleisch und Blut und einer Vergangenheit. Es ist wirklich erstaunlich, was er aus seinem trostlosen Leben getan hat. Ich ziehe meinen Hut, auch wenn seine Geschäfte größtenteils illegal sind, scheint er doch einen gewissen Ehrenkodex zu haben und bestimmte Dinge nicht zu tolerieren. Keira geht ihm völlig unter die Haut, was er nicht unbedingt erwartet hat. Sie lässt ihn Dinge fühlen, von denen er nicht wusste, dass er diese Gefühle haben könnte. Sie ist erstaunlich, streitsüchtig und die perfekte Frau für ihn. Nur muss er ihr dies noch verdeutlichen, damit sie für immer an seiner Seite bleibt. Wird er es schaffen? Keira wollte ihn von Anfang hassen, weil er sie zu diesem unmoralischen Angebot gedrängt hat. Sie ist ihm völlig ausgeliefert, doch so langsam mischen sich ihre Gefühle ein. Er bemüht sich sichtlich um sie und das lässt ihr Herz kein bisschen kalt, auch wenn er ihr nicht all seine Geheimnisse verrät und sie oftmals nicht mit dem kaltherzigen Geschäftsmann umgehen kann. Sie kann einfach nicht leugnen, dass er sich schleichend in ihr Herz einnistet, obwohl sie dieses unbedingt vor ihm beschützen wollte. Doch wie sind seine wahren Gefühle? Bevor sie sich aber ihre Gefühle für einander klar werden können, holt sie ihre Vergangenheit ein und könnte einen Keil zwischen ihre aufkeimende Beziehung treiben. Wie es wohl enden wird? Beide sind wie Feuer und Wasser und dadurch so interessant. Es wird mit den beiden auf jeden Fall nie langweilig und es ist erstaunlich, die Veränderung der Beziehungsdynamik mitzuverfolgen. Letztlich stellt sich die Frage, was sie wirklich will. Denn er wird sich ihren Wünschen fügen. Also, was will Keira wirklich? Die Geschichte hat dieses Mal viel mehr Tiefgang, auch wenn durchaus noch tiefer gegraben werden könnte. Dennoch ist es eine Verbesserung zum ersten Band. Ich kann den Abschlussband kaum abwarten!

cover
Keira Sind das Schritte? Ich erstarre vor der Tür meines verschlossenen Büros und starre auf die Klinke, als wäre sie mit Milzbrand verseucht. Meine Mitarbeiter würden es nicht wagen. Sie wissen, dass der Zutritt zu meinem Büro verboten ist. Und meine Eltern sind über tausend Kilometer entfernt in Florida und genießen ihr Rentnerdasein mit den monatlichen Zahlungen, die ich ihnen von den jämmerlichen Gewinnen der Brennerei schicke. Das Geschäft hat sich vier Generationen lang gerade so damit über Wasser gehalten, in New Orleans irischen Whiskey herzustellen, und auch jetzt läuft es nicht unbedingt gut. Eckdaten eBook LXY digital Verlag 207 Seiten Roman Übersetzung: Anika Klüver Sinful Empire-Reihe Band 1 2019 ISBN: 978-3-7363-0872-5 Cover Hm, ich weiß nicht so recht, was mich im Inneren erwarten wird, aber das Cover macht mich auf jeden Fall neugierig. Inhalt Sie schuldet ihm eine halbe Million Dollar, doch er will nur sie! Keira Kilgore ist stolze Besitzerin der Whiskey-Destillerie Seven Sinners - und in großen Schwierigkeiten. Denn plötzlich taucht Lachlan Mount, der gefürchteste Unternehmer New Orleans, in ihrem Büro auf und behauptet, ihr verstorbener Ehemann schulde ihm eine halbe Million Dollar. Mount stellt Keira vor die Wahl: Entweder sie wird alles verlieren, was ihrer Familie jemals wichtig war, oder aber sie lässt sich auf sein unmoralisches Angebot ein. Denn Mount will nicht ihr Geld - er will sie! Autorin Meghan March ist eine USA-TODAY-Bestseller-Autorin von über 15 Liebesromanen. Sie ist spontan, leicht zu beeindrucken und schämt sich kein bisschen dafür, dass sie schmutzige Liebesromane liebt und schreibt. In der Vergangenheit arbeitete sie als Verkäuferin, designte Schmuck und unterrichtete Gesellschaftsrecht. Aber Bücher über mächtige Alphahelden und starke Frauen, die sie in die Knie zwingen, ist vermutlich der beste Job, den sie jemals hatte. Meinung So neu ist diese Idee nicht, aber ich bin gespannt, wie es umgesetzt wird. Keira hat eine Whiskey-Destillerie von ihren Eltern geerbt bzw. sie war die einzige der Kinder, die sich von klein auf dafür interessiert hat. Auch wenn ihre Eltern, vor allem ihr Vater, anfangs skeptisch waren, dass eine Frau die Brennerei führt, so gibt Keira ihr Bestes, um diese am Leben zu erhalten. Es ist ein hartes Geschäft und die Konkurrenz ist groß. Auch ist die Idee, in New Orleans Whiskey zu produzieren und zu verkaufen nicht gerade eine glorreiche Idee, denn diese Stadt ist eher für etwas anderes bekannt. Ihr verstorbener Ehemann soll angeblich abartig hohe Schulden bei Mount haben, die dieser jetzt von ihr eintreiben möchte. Sie ist völlig fassungslos und weiß nicht, woher sie diese riesige Geldsumme auftreiben soll. Ihr Unternehmen ist schon am Straucheln und dann noch dieser hohe Schuldenberg. Es bleibt ihr wohl nichts anderes übrig, als auf sein unmoralisches Angebot einzugehen, wenn sie nicht alles verlieren möchte. Doch ob das eine gute Idee ist, sich in die Hände des berüchtigsten Geschäftsmannes von New Orleans zu begeben, um den sich haufenweise Gerüchte aller Art ranken? Wir werden es herausfinden. Mount ist ein furchteinflößender Mann, der scheinbar das Sagen in New Orleans hat. Er ist immer stets über alle Geschäfte, ob legal oder illegal, in seinem Gebiet informiert und greift hart durch, wenn Vereinbarungen nicht gehalten werden. Kein Wunder also, dass Keira Angst empfindet. Wer würde diese nicht haben? Im Laufe der Geschichte erfahren wir mehr über beide Personen und ich muss sagen, dass ich den Hut vor ihr abziehe. Sie lässt sich nicht unterkriegen, auch wenn sie weiß, dass womöglich ihr letzte Stündlein geschlagen hat. Aber seltsamerweise will er sie wirklich und tötet sie nicht aufgrund ihrer Aufmüpfigkeit. Die beiden sind echt ein interessantes Pärchen. Die Geschichte wird ziemlich auf den Punkt erzählt und es gibt kein unnötiges Geplänkel, was ich gut finde. Beide Protagonisten kommen zu Worte. Das Ende ist echt fies, ein wahre Cliffhanger! Auch wenn mich das Ganze nicht vollends überzeugen konnte, ist die Handlung und vor allem das Ende doch spannend genug, dass ich unbedingt weiterlesen möchte.

cover
Ryder Alles war besser in einem Privatflugzeug. Allerdings waren Privatflüge nichts, womit sich der britische Adel abgab. Meine Familie betrachtete so etwas als unseriös - sie würden es neureich nennen. Es war weder das erste noch das letzte Mal, dass meine Familie und ich unterschiedlicher Meinung waren - mir gefiel nämlich alles an diesem Erlebnis. Die Art, wie sich der Ledersitz an meinen Hintern schmiegte. Die Tatsache, dass die Röcke der Flugbegleiterinnen besonders kurz, ihre Beine aber sehr lang aussahen. Sogar der Service hatte etwas von einem Flirt an sich. Eckdaten eBook LXY digital Verlag 256 Seiten Roman Übersetzung: Anja Mehrmann Kings of New York-Reihe Band 3 2019 ISBN: 978-3-7363-0868-8 Cover Nicht übel. Nur kann ich die Fahne (noch) nicht ganz mit dem Titel in Einklang bringen, aber das klärt sich sicherlich bald. ^^ Inhalt Ryder Westbury mag einer britischen Adelsfamilie entstammen, aber sein Königreich ist New York. Auch wenn er schon lange in den USA lebt, kann er seine royalen Verpflichtungen nicht einfach abschütteln, wird er doch beim Tod seines Großvaters den Titel des Duke of Fairfax erben. Aber die Sache hat einen Haken: Ist er zu diesem Zeitpunkt nicht verheiratet, verliert er nicht nur sein Erbe, sondern auch das, was ihm am Wichtigsten ist: die Westbury Group, sein Unternehmen, das er ganz allein zum Erfolg geführt hat. Die Lösung all seiner Probleme könnte Scarlett King sein, die er in einer New Yorker Bar kennenlernt. Sie sollte nur ein One-Night-Stand sein, um ihn von seinen Sorgen abzulenken. Doch nach einer heißen Nacht entpuppt sie sich als seine Rettung, und Ryder macht ihr ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann: Er hilft ihr dabei, ihren kleinen Betrieb für Luxusparfüms vor dem finanziellen Ruin zu retten, dafür wird sie seine Frau. Nach einigem Zögern stimmt Scarlett zu, und die beiden reisen nach England, um Ryders Familie von ihrem Glück zu überzeugen und auf dem Anwesen der Westburys zu heiraten. Doch was als reiner Geschäftsdeal zwischen Ryder und Scarlett beginnt, wird schnell zu heißer Leidenschaft und tiefen Gefühlen. Und schon bald wissen beide nicht mehr, ob das zwischen ihnen noch ein Spiel ist - oder doch viel mehr. Autorin Louise Bay schreibt Romane, wie sie sie selbst gern liest: sexy und romantisch. Die USA-Today-Bestseller-Autorin lebt in London und liebt neben Tagen ohne Make-up vor allem ihre Freunde, Elefanten und Champagner. Meinung Ich habe schon einiges von der Autorin gelesen und war bisher geteilter Meinung. Aber da ich ihre Werke größtenteils sehr gut fand, stürze ich mich mit Freuden auf dieses neue Werk. ^^ Ich kann jetzt schon sagen, dass eine Scheinehe immer nach hinten losgehen wird. So wie es der Klappentext auch schon andeutet kommen irgendwann doch tiefere Gefühle hinzu und das Ganze wird komplizierter als anfangs gedacht. Mal sehen, wie es hier gelöst wird. ;) Ryders Familie besteht aus seinem geliebten Großvater und seiner älteren Schwester. Zu seinen Eltern hat er seit Ewigkeiten keinen Kontakt mehr und der Großvater zog die Geschwister liebevoll auf. Er entstammt einer britischen Adelsfamilie und beim Tod seines Großvaters würde er den Titel erben. Doch er wollte ihn nie haben. Stattdessen würde er ihn am liebsten seiner Schwester Darcy vermachen, doch das veraltete Gesetz sieht vor, dass nur ein männlicher und verheiratetet Nachkomme den Titel erben kann. Tja, von Gleichberechtigung ist hier definitiv nicht die Rede. Das Problem ist, dass er gar nicht ans Heiraten denkt, doch er muss es in Betracht ziehen, sonst verliert er sein Lebenswerk. Scarlett hat sich zusammen mit ihrer besten Freundin zusammengetan und einen kleinen Betrieb für Luxusparfüms eröffnet. Dieses benötigt gerade eine kleine Finanzspritze, doch keiner der Banken will ihr das gewähren. Sie war schon einmal verheiratet und hat auch sonst kein Glück mit den Männern. Auf Raten ihrer Schwester versucht sie sich an einem One-Night-Stand und gerät dabei an Ryder. Beide erleben eine explosive Nacht, die nach einer Fortsetzung schreit! XD Weshalb sie auch die perfekte Kandidatin für seinen Plan ist. Er bietet ihr einen verlockenden Deal an, der beiden nur Vorteile bringt und sie kann nur annehmen. Doch nach einiger Zeit entpuppt sich ihre geschäftliche Vereinbarung als komplizierter als zu Beginn angenommen. Was werden die beiden tun? Für mich hatte die Geschichte etwas von einem modernen Märchen. Denn wie häufig kommt es vor, dass man auf ein Mitglied des britischen Adels trifft und diesen auch noch ehelicht? Eine tolle Geschichte, die sehr realistisch verfasst wurde. So stelle ich mir eine romantische Geschichte vor. Überraschenderweise tauchen auch die Protagonisten der vorherigen beiden Bände auf. Die Verbindungen unter den Figuren habe ich vorher gar nicht gesehen, aber ich fand es schön.

Seite 1 / 42
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: