eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Anonym

Seite 1 / 8
cover
Jens van Rooij vergleicht hier deutsche Sehenswürdigkeiten mit internationalen Zwillingen, was mal mehr und mal weniger gut gelungen ist. An sich finde ich die Idee aber erfrischend und als etwas neues. Die Fotos sind, wie man es bei einem, ja weiß ich auch noch nicht sicher, was es ist, Reiseführer, Bildband oder was auch immer, wirklich sehr schön. Nun, für mich ist dieses Buch kein Reiseführer, alleine weil es ganz Deutschland betrifft, ich würde dieses doch umfangreiche Buch jetzt nicht mitnehmen, wenn ich nach Hamburg reisen würde um mir dann Inspirationen für den Besuch zu holen. Es scheint mir eher dafür gedacht, wenn ich eine Reise plane, verschiedene Reiseziele in Deutschland vorzuschlagen, über die man sich dann im Buch und auch noch woanders informieren kann. Mein dickes ABER ist immer in Büchern, in denen dann einzelne Restaurants empfohlen werden, ist das eine bezahlte Empfehlung, wo der Autor vom Restaurant dann Geld erhalten hat oder wonach hat er seine Auswahl getroffen, er wird bei seinen Recherchen wohl kaum alle Restaurants besucht haben können. Das ist für mich immer ein dickes Fragezeichen das ich mit Skepsis betrachte, allerdings jetzt nicht nur auf dieses Buch bezogen, sondern generell. Alles in allem aber ein wirklich schön gemachtes Buch mit dem man eine schöne Lesezeit verbringen und sich über Reiseziele in Deutschland informieren kann.

cover
Austin Bailey, ältester Sohn des Bailey Clans in Lake Starlight Alaska hatte ich sein Leben als großes Baseball Talent völlig anders vorgestellt. Statt einer Baseball Karriere kümmert er sich um seine zahlreichen jüngeren Geschwister nach dem plötzlichen Unfalltod seiner Eltern und wird Highschool Lehrer und Baseball Coach anstatt Profi zu werden. Doch nun ist Austin Anfang 30 und seine jüngsten Geschwister gehen bald aufs College. Ein Meilenstein für Austin nun die Möglichkeit zu haben, eine andere Mannschaft, als nur ein Highschool Team als Baseball Trainer zu trainieren. Seine Bewerbungen laufen und er hofft, zum Ende des Schuljahres kündigen und für die nächste Saison einen neun Job zu haben. Das die umwerfende Frau, die er in der Bar kennenlernt und in seinem Jeep flachlegt, seine neue Chefin, die Rektorin der Highschool ist, ahnt er nicht. Ebenso geht es Holly, sie hat private Gründe um ihren derzeitigen Job zu kündigen und nach Alaska zu ziehen. Den Mann aus dem Jeep wird sie vermutlich so schnell nicht wieder sehen, was schon irgendwie schade ist¿ So ist der Beginn von Austins und Hollys Kennenlernen nicht unbedingt einfach, dazu kommt ein stadtbekannter Blog eines Unbekannten, der viele intime Details der Stadt zum besten gibt, auch das Tête-à-Tête im Jeep¿ Eine Geschichte mit viel Humor, aber auch mit Entwicklungen der Protagonisten, die erkennen müssen, das man Wünsche und Vorstellungen haben kann und soll, diese sich aber im Laufe des Lebens und der Ereignisse verändern. Eine Geschichte die mir sehr gut gefallen hat und die ich gerne weiter empfehle.

cover
Hadrian ist des Tötens müde. Er hat trotz seines jungen Alters schon mehr gesehen und gekämpft als Mancher während seines ganzen Lebens. So kommt es, das die Mitteilung von Professor Arcadius über den Tod seines Vaters, ihm die Möglichkeit gibt, aus seinem Trott als Kämpfer, auszusteigen um vom letzten Willen seines Vaters zu erfahren. Doch schon auf dem Weg nach der Universitätsstadt Sheridan erlebt er einige Ereignisse und erreicht mit viel Glück die Universität. Doch sein Glück beginnt er zu bezweifeln, weil Arcadius es für unumgänglich hält, das er einen Auftrag mit dem undurchsichtigen Royce, der erst tötet und dann fragt, ausführt. Die Nebengeschichte im Gwen und ihre Frauen, die versuchen ihr Leben zu retten und dabei versuchen selbstständig zu werden, fand ich sehr interessant. Wobei Gwens Gabe wie ich finde noch mehr ausgebaut werden könnte. Vielleicht passiert dies in den nächsten Büchern. Es würde mich zumindest sehr freuen, wenn die Frauen weiter in den Geschichten auftauchen würden. Mir hat die Riyria Serie sehr gefallen und ich habe mich sehr gefreut, das noch weitere Geschichten um Royce und Hadrian geschrieben werden. Ich hoffe, das sie alle übersetzt werden. In dieser Geschichte merkt man deutlich, das Royce und Hadrian am Anfang ihres Weges und vom Charakter ebenso am Anfang sind. Hier beginnt der Weg ihrer Partnerschaft und ihrer Entwicklung, die ohne den jeweils anderen sicher völlig anders verlaufen wäre. Eine absolute Leseempfehlung für mich.

cover
Delia hat ich gerade in aller Freundschaft von ihrem Freund getrennt. Sie haben festgestellt, das sie bessere Freunde als ein Liebespaar sind, da bekommt sie eine Chatnachricht, die sie ihrem Bruder Liam zuordnet, da er schon mal öfters seine Nummer wechselt und niemandem Bescheid gibt. Doch nach kurzer Zeit stellt sich heraus, das Liam völlig unschuldig ist und Zach anscheinend einfach eine Nummer falsch aufgeschrieben hat. Doch wie es sich herausstellt, hat Zach für Delia genau die richtige Nummer angeschrieben. Die Beiden verstehen sich hervorragend und eine Nachricht ergibt die Nächste. Doch werden die Beiden auch den Mut haben, einen Schritt weiter zu gehen und sich im realen Leben zu treffen, oder könnte genau so ein Treffen alles zerstören? Mich hat die Geschichte sehr interessiert, da eine Bekannte auf einem ähnlichen Weg ihren Mann kennen gelernt und mittlerweile eine Familie gegründet hat. Ich fand die Geschichte sehr interessant geschrieben und witzig geschrieben, mir ist sie nur durch die Chat Nachrichten viel zu kurz vor gekommen, ich hätte jederzeit noch mehr Text lesen können. Vor allem der Humor bei den Nachrichten hat mir sehr gut gefallen, dazu ist Delia wirklich normal und hat ihre Zweifel, was ihre Freunde von der Geschichte halten würden. Sie vermutet wahrscheinlich noch nicht mal falsch, das ihr die meisten raten würden, den Kontakt ab zu brechen, daher verschweigt sie ihnen alles mit einem schlechten Gewissen solange es geht. Wie Zach das sieht erfährt man leider nicht, da die ganze Geschichte aus Delias Sicht erzählt wird. Für mich eine ganz klare Leseempfehlung und ich freue mich schon auf den nächsten Teil, der über Delias Ex-Freund Caleb handelt.

cover
Erin wurde in der schwersten Situation ihres Lebens von Hades als Rachegöttin verpflichtet Sie hat einen Vertrag abgeschlossen, der sie für immer an Hades bindet und sie dazu verpflichtet, ihm jede Woche die Seele eines Menschen zu übergeben. Dies geschieht, indem sie den Menschen küsst und dadurch den Menschen die Seele stiehlt und sie an Hades übergibt. Doch Erin hat schnell gemerkt, das diese Vereinbarung, die ihr im ersten Moment als wunderbares Instrument der Rache gedient hat, sich schnell gegen sie gewandt hat. Denn sie kann es nicht wirklich mit ihrem Gewissen vereinbaren, unschuldige Männer ihre Seele zu nehmen, daher sucht sie mit Helfern verzweifelt Männer, die dies verdient haben. Dann lernt sie Arden kennen und je mehr sie ihn kennen lernt, desto wichtiger wird es für sie, aus dem Vertrag mit Hades heraus zu kommen. Doch Arden verbirgt einige Geheimnisse die nicht unwichtig für Erin sind. Die Kombination von Mythologie und Romance fand ich bei anderen Autoren durchaus sehr interessant und gut. Doch hier beschränkt sich die ganze Mythologie ausschließlich auf Hades, da habe ich doch schon besseres und auch etwas tiefer in die Mythologie reichende Geschichten gelesen. Die Leseprobe hat mir zuerst sehr gut gefallen doch dann hatte das Buch doch einige Längen und ich fand es auch langsam etwas nervig, das dem Leser immer wieder gesagt wurde das Erin Arden ja nicht küssen darf. Irgendwann versteht das auch der unkonzentrierteste Leser. In der Art gab es einige Wiederholungen, wie auch die Geschichte mit ihrer Schwester. Auch hat mich gestört das Erin lieber alle in Gefahr bringt, als ein paar Tage auf ein Gespräch zu warten. Sie kam mit teilweise sehr unreif und egoistisch vor. Alles in allem kenne ich da bessere Bücher und ich bin noch nicht sicher, ob ich den nächsten Teil lesen werde.

cover
Ich hatte so viel gutes von der Rabenschatten Serie des Autors gehört, das ich auf diese Serie gespannt war. Leider hat mich keines der 3 Bücher wirklich überzeugen oder gar begeistern können. Das Grundgerüst der Geschichte war an sich interessant, aber die Umsetzung hat mir nicht gefallen. Die Ideen Charaktere an sich war ebenfalls gut, aber sie sind mir einfach statisch vorgekommen und man hat sich nicht in der Geschichte gefühlt, sondern weit Abseits mit einer großen Distanz. Auch von den Drachen hätte ich mir mehr Informationen gewünscht, denn eigentlich wird nur vermehrt auf den Weißen eingegangen. Das hat sich aus meiner Sicht durch alle 3 Bücher hindurch gezogen. Auch hat mich bei der Vielzahl der Personen und Handlungsorte gestört, das die Bücher im Halbjahresrhythmus erschienen sind. Ich hatte bei einigen Handlungssträngen dann nicht mehr wirklich die Erinnerung, was dort zuletzt passiert war. Alles in allem habe ich Teil 3 nur gelesen, weil ich wissen wollte, wie die Geschichte ausgeht, wirklich empfehlen würde ich die Serie allerdings nicht, vielleicht sollte man es bei dem Autor eher mit der Rabenschatten Trilogie probieren. 3 Sterne gibt es nur, weil ich die Geschichte zumindest zu ende lesen wollte.

cover
Maddie hatte es in der Highschool nicht leicht, zu dick, zu schüchtern und verliebt in den Star der Footballmannschaft. Nur durch ihre Freundin Lauren geht sie überhaupt auf Partys und Feiern. Jetzt, viele Jahre später nutzen ihre 2 Freundinnen, zu denen immer noch Lauren gehört, eine Versteigerung um ihr ein Date mit ihrem damaligen Schwarm zu verschaffen und Maddie weiß nicht, ob sie sich wirklich freuen soll... Bei dem Covertext des Buches dachte ich zuerst, die Geschichte hast du schon so oft gelesen, die ist schon reichlich abgegriffen, aber da ich die Bücher von Piper Rayne mit großer Begeisterung lese, habe ich mich doch für das Buch entschieden. Was sich im Nachhinein als Glück für mich erwiesen hat. Denn sowohl Maddie als auch Mauro sind wirklich sympathisch und durchmachen in der Geschichte einiges an Entwicklung durch. Angefangen mit einem Date das völlig in die Binsen geht bis zu einem gemeinsamen Geschäftsprojekt. Auch die Nebenfiguren wie die Brüder von Mauro sind mir sehr sympathisch und ich hoffe auf weitere Geschichten mit der Familie Bianco.

cover
Alex Parker ist durch den Tod seines Vaters völlig aus der Spur. Es ist ein Wunder, das er bei dem Alkoholkonsum und Partyleben überhaupt noch so gut Eishockey spielt. Aber eine Eskapade ist eine Eskapade zu viel, zumal er bei dem Besitzer seines Eishockeyteams auf der Abschussliste steht. Seine Manager schaffen es noch, ihn an ein anderes Team in Philadelphia zu vermitteln, aber nun darf er sich nichts mehr zuschulden kommen lassen. Charlotte "Charlie" Coachman ist die Sportmanagerin, die es schafft, Alex noch so gerade in diesem Team unter zu bringen. Aber sie merkt schnell, das sie Alex nicht mit seinen Problemen alleine lassen kann und quartiert ihn kurzerhand in ihrem Gästezimmer ein. Ich hatte einen netten lockeren Sportlerliebesroman erwartet und bin sehr positiv überrascht worden. Jillian Quinn zwei sehr symathische Hauptfiguren geschaffen, die auch ihre Probleme haben. Aber Alex merkt schnell, das er sich für Charlie ändern und sein Leben wieder in den Griff bekommen möchte. Auch Charlie ist schnell klar, das Alex mehr ist, als nur eine verbotene Affäre. Der Roman hat deutlich mehr zu bieten als viele Sportlerromancebücher. Mit hat die Geschichte wirklich sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt auf den 2. Teil über Kane.

cover
Für Lizzy ist ein ganz besonderer Tag: Ihr 12 Geburtstag und heute wird sich herausstellen in welcher Hexenkunst sie unterwiesen werden wird. 13 andere Hexen werden kommen und zusammen mit ihrer Mutter und Großmutter das Buch befragen. Ganz unerwartet taucht jedoch noch eine 14 Hexe auf, Ava, eine junge Wasserhexe, die Lizzy sofort als obercool empfindet und beschließt, das sie gerne von Ava zu einer Wasserhexe ausgebildet werden möchte. Jedoch entscheidet das Buch anders und Lizzy soll von Camilla, die eine Bekannte ihrer Großmutter ist, zur Kräuterhexe ausgebildet werden, etwas wozu Lizzy überhaupt keine Lust hat. Aber das übliche Geschenk, das eine Junghexe von ihrer Ausbilderin bekommt ist etwas ganz besonderes und Lizzy freut sich sehr darüber. Man kann sehr gut bei der jungen Lizzy nachvollziehen, das sie sich von der coolen Ava angezogen fühlt und lieber bei ihr, als bei einer älteren Frau, die ihre Großmutter sein könnte lernen und teilweise wohnen möchte. Doch Camilla entpuppt sich als interessanter als Lizzy vermutet hat, denn Camilla ist klar, das Lizzy etwas andere Vorstellungen hatte und schafft es, das Lizzy doch gerne zu ihr kommt. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich kann mir vorstellen, das sie gerade jungen Mädchen sehr gut gefällt. Die Schrift empfinde ich als groß genug und die einzelnen Kapitel sind mit ca 7-10 Seiten auch nicht zu lang gewählt. Ein Buch das ich durchaus einem jungen Mädchen kaufen würde.

cover
Mailin hatte nie das übliche Teenagerleben. Vor 7 Jahren fiel ihre damals 2 Jahre ältere Schwester ins Wachkoma und nichts hat sich seit dem an der Situation von Vicky geändert. Daher müssen Mailin und ihre Mutter sich um Vicky kümmern und zusehen, wie sie im Leben zurecht kommen. Ihren Ausgleich zu dieser Belastung findet Mailin im Kampfsport, hier bekommt sie den Kopf frei und kann sich ablenken. Doch auch Mailins Leben ändert sich gewaltig, sie bricht in der Umkleide der Kampfschule zusammen und kommt in Lyaskye wieder zu sich. Sie ist völlig ahnungslos wo sie ist und muss schnell feststellen, das in Lyaskye sehr viele Dinge und Lebewesen lebensgefährlich sind. In letzter Not wird sie von einem Unbekannten vor einem Baum gerettet. Peter, wie sie ihn nennt, ist zwar nicht sehr zugänglich, aber nach einigen Diskussionen bereit, sie in die Hauptstadt zu bringen, weil Marlin sich erhofft, dort jemanden zu finden, der ihr helfen kann. Doch Peter stellt sich als völlig anderes heraus als Mailin vermutet hat und auch noch einige andere Überraschungen erlebt sie auf dem Weg nach Rubia. Das ist das 1. Buch, das ich von Jennifer Benkau lese, aber es wird garantiert nicht das letzte sein. Ihre Schreib- und Erzählweise gefällt mir sehr gut und auch die Hauptpersonen gefallen mir dadurch, das sie ein paar Ecken und Kanten, aber auch einen schönen Humor haben. Ich bin schon auf den 2. Teil sehr gespannt und werde die Serie sicher zu Ende lesen.

Seite 1 / 8
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein BLACKWEEK gilt vom 23.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www. eBook.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

** Gilt für Bestellungen aller physischen Produkte auf eBook.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads und tolino select. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: