eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von N. Kirchmann

Seite 2 / 2
cover
Dieses Buch erzählt die Geschichte eines tapferen Mädchens, dass viel grausames erleiden muss um endlich ihr Glück zu finden. Natürlich kommt auch ein wenig Liebe vor, aber auch Hass & Verachtung. Doch Bärbels Geschick und Wissen hilft ihr so manches Mal weiter. Zudem lernt sie von Usch der Kräuterfrau, Krankheiten zu heilen oder aber auch sich unansehnlich zu tarnen, damit die Helfer des Grafen nicht über sie herfallen und sie schänden, wie sei es bei der Mutter taten. Bärbel kämpft um ihren rechtmäßigen Platz in der Grafschaft und den wiederhergestellenten Ruf ihrer Familie. Denn sie ist die Nachfahrin eines edlen Kreuzritters. Sehr Amüsant und interssant! Prima! Lohnt sich zu lesen!

cover
Ich bin durch das Templerkreuz auf dem Cover dazu gekommen dieses Buch zu kaufen. Der Klappentext ist gerade so geschrieben, dass man neugierig auf mehr wird. Skriptum erinnert zwar in manchen Passagen an den Bestseller von Dan Brown: Sakrileg, aber Skriptum hat eine eigenständige Geschicht mit dessen Ende ich persönlich nicht gerechnet hatte. Raymond Khoury hat hier ein sehr gutes Debüt hingelegt. Dieses Buch ist wirklich zu empfehlen, vor allen Dingen für Fans von Dan Brown. Spannung Pur von der ersten bis zur letzten Seite. TOP

cover
Sams Briefe an Jennifer beschreibt nicht nur die enge Beziehung zwischen Oma und Enkelin, sondern auch den Leidensweg einer Frau bis sie endlich ihr Glück fand. Nicht nur das Jennifer ihren Mann verloren hat und droht in Selbstmitleid zu versinken, dann muss sie auch noch erfahren das ihre Oma ein Geheimnis hütete, von dem nicht einmal Jennifer wusste. Mit Brendan, einem Freund aus Kindertagen scheint auch etwas nicht zu stimmen. Doch Jennifer lässt nicht locker bis sie nicht alles aufgedeckt hat. Dieses Buch ist stellenweise auch traurig. Schlussendlich aber auch das zu erwartende Happy End. Ideal zum verschenken und für einsame Abende oder wenns draußen mal regnet und man keine Lust hat rauszugehen. Obwohl das Buch kein dicker Wälzer ist, passiert einiges. Kann dieses Buch nur empfehlen!

cover
Das Buch war zwar ganz gut, gefühlvoll und sehnsüchtig, aber nicht unbedingt der Hit. Deshalb auch nur 3 Sterne. Die Frau des Zeitreisenden ist eins dieser Bücher die ich vermutlich nur einmal gelesen hab und dann nicht mehr. Denn so weltbegend war das Buch nicht. Die Story war ganz amüsant aber auch der Schluss war nicht so prickelnd. Man hat sich mehr darunter vorgestellt. Aber ansonsten war es nicht schlecht. Das ist aber auch Ansichtssache. Eine Freundin von mir, war begeistert. Eine andere wiederrum fand es ganz schlecht. Darüber lässt sich bekanntlicherweise streiten. Es war ganz ok.

cover
Ich würde zwar nicht so weit gehen zu sagen das dieses Buch besser als Sakrileg war, aber es war ein echt packender Roman, den ich nicht weglegen konnte, bevor ich ihn nicht zuende gelesen hatte. Man will unbedingt wissen wie es weitergeht und was Maureen noch so alles herausfindet. Bin schon gespannt auf die Fortsetzung. Man wurde immer wieder in die Irre geführt, wer denn die Bösen sind. Klar stellt sich auch die Frage ist es Wahrheit oder alles nur Fiktion. Das zumindest ein Kind der beiden existiert haben soll, spekulierte man schon vorher. Tolle Geschichte. Gut geschrieben. Dieser Roman wurde nicht langweilig. Im Gegenteil.

cover
5 Sterne sind noch zu wenig für dieses Spitzen Buch. Es ist spannend bis zur letzten Seite. Auch der Film ist mit Top-Schauspielern besetzt worden, trotzdem ist das Buch natürlich besser, da es mehr in die Tiefe geht. Ansonst würde es ein 10 Stunden Film werden. Dieser Thriller ist sehr gut geschrieben und super spannend. Ich konnte das Buch kaum weglegen. Dan Brown versteht es seine Leser in den Bann zu ziehen. Dieses Buch ist nur zu empfehlen. Trotzdem ist zuviel Wirbel um das Buch und den Film gemacht worden. Der Film sollte ja verboten werden. Dan Brown erzählt nichts anderes als was man eh schon wusste z.b. Opus Dei (Selbstkasteiung), Maria Magdalena (Ehefrau Jesu), Nachkommen des Herrn existieren (Sarah), Prieure de Sion, der Heilige Gral. Spekulationen gab es und wird es auch immer geben. Auch wenn vieles erfunden ist, so ist dieses Buch trotzdem ein super Thriller den ich nur empfehlen kann. Ich habe es regelrecht verschlungen und war faszieniert von den Rätseln die gelöst wurden, den Theorien die er aufstellte. Hammer!

cover
Durch mein Schwester bin ich an das Buch geraten. Es ist ein schönes Buch über die Liebe und eine geheimnisvolle Vergangenheit. Das Buch ist gut zu lesen. Habe es regelrecht verschlungen. Die Hauptfiguren sind mal nicht so perfekt, sondern haben auch Makel. Das bringt sie dem Leser aber nah und macht sie sympatisch. Besonders die Passagen wo Ellis in Nell`s Tagebuch liest habe ich verschlungen. Denn in diesem erfährt sie wer Nell eigentlich war und warum ihre Mutter Und ihre Oma nicht mehr miteinander reden. Die "Recherchen" in dem Tagebuch weisen auch Ellis einen Weg. Denn sie ist schwanger und wollte sich in dem Cottage ihrer Großtante eine Auszeit gönnen. Dabei entdeckt sie das Tagebuch und beginnt darin zu stöbern und erfährt Dinge, von denen sie nicht einmal geträumt hätte.

Seite 2 / 2
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: