eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von nanhett

Seite 1 / 6
cover
Der erste Band der Redwood-Love-Trilogie von der amerikanischen Autorin Kelly Moran, erschienen im September 2018 im Rowohlt Taschenbuch Verlag. Klappentext: Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O`Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt ¿ Meine Meinung: Ein gefühlsbetonter Liebesroman, der leicht und locker zu lesen war. Die Charaktere waren durchaus sympathisch, sodass man mit ihnen mitfiebern konnte und auch die Handlung empfand ich als recht amüsant und unterhaltsam. Einziger kleiner Makel, an einigen Stellen war die Geschichte etwas in die Länge gezogen und die Autorin neigte zu Wiederholungen. Mein Fazit: Lesenswert!

cover
Ein recht spannender Kriminalroman von dem deutschen Autor Linus Geschke, erschienen im Januar 2018 im Ullstein Verlag. Klappentext: Herbst 1997: Auf dem Wilzenberg wird eine junge Frau tot aufgefunden, ermordet durch einen Stich ins Herz. Der Täter lässt nichts zurück außer einer Spieluhr, die »Hush little baby« spielt. Gegenwart: Jan Römer, Reporter für ungelöste Kriminalfälle, rollt mit seiner Kollegin Mütze das Verbrechen neu auf. Warum trug das Opfer trotz der Kälte nur ein dünnes rotes Kleid? Warum kann niemand etwas zu dem Gästehaus im Wald sagen, in dem die Frau damals arbeitete? Dann wird wieder eine Frau getötet. Auch neben ihrer Leiche wird eine Spieluhr gefunden. Und Jan Römer begreift, dass die Vergangenheit nicht tot ist ¿ Meine Meinung: "Das Lied der toten Mädchen" ist der dritte Fall aus der Jan Römer Reihe von Linus Geschke. Der Schreibstil war recht flüssig und ich hatte das Buch in einem Rutsch verschlungen. Auch die Charaktere empfand ich sympathisch und überzeugend. Die Handlung war spannend und gut durchdacht, zwischen durch aber an einigen Stellen etwas zäh, daher auch nur 4 Sterne. Fazit: Lesenswert!

cover
Der neue Thriller vom amerikanischen Bestsellerautor Dean Koontz, erschienen im Dezember 2017 bei Harper Collins. Klappentext: Der rätselhafte Selbstmord ihres Mannes ist nur der Anfang eines ungeahnten Albtraumes: Auf der Suche nach einer Erklärung für seinen Tod entdeckt FBI-Agentin Jane Hawk einen landesweiten Anstieg unerklärlicher Suizide. Als sie der Spur weiterfolgt, erhält sie eine unmissverständliche Warnung: Ein Unbekannter dringt in ihr Haus ein und bedroht ihren Sohn. Jemand Mächtiges scheint dahinterzustecken. Da Jane nicht mehr weiß, wem sie trauen kann, geht sie in den Untergrund. Getrieben von dem Willen, ihre Familie zu schützen und den Tod ihres Mannes zu rächen, macht sie die Jäger nun zu Gejagten. Meine Meinung: Ein spannender Thriller mit einem großen Science-Fiction-Anteil, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich schon wesentlich bessere Bücher von Dean Koontz gelesen habe und daher etwas enttäuscht war. Der Schreibstil war recht flüssig und angenehm zu lesen. Die Handlung war teils sehr rasant, teils aber auch sehr zähflüssig und ich habe das Buch des Öfteren mal zur Seite gelegt und zwischendurch, was anderes gelesen. Die Hauptprotagonistin blieb mir auch bis zum Ende des Buches unsympathisch und es viel mir schwer mich mit ihr anzufreunden. Alles in allem, ein recht spannender Thriller, den ich aber nicht unbedingt ein zweites Mal lesen würde. Mein Fazit: Lesenswert!

cover
Ein fesselnder Spannungsroman der deutschen Autorin Inge Löhning unter dem Pseudonym Ellen Sandberg schreibt, erschienen im Dezember 2017 im Pengium Verlag. Klappentext: 1944. Kathrin Mändler tritt eine Stelle als Krankenschwester an und meint, endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Als die junge Frau kurz darauf dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, fühlt sie sich unweigerlich zu ihm hingezogen. Zu spät merkt sie, dass Landmanns Arbeit das Leben vieler Menschen bedroht - auch ihr eigenes. 2013. In München lebt ein Mann für besondere Aufträge, Manolis Lefteris. Als er geheimnisvolle Akten aufspüren soll, die sich im Besitz einer alten Dame befinden, hält er das für reine Routine. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das Generationen überdauert hat ... Meine Meinung: Eine berührende und fesselnde Geschichte, die mich sogleich in ihren Bann zog. Die Handlung empfand ich als sehr spannend und zugleich tiefgründig. Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm zu lesen. Auch die Charaktere waren für mich realistisch und überzeugend ausgearbeitet. Eine schwere Kost, die es sich zu lesen lohnt und die ich auch gern weiterempfehle. Mein Fazit: Lesenswert!

cover
Eine amüsante Liebesgeschichte von der österreichischen Autorin Ina Taus, erschienen am 01.01.2018 bei Forever by Ullstein. Klappentext: Als ihr Freund völlig unerwartet mit ihr Schluss macht, ist Mia am Boden zerstört. Sie flieht zu ihrem großen Bruder und komplett verheult fällt sie kurz darauf dessen Mitbewohner in die Arme. Josh, der irgendwie aussieht wie Harry Styles und sie mit Eiscreme tröstet. Josh, der bald ihr bester Kumpel wird und den sie sich nicht mehr aus ihrem Leben wegdenken kann. Er schafft es mit seiner lustigen Art und seiner Aufmerksamkeit, Mias Herz nach und nach wieder zum Schlagen zu bringen. Leider ist Josh scheinbar schwul und Mia auch gar nicht bereit, sich wieder neu zu verlieben ¿ Meine Meinung: Mir hat die Liebesgeschichte recht gut gefallen, eine leichte Kost um mal in Ruhe abzuschalten. Der Schreibstil war fließend und angenehm zu lesen und auch die Charaktere empfand ich als realistisch und gut ausgearbeitet. Die Handlung war zwar nicht so spannend, aber dennoch ich mich ganz gut unterhalten und ich würde auch gern weitere Bücher der Autorin lesen. Fazit: Eine schöne Liebesgeschichte zum abschalten.

cover
Totengrab ist der erste Band der Krimireihe um Detective Sergeant Solomon Gray, ein recht spannender Kriminalroman von dem britischen Autor Keith Nixon, erschienen im Dezember 2017, bei beTHRILLED by Bastei Entertainment. Klappentext: Margate, eine kleine Küstenstadt in England: Der Teenager Nick Buckingham springt aus dem fünften Stock eines Apartmenthauses. Mit einem seltsamen Gefühl im Bauch fährt Detective Sergeant Solomon Gray zum Tatort. Das Opfer ist genauso alt, wie sein Sohn Tom jetzt sein müsste - der vor zehn Jahren spurlos auf einem Jahrmarkt verschwand. Seitdem nimmt Grey jeden Fall, an dem Kinder beteiligt sind, persönlich. Denn sein Sohn könnte noch irgendwo da draußen sein - Doch dann macht Solomon Gray eine Entdeckung, die ihn aus der Bahn zu werfen droht: Auf dem Handy des toten Teenagers ist Grays eigene Nummer gespeichert. Die Ermittlungen führen ihn in eine Welt aus Missbrauch, Lügen und Korruption. Und schon bald muss sich der Detective seinen eigenen Dämonen stellen - Meine Meinung: Mir hat der Auftakt zur neuen Krimireihe recht gut gefallen, auch wenn ein paar kleinere Schwächen dabei waren. Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen, sodass das Buch in einem Rutsch durchgelesen hatte. Die Charaktere empfand ich als ganz gut ausgearbeitet, bin aber auch davon überzeugt, dass man da noch mehr herausholen könnte. Ein wenig fehlte es mir an Spannung, da ich mir vom Klappentext und der Leseprobe etwas mehr erhoffte hatte, aber es ist ja erst der Beginn einer neuen Reihe. Mein Fazit: Ein ausbaufähiger Auftakt zu einer neuen Krimi-Reihe!

cover
Der Debütthriller der amerikanischen Autorin Megan Miranda, erschienen im November 2017 im Pengiun Verlag. Klappentext: Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihrem Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: "Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen." Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann - Corinne. Sie fährt zurück in das von dunklen Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen - das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte ¿ Meine Meinung: Leider versprechen hier Klappentext und Titel mehr, als man zu lesen bekommt! Die Story war doch recht vorhersehbar und der Spannungsbogen nahm durch den "Rückwärtserzählstil " der Autorin eigentlich mehr ab als zu. Auch mit den Charakteren konnte ich nicht wirklich warm werden, da sie mir einfach zu blass und farblos erschienen. Der Schreibstil war recht flüssig und angenehm zu lesen, aber wirklich fesselnd konnte mich das Buch nicht. Alles in allem kein atemraubender Thriller, aber vielleicht etwas für Leser, die es gern etwas weniger aufregend mögen. Mein Fazit: Nichts für jemanden, der einen wirklich spannenden Thriller erwartet!

cover
Ein humorvoller und witziger Roman von der deutschen Autorin Hanna Dietz, erschienen im März 2017 im Goldmann Verlag. Klappentext: Es ist doch immer wieder das Gleiche: Kaum ist der Winter vorbei, entwickelt der Mann unbändige Lust auf rauchgeschwängertes Fleisch. Doch während früher einfach ein paar Würstchen auf den Rost geschmissen wurden, ist Grillen heute Lifestyle und Selbstverwirklichung. Pech also, wenn der eigene Mann plötzlich zum King of Kotelett mutiert und die ganze Familie mit Diskussionen um exotische Marinaden, Grills zum Preis eines Kleinwagens und Kohle mit Whiskyaroma in den Wahnsinn treibt. Und was macht die Frau, während ihr Mann mit seinen Kumpels das teure Lendenfilet bewacht? Den ganzen schmutzigen Rest natürlich ¿ Meine Meinung: Dies war mein erstes Buch von Hanna Dietz und ich muss sagen, dass ich war absolut begeistert. Der Schreibstil der Autorin war locker-leicht und sehr angenehm zu lesen, sodass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Ich wurde des Öfteren leicht schräg von meiner Familie angeschaut, weil ich immer wieder laut auflachen musste. Ein wirklich toller unterhaltsamer und amüsanter Roman, über das hitzige Männerthema Grillen, den ich nur weiterempfehlen kann. Mein Fazit: Sehr Lesenwert!

cover
Ein spannender Thriller vom deutschen Autor Jürgen Ehlers, erschienen im März 2017 bei KBV Verlags- & Medien GmbH. Klappentext: In der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er die Suche nach dem Täter ein. Eine Spur führt zum alten Bunker in der gesprengten Pulverfabrik bei Geesthacht. Jemand hat mit schwarzer Farbe auf den Beton geschrieben: Weil du dieses getan hast, wirst du als Schlange verflucht sein und sterben, sterben, sterben. Doch das ist nicht das Schlimmste, was die Ermittler in dieser Ruine vorfinden ¿ Meine Meinung: Der dritte Fall von Kommissar Bernd Kastrup und seinem Ermittlerteam, dessen Handlung in Hamburg spielt. Der Schreibstil von Jürgen Ehlers war, wie immer sehr flüssig und angenehm zu lesen. Auch die Charaktere empfand ich interessant und gut ausgearbeitet. Die Handlung war packend und überzeugend, mit einem Spannungsbogen, der stetig gesteigert wurde und auch im Laufe der Geschichte nie nachließ. Ein spannender Thriller, den ich gern weiterempfehle! Mein Fazit: Lesenwert!

cover
Ein bewegende Liebesgeschichte von der deutschen Autorin Susan Florya, erschienen im März 2017 im bookshouse Verlag. Klappentext: Können unter der Sonne Kaliforniens Gefühle reifen wie ein edler Wein? Colin hat gerade alle Hände voll damit zu tun, seine Rebstöcke zu retten, als Lisha McTavish wieder in sein Leben tritt. Die kleine Kylie und das familieneigene Weingut halten ihn genug auf Trab, weitere Komplikationen sind unerwünscht. Sein Vater ist allerdings anderer Meinung und gibt der erfolgreichen Kellermeisterin einen Job an Colins Seite. Damit ist nicht nur Stress am Weinfass vorprogrammiert. Schon bald kürt Kylie ausgerechnet Lisha zum Ersatz für ihre Mama, aber in Colins Herzen ist kein Platz für eine neue Liebe. Kann Kylie ihren Daddy davon überzeugen, dass er sich auf der ganzen Linie in Lisha geirrt hat? Oder muss auch Kylie lernen, dass nicht alle Wünsche im Leben in Erfüllung gehen? Meine Meinung: Eine tiefgründige und romantische Liebesgeschichte, dessen Handlung auf einem Weingut in Kalifornien spielt. Der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig und angenehm zu lesen. Auch die Charaktere empfand ich als sympathisch und gut ausgearbeitet, sodass ich mit ihnen mitfieberte. Die Handlung war spannend und überzeugend, mit einem Hauch von Tragik, der mich fesselte. Eine tolle Geschichte, die ich nur weiterempfehlen kann! Mein Fazit: Lesenswert!

Seite 1 / 6
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: