eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von Milan Spasovski

cover
Wir schreiben den Freitag den 13ten als die Welt von Louis Shears und der Stadt Greenlawn aus den Fugen gerät. Menschen fallen übereinander her, Urinieren überall hin und es zählt weder Etikette oder Anstandt, dass einzige was zählt ist der Stärkere. Die Menschheit entwickelt sich offenbar in die Steinzeit zurück. Puh. Mein erster langer Tim Curran der mir trotz der umschweifenden Beschreibungen von erzwungenen Geschlechtsverkehr, Kannibalismus (auch an Kindern), Gewalt gefallen. Wer über ein schwachen Magen und Nerven oder Beiden verfügt sollte sich nicht an diese Lektüre wagen ohne einen Eimer oder die Telefonnummer des nächsten Psychaters parat zu haben. Was mir doch ein bisschen Sauer aufgestoßen ist, ist der Umstand das sich die Art der Gewalttaten gehäuft wiederholen.

cover
Das Leben von Sarah und Josh verändert sich radikal als der neue Nachbar Dale McCarthy gegenüber einzieht. Auf dem ersten Blick mit seiner weißen Haut und Spindeldürr als Nerd abgestempelt, geschn merkwürdige mit Sarah. Sie träumt immer wieder von Vergewaltigungen und tot, ohne zu Ahnen das diese Dinge wirklich passiert sind. Die Geschichte wird aus zwei Perspektiven erzählt. Zum einen des Ehepaares und des Psychopathen mit der Fähigkeit Tote ohne Erinnerungen an die Taten wiederauferstehen zu lassen Spannend finde ich wie Sarah den Umstand langsam anhand von Spuren in ihrem Haus langsam auf die Schliche kommt. Natürlich gibt es die ein oder andere unappetitliche Textstelle, dass sorgt aber auch für die nötige Spannung, Wer auf Wendungsreiche brutale Thriller/Horror/Fantasy steht, sollte zuschlagen;)

cover
Blackout - Im Herzen der Finsternis war mein erstes Buch von Tim Curran. Das Cover verrät ja um was es geht. Aliens!. Storytechnisch erinnert es sehr stark an Krieg der Welten und hat mir gut gefallen, deshalb war es auch innerhalb von einem Tag ausgelesen. Von den Figuren her gibt es den sorgenden Ehemann; der Ignorant der nicht an die Invasion glaubt; eine triebhafte betrunkene Nachbarin, die schon mit jedem im Block geschlafen hat. Nur die Frage, werden diese auch Überleben, obwohl die Aliens die Menschheit zum fressen gern hat.

cover
Ein Schriftsteller möchte in Ruhe seinen neuen Roman schreiben, wird aber vom Pakteboten (lässt Paket absichtlich fallen) und vom Nachbarn (Schreibmaschiene stört ihn) geärgert. Kurze Zeit später werden diese als grausam vertümmelte Leichen gefunden und die Polizei beginnt mit den Ermittlungen nach dem Täter, ohne zu Ahnen, daß der Übeltäter ein erschaffenes Monster vom Schrifsteller ist. Erinnerte mich tatsächlich an den John Sinclair Romanen. Spannend, garniert mit fiesen Tötungen.

cover
Erweiterter Klappentext Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau der sterbende Junge Peter Grimmer aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung auf seiner Schulter deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes Martha Stechling. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Es beleiben nur wenige Tage bis zum Prozess und wer ist der wahre Täter und Warum. Meinung Ich liebe Historische Romane. Angelockt vom Klappentext und der Leseprobe wurde ich im Verlauf der Geschichte überrascht. Dieses Buch fällt eher in die Kategorie Kriminale Historische Romane und war mein erstes Buch von Oliver Pötzsch. Im Schreibstil wurde bayrisch eingeflochten, das ich kein Bayer bin, war dieser Umstand verwirrend. Aber hatte mich nach kurzer Zeit daran gewöhnt. Langweilig wurde es zu keiner Zeit, da der Perspektivwechsel zwischen dem Bösen und Guten in passender Dosis vollzogen wird und es zahlreiche Wendungen gibt, die einen bei der Stange halten. Der Focus liegt aber nicht auf der Henkerstochter, sondern auf deren Vater Jacob und den Medicus Simon. Klare Kaufempfehlung!

cover
Kurzbeschreibung: Als Vernon glaubt, Dariel in einem Omega-Haus entdeckt zu haben, rastet er völlig aus. Er setzt alle Hebel in Bewegung, um den jungen Omega wiederzusehen. Doch es gibt mächtige Instanzen, die genau das verhindern wollen. Ein Wettlauf um Leben und Tod beginnt, aber Vernon bekommt unerwartet Unterstützung. Wird er Dariel finden oder ist es längst zu spät? Inhalt: Der zweite Band beschäftigt sich mit der Suche nach Dariel und erzählt die Geschichte des ersten Teils weiter. Vernon geht derweilen aus lauter verzweiflung eine Beziehung mit seinem menschlichen Zimmergenossen ein, was im Internat nicht gern gesehen wird. Dariel wird von seinem Bordelarbeitgeber an perverse Arenakämpfe verschachert und dient da als Anreiz Meinung: Der zweite Teil fällt gegenüber dem ersten Teil etwas ab. Zum Ende hin, zieht sich die Geschichte und hätte fast nicht mehr weiter gelesen. Trotzdem erzeugte dieser Roman gefühle in mir. ;) Dieses Werk zählt zu den Gay-Fantasy-Romantik Romanen, also etwas anderes als die üblichen Liebesromane. Ein Schuss Romantik, Fantasy, garniert mit heftigen sexuellen Beschreibungen von Vergewaltigungen. Das Thema ist ziemlich heftig und kann für manchen Leser übelkeit hervorrufen. Trotzdem hat mir das ebook gefallen, weil es nicht dieses zahme, ausgelutschte Liebesroman-Schema F folgt. Deshalb Empfehle ich das zweiteilige ebook nur für Erwachsene.

cover
Kurzbeschreibung: Sie nennen sich Wölfe , sind aber eine genetisch veränderte Form der menschlichen Spezies, mit eigenen Regeln und Gesetzen. Einer von ihnen ist Vernon, ein geborener Alpha und kommender Anführer seines Klans. Doch er scheint anders als andere Alphas. Als ihm der junge Dariel begegnet, fühlt er sich spontan zu ihm hingezogen. Nur, Dariel ist ein Omega und gehört somit zum Abschaum der Gesellschaft der Wölfe. Omegas werden versklavt, sexuell ausgebeutet und in einigen Klans sogar getötet. Doch Dariel geht Vernon nicht mehr aus dem Kopf ... Inhalt: Der erste Band beschäftigt sich mit dem ersten Kennenlernen zwischen Dariel und Vernon. Während Vernon als zukünftiger Klanführer die Schulbank auf einer Academy drücken muss, lernt Dariel die Schattenseiten als geborener Omega kennen. Von seinem Stiefvater (ein Alpha) sexuell Missbraucht, gelingt Ihm die Flucht aus dieser Hölle und führt in geradewegs auf den Strich in eine noch viel größere Hölle. Natürlich versucht Vernon den fremden Omega zu suchen, bevor dieser seinem grausamen Schicksal zum Opfer fällt Meinung: Dieses Werk zählt zu den Gay-Fantasy-Romantik Romanen, also etwas anderes als die üblichen Liebesromane. Ein Schuss Romantik, Fantasy, garniert mit heftigen sexuellen Beschreibungen von Vergewaltigungen. Das Thema ist ziemlich heftig und kann für manchen Leser übelkeit hervorrufen. Trotzdem hat mir das ebook gefallen, weil es nicht dieses zahme, ausgelutschte Liebesroman-Schema F folgt. Deshalb Empfehle ich das zweiteilige ebook nur für Erwachsene.

cover
Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres ... Drei Frauen - alle jung, schön und lebenslustig - verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den »Seelenbrecher« nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen - wie lebendig in ihrem Körper begraben. Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek ist der vierte Roman und mein erstes ebook von diesem Autor. In diesem Psychothriller spielt der Patient Caspar die Hauptrolle im Roman, dessen Gedächtnis unter Amnesie leidet. Aufgewacht in einer Psychoklinik auf dem Teufelsberg, weiß dieser zu erst wie er da hingekommen ist. Plötzlich verunglückt ein Krankenwagen direkt vor der Klinik. Dem darin transportierten Patient wurde ein Messer in dem Hals reingerammt. Dann wird auch noch die Klinik im dichten Schneetreiben eingeschneit und der Seelenbrecher aktivert das Sicherheitssystem der Klinik, worauf die Patienten und Angestellten dort gefangen, dem Psychopaten ausgeliefert sind, ohne eine Möglichkeit zur Flucht. Dann tauchen schon die ersten Opfer des Seelenbrechers auf und eine wildes Katz-und Maus-Spiel beginnt. Im weiteren Verlauf erlangt Caspar sein Gedächtnis Stück für Stück zurück und die Erkenntnis wer der skrupellose Psychopat ist.

cover
Die Therapie von Sebastian Fitzek ist der Debütroman und mein zweites ebook von diesem Autor. In diesem Psychothriller spielt der Psychiater Viktor Larenz die Hauptroller, dessen zwölfjährige Tochter Josy vor seinen Augen spurlos verschwindet. Vier Jahre später zieht sich Viktor auf eine kleine bewohnte Insel zurück um ein Interview mit der Bunten im Fall Josy fertig zu stellen. Bis plötzlich eine Schönheit Namens Anna Spiegel auftaucht und Viktor um eine Behandlung ihrer schizophrenie bittet. In diesem Gesprächen erkennt Viktor parallelen zum Verschwinden seiner Tochter und das Verhalten von Anna wird immer auffälliger. Meinung: Mit Die Therapie gelingt es Sebastian Fitzek dem Leser perfekt an der Nase herum zu führen. Zum Schluss nimmt die Geschichte eine total überraschende Wendung auf. Konnte das ebook nicht mehr aus der Hand legen und las es innerhalb von nur zwei Tagen durch, ;)

cover
Das Buch Puls kann in der Kategorie Horror/Apokalypse eingeordnet werden. Es beschreibt den Überlebenskampf am Anfang dreier Personen. Clayton Riddle , Tom McCourt und Alice Maxwell. Auf ihrer Reise begegnen eben diese drei, von dem Puls verschont, weitere Normale und zum Teil Aggressive "Handy-Verrückten". Wer jetzt Denkt: "Och nö, schon wieder ein Zombie-Geschichte!" der Irrt. Der Puls hat sozusagen die Gehirne der Betroffenen überschrieben, teils Fehlerhaft, was zum gegenseitigen Abschlachten oder Selbstmord führt. Anfangs beginnt es wirklich spannend. Fühlt sich Mitten im Geschehen, doch leider gibt es der einen oder anderen Stelle mit Durchhängern. Zum Finale (Offenes Ende) zieht die Spannung zum Glück wieder an. Trotzdem ein wirklich tolle Geschichte/Buch. ;)

Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: