eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von Jaq

Seite 1 / 2
cover
Das Hörbuch "Schwarzes Rwquiem" von Jean-Christophe Grangé ist ein Thriller der von Dietmar Wunder gelesen. Dietmar Wunder macht das wieder super mit dem Lesen. Es ist angenehm Ihm zuzuhören und er schafft es mal wieder mit seiner Stimme die Atmosphäre zu schaffen die zur Story passt. Es ist immer wieder schön Ihm zu lauschen. In dem Buch geht es um ein altes Verbrechen das der Nagelmann in den 70ger Jahren begangen hat. Diese Verbrechen hatte Grégoire Morvan damals aufgeklärt und den Nagelmann hinter Gittern gebracht. Aber nun gibt es neue Morde die dem Ritual des Nagelmann ähneln und der Sohn von Grégoire fängt an in der Vergangenheit nachzuforschen. Erwan ist Polizeikommissar in Paris und fliegt zusammen mit seinem Vater in den Kongo um vor Ort seine Nachforschungen. Doch im Kongo ist dies nicht so einfach und Erwan hat einige Herausforderungen zu meistern, an denen sein Vater auch nicht ganz unschuldig ist. Den dieser will vermeiden das Erwan den alten Fall nochmal auf aufrollt. Parallel spielt die Geschichte auch in Frankreich, denn dort leben noch zwei weitere Kinder von Grégoire. Der jüngster Sohn Loic der ein Drogenproblem hat und seine Tochter Gaell die Psychische Probleme hat. Doch auch die beiden sind mit in die Aufklärung der Mordfälle verwickelt. Alle Personen sind sehr gut und Interessant dargestellt und man ist die ganze Zeit neugierig was als nächstes passiert. Auch die Spielorte, finde ich, sind gut beschrieben. Ich kenne das Vorgänger Buch noch nicht aber ich persönlich fand das auch nicht gefehlt. Den Sprünge zwischen den Orten und Personen zu folgen ist glaube nicht immer leicht. Da ich gerne und viele Hörbücher höre, vor allem beim Autofahren, bin ich da geübt drin, daher konnte ich gut folgen, aber mein Freund hat immer mal wieder Fragen beim Hören gestellt, wo wir nun grade sind. Ich denke für den Anfang des Buches braucht man etwas ruhe um die Personen und Orte auseinander halten zu können. Ich Persönlich fand das Hörbuch sehr gut und spannend. Jedes Mal wenn meine Fahrt zu Ende war wollte ich nicht aussteigen sondern weiter hören um die Auflösung der Morde zu erfahren. Die 12 CD¿s waren von der Länge angenehm zu hören und mir hat nichts gefehlt in der gekürzten Geschichte. Ich kann dieses Hörbuch nur weiter empfehlen.

cover
Das Buch Calendar Girl- veführt von Audrey Carlan ist der Auftakt einer Buchreihe über aktuell 4 Bändern. Die Bücher sind in Monate aufgeteilt. In jedem Buch sind immer 3 Monate. Die Protagonistin ist Mia Saunders. Mia hat Geldprobleme, weil ihr Vater eine Million Dollar verspielt hat, die er jetzt einem Geldhai schuldet, der in bereits ins Koma geschlagen hat und nun Mia droht. Mias Tante betreibt eine Escort Service und bietet Mia ein Job an, bei dem sie jeden Monat 100.000 Dollar verdiene kann. Da Sie keinen anderen Weg seiht so schnell an Geld zu kommen, geht sie auf diesen Deal ein. Ihr erster Kunde Mr. Januar ist Wes Channing ein berühmter Hollyvood-Autor. Die Zuneigung zu Wes ist groß, doch Mia darf sich nicht verlieben, denn es liegt noch ein ganzes Jahr vor Ihr. Mit jedem Monat lernt Mia auch etwas über sich selbst. Der Scheibstil ist angenehm und leicht zu lesen. Die Fiktive Story ist kurzweilig und lässt einen Träumen. Bei so tollen, gut aussehenden Frauen und Männern, tollen Lokationen und dem super heißem Sex, wobei der nicht zu vulgär beschrieben ist, was ich persönlich als genau das richtige Maß empfinde. Mia als Protagonistin finde ich sehr sympathisch. Aber auch die anderen Personen die aufgrund der kurzen abstände vorkommen sind auf Ihre Art sympathisch beschrieben. Ich bin gespannt was im laufe des Jahres aus Mia wird. Ob Ihr Vater aus dem Koma erwacht und wieder gesund wird. Und natürlich wie es mit Ihr und Wes weiter geht. Band 2 berührt liegt schon bereit und ich freu mich schon drauf.

cover
Das Buch Der fabelhafte Regenschirm - Die verrückte Stadt von Sarah Storm ist eine Kinderbuchreihe vom Lübbe Verlag Es geht um Ella und Paul die bei Ihrem Opa sind und sich langweilen. Weil es Regent können Sie nicht draußen spielen. Der Opa sammelt Regenschirme und als die Botin die neuste Errungenschaft bring, schlägt sie den beiden vor Verstecken zu spielen. Dabei finden sie eine alten Regenschirm unter der Treppe der dreckig und volle Spinnen ist. Daher schickt der Opa sie raus zusammen mit Cirrus dem Hund um ihn vom Regen reinigen zu lassen. Als sie draußen unter dem Schirm stehen verändert sich die Welt um sie und auf einmal sind sie in einer fremde Stadt in der nichts normal ist. Alles ist verkehrt. Ella und Paul erleben dort ihr erstes Abenteuer. Ella und Paul sind zwei sehr sympathische Charakter mit denen sich Kinder gut identifizieren können. Und auch die anderen Charakter werden gut dargestellt. Die Geschichte ist kindgerecht und unterhaltsam geschrieben. Das empfohlene Lesealter ab 8 Jahre finde ich passen. Die vielen schwarz-weiß Illustrationen ergänzen die Geschichte sehr gut und lockern die Seiten auf. Die große Schrift ist genau richtig für junge Leser. Das Buch ist nach meiner Meinung super gelungen und ich freu mich auf weiter Abendteuer der beiden.

cover
Das Buch Sicht Unsichtbar von Gabriele Kasperski ist der dritte Fall für Schnyder & Meier. Ich kenne die ersten beiden Fälle noch nicht, dies hat beim Lesen dieses Schweizer Krimis nicht gestört, das die Story in sich geschlossen ist. Zita Schnyder und Werner Meier sind ein Paar und haben eine gemeinsamen Sohn Finn . Das Buch beginnt mit der Taufe von Finn. Hier lerne wir auch gleich noch ein paar Dorfbewohner kennen, die im laufe des Buches auch immer wieder auftauchen. Zum ende der Taufe wird Meier zu einem Fall gerufen. Die Leiche von Johan Havermann wurde gefunden. Dessen Tot wirft nun einige Fragen auf, denn am Abend zuvor wurde das Projekt Village Green das ein Luxus Resort in Naturschutzgebiete bauen will durch seine Zustimmung zum Verkauf seines Grundstücks endgültig beschlossene Sache. Wollte jemand diesen Verkauf verhindern? Meier ermittelt in alle Richtungen und das mit Hexenschuss und Babybetreuung. Doch nicht nur der Fall ist Grundlage im Buch, auch das Privatleben von Zita und Meier wird beleuchtet und dessen Freunde. Die Verzweigungen der Personen bringen immer wieder neue Wendungen in die Story und lassen eine immer wieder über den Mörder grübeln. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich habe es als E-Book gelesen. In den Kapiteln die nach den Ermittlungstagen unterteilt sind gibt es immer wieder Absetzte bei denen dann immer wieder zwischen den Handlungssträngen hin und her gesprungen wird. Durch die Absätze ist das aber gut nachvollziehbar. Da hier auch das Privatleben des Ermittlers mit eine Rolle spielt, ist dieser Krimi mal etwas anderes. Der Ermittler ist nicht der super tolle Held sondern hat auch mit den ganz normalen Alltag zu kämpfen. Der Schreibstiel ist sehr angenehm zu lesen. Man kommt gut durch die Geschichte mit der benötigten Spannung aber auch viel Humor an der ein oder anderen Stelle. Mir hat das Buch gefallen und ich kann es weiter empfehlen.

cover
Das Buch Blood On Snow. Der Auftrag von Jo Nesbø ist mal wieder etwas ganz anderes aus der Feder dieses Autors. Es ist das erste Buch einer neune Reihe. Der sonst so hart schreibende Nesbø zeigt hier auch mal eine Weichere Seite bei seinem Protagonisten der ein Killer ist. Den es geht nicht nur um Verbrechen und Tod sondern auch um Gefühle und Liebe, die auch vor einem Killer kein halt macht. Der Protagonist Olav ist ein Killer, der für Geld Menschen tötet. Doch er ist nicht nur der Eiskalte Killer, sondern auch ein Mensch mit Herz. Als er seinen neune Auftrag bekommt, der lautet die Frau seines Auftraggebers zu ermorden, läuft etwas nicht nach Plan und Olav gerät selber auf die Abschussliste. Dieses Buch ist ein ruhiger Krimi der teilweise hart ist aber auch sensibel und melancholische Seiten hat und die Spannung bleibt dabei nicht auf der Strecke. Besondere ist auch die Aufmachung des Buches, es hat einen schwarzen Schnitt und die dicken Seiten sind etwas besonders. Es fühl sich in der Hand sehr gut an. Ich kann diesen Nesbø empfehle, wenn man bereit ist mal was anderes von Ihm zu lesen.

cover
Das Buch Eine Schildkröte macht noch keine Liebe von Emma Wagner ist ein Liebesroman mit viel Gefühl und Humor. In dem Buch geht es um Lilly und Vincent. Vincent leb in den Tag. Er sucht sich eine Job wenn er Geld braucht, aber nie etwas auf Dauer. Lillys Leben ist sehr durchgeplant und von Arbeit und Fleiß geprägt. Diese beiden unterschiedlichen Charakter treffen nun durch eine Zufall aufeinander. Lilly taucht in der Bar auf in der Vincent grade Arbeitet. Als sie von einem Gast bedrängt wird eilt Vincent ihr zur Hilfe. Doch als die Polizei auftaucht verschwindet sie plötzlich. Doch nicht für immer. Denn sie versteckt sich in Vincents Auto. Als er Sie findet bitte Sie ihn um Hilfe und um eine Übernachtungsmöglichkeit, aus der dann ein Wochenende wird. Doch Lilly kommt nicht allen. Ihr Koffer wurde vertauscht und in dem, der bei Ihr geblieben ist war eine Schildkröte. Dies ist auch die Verbindung zum Titel. Was es mit der Schildkröte auf sich hat und was Lilly und Vincent an dem Wochenende erleben müsst ihr selber herausfinden. Der Schreibstiel ist angenehm und leicht zu lesen. Das Buch besteht aus 18 Kapiteln und ist abwechselnd aus der Sicht von Lilly und Vincent geschrieben. Beide Protagonisten wachsten einem ans Herz. Aber auch die anderen Personen sind liebevoll dargestellt. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen. Ein schöner leichter Sommerroman.

cover
Das neue Buch von Petra Hülsmann Glück ist wenn man trotzdem Liebt ist das dritte Buch der Autorin. Es geht natürlich wie in den beiden Vorgänger Büchern um die Liebe und deren eigenartige Wege. Die Protagonistin Isabelle (Isa) Wagner arbeitet in einem Blumenladen und ist mit Ihren 27 Jahren und Ihrem festen Gewohnheiten die sie ungern ändert etwas eigenartig aber extrem Liebenswert. Doch das Leben bringt auch Veränderung mit sich und damit beginnt auch gleich das Buch. Isas Lieblings Vietnamese bei dem sie seit 11 Jahren ihre Mittagspause verbracht hat, hat geschlossen und dafür ist dort jetzt das Thiels. Das neuen Restaurant was Jens eröffnet hat, der die männliche Protagonisten Rolle hat. Die Wege von Isa uns Jens werden mit sehr viel Humor, Vertrautheit, Liebenswürdigkeit und Gefühlt beschrieben. Auch die anderen Personen im Buch werden gut dargestellt und wachsen einem ans Herz, vor allem Merle die kleine Schwester von Jens. Für die Leser die die Bücher von Petra Hülsmann schon kennen dürfte es eine Freude sein das auch Knut wieder mit dabei ist und diesmal sogar mit einer etwas größeren Rolle. Für die die diese nicht kenne, bitte nicht abschrecken lassen, denn jedes Buch ist in sich abgeschlossen und es ist nicht schlimm wenn man die anderen noch nicht kennt :-) Der Schreibstile ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Da es auch ums Essen geht und wir eine Koch im Buch haben wird dies sehr gut beschrieben und mir ist mehrmals das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Also wer etwas für Herz sucht und dabei etwas schmunzle will ist bei diesem Buch genau richtig. Ich kann es zu 100% nur weiterempfehlen und freue mich jetzt schon auf das nächste der Autorin.

cover
In dem Buch Praterglück geht es um zwei Halbbrüder die eine Würstelbude von der Tante erben sollen und dies jetzt schon einmal betreiben sollen. die beiden Brüder kannten sich bis vor kurzem nicht, bis die Tante Herta sie zusammen gebracht hat. Balthasar ist 50 und kommt aus Wien wo auch die Tante lebt und das Praterglück die Würstelbude steht und Paul ist 45 und kommt aus Berlin. Bis die Tange Herta die beiden zusammen gebracht hat, wussten sie nicht das es den anderen gibt, da die Mutter dies nie erwähnt hatte. Balthasar und Paul betreiben nun das Praterglück und müssen die hälfte der Einnahmen an die Tante abgeben. Wie es mit den beiden weiter geht und was es mit dem Mord der vor dem Praterglück passiert auf sich hat müsst ihr aber selber lesen. Der reiz des Buches hat für mit die Kommunikation der beiden Brüder ausgemacht, den beide schreiben sich gegenseitig nur Notizen (Post-It, Rückseiten von Lieferscheine, Ringbuchseiten, Bierdeckel, Mails und SMS) um sich zu Verständigen und das in Ihrem Dialekt. Der Mord, der sich vor dem Praterglück ereignet, begleitet uns zwar das ganze Buch, rück aber eher in den Hintergrund.[*] Der Krimi ist sehr humorvoll geschrieben uns es hat mir sehr viel spaß gemacht diesen zu lesen. Wer eine kurzweiliges Lesevergnügen sucht und keine große Spannung erwartet ist hier vollkommen richtig. Der Schreibstiel ist auf jeden fall sehr gut und deftig. Am Ende des Buche ist auch ein kleines Glossar das ein paar Begriffe die im Buch fallen (Dialekt) erklären. Alleine diese Glossar ist schon sehr erheitern. Das kann man auch gerne mal als erstes lesen, dann muss man zwischendurch nicht immer nach hinten blättern sondern kann schon mal mit den ersten Begriffen etwas anfangen. Einfach eine tolle Idee. Mir hat das Buch gut gefallen und war mal wieder etwas neues für mich, ich kann es auch nur weiterempfehlen. Daher gibt es von mir auch die vollen 5 Sterne.

cover
Das Hörbuch Treibland von Till Reather ist ein Krimi der in Hamburger Hafen auf einem Kreuzfahrtschiff spielt. Auf dem Kreuzfahrtschiff Große Freiheit das im Hamburger Hafen eingelaufen ist wird ein Toter gemeldet. Da das Schiff unter der Flagge von Panama fährt soll die deutsche Polizei nur Dienst nach Vorschrift machen, bis die Kollegen aus Panama eintreffen um sich nicht später nachsagen lassen zu müssen das nichts getan wurde. Für die Ermittlungen werden die beiden Ermittler Danowski, der Schreibtischpolizist der pünktlich Feierabend will, und Finzi ein trockener Alkoholiker eingesetzt, in der Hoffnung das nicht viel Staub aufgewirbelt wird. Doch schnell stellt sich heraus, dass der Tote an einem gefährlichen Virus gestorben ist. Die Gesundheitsbehörde schalten sich mit ein und das Schiff wird unter Quarantäne gestellt und niemand darf es verlassen oder ohne entsprechende Vorsichtsmaßnamen betreten. Danowski und Finzi ermitteln in dem Mordfall nun doch etwas genauer und suchen die Geliebte und des Toten, die mit an Bord war, aber seit dem Vorfall verschwunden ist. Sie befragen das Umfeld des toten und versuchen den Tätern auf die Spur zu kommen. Was hat es mit dem Virus auf sich und wie ist er an Bord gekommen? Was ist mit der Geliebten? Wer ist der Täter? All diese Fragen versuchen Danowski und Finzi zu klären obwohl die Ansage ¿Ball flachhalten¿ ist. Das Ermittlerduo ist einfach super beschrieben und sie passen für mich gut zu der Story. Eine Fortsetzung soll es wohl geben, zumindest lässt das Ende diese Option offen. Auf die würde ich mich auch freuen, weil die beiden so speziell sind. Der Sprecher des Hörbuchs Boris Aljinovic hat mit seiner Stimme dem Buch leben eigehaucht und die Charaktere sehr gut dargestellt, vor allem der schöne Dialekt den die Personen bekommen haben hat mir gut gefallen und es war sehr angenehm zuzuhören. Finzi habe ich am liebsten zugehört :-)

cover
Das Buch "Die Rache des Chamäleons" ist der neue Thriller von Ake Edwardson. Der Thriller ist spannen und packend geschrieben, von der ersten bis zu letzten Seite. Ake Edwardson hat einen sehr guten Schreibstiel der eine fesselt und dazu bringt das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu wollen. Die Charaktere sind auch gut dargestellt. Das Buch spielt in Schweden und Andalusien. Der Hauptprotagonist ist Peter Mattéus. Peter ist Vater von 2 Kindern; Magda und Isa und verheiratet mit Rita. Die Familie lebt in einem Vorort von Stockholm. Sie führen ein ganz normales Familienleben. Peter ist erfolgreich in der Werbebrache tätig. Er glaubt seine Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben aber diese holt ihn ein. Er war nicht immer der Businessman mit Familie. Es gab eine Zeit vorher in Andalusien in der er einer Gruppe angehört hat die Illegale Geschäfte abgewickelt haben bis er sich durch ein Zeugenschutzprogramm dort rausziehen konnte. Seit dem ist er erst Peter Mattéus. Das Buch beginnt mit einem Traum der in der Vergangenheit spiet. Dann kommt das erste Kapitel in dem man einen Einblick in die Familie bekommt. Er bekommt einen Brief im Büro und wird dadurch in seine Vergangenheit zurückgeholt. Er wird bedroht und soll mit Rita nach Andalusien fliegen weil ein Mann aus seiner Vergangenheit noch eine Rechnung mit Peter offen hat. Warum erfährt er erst vor Ort auch wer dahin steckt. Es beginnt eine Zeit die die Vergangenheit zurück holt und auch Rita dort mit reinzieht. Es sind immer wieder Rückblicke in der Geschichte aufgeführt. Ich persönlich fand das Buch sehr gut und kann es nur weiterempfehlen.

Seite 1 / 2
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: