eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Catelyn

Seite 1 / 5
cover
Schon lange bin ich WW Anhänger und arbeite kontinuierlich an der Reduzierung meines Gewichtes. Schaffen tue ich dies mit einem neuen Bewußtsein für Ernährung und vor allem für Lebensmittel. Dazu gehört auch, viel mehr Augenmerk auf regionale Produkte zu legen und vor allem auch jahreszeitlich zu kochen. Andis Schweigers Zusammenarbeit mit WW ist für die Leser des Buches eine absolute Bereicherung. Als Koch legt er schon seit geraumer Zeit sehr viel Wert auf die Verwendung regionaler Produkte und hat bereits einige Bücher zu diesem Thema veröffentlicht. Jetzt also dieses unter dem Gesichtspunkt des WW Konzeptes. Und ich liebe es. Tolle Gerichte in einem Buch, welches die typische WW Optik hat und daher nicht mit einem normalen Kochbuch zu verwechseln ist. Die Zutatenliste ist keinesfalls ausgefallen und man muss nicht erst stundenlang recherchieren, wo man diese denn nun herbekommt. Insgesamt ein perfektes Buch für WW Teilnehmer bzw. für Menschen, die sich einfach gesund und bewußt saional ernähren wollen.

cover
Irgendwie scheiden sich an Kochbüchern ja immer die Geister. Was für den einen praktikabel ist, scheidet für den anderen aufgrund des vermuteten Zeitaufwandes sofort aus. Sicherlich schaffe auch ich es nicht, an jedem Tag der Woche zu kochen. Und manchmal hab ich Lust und Zeit und koche auch gerne mal eine Stunde. An anderen Tagen muss es schnell gehen. Vielleicht eignet sich da nicht jedes Rezept aus dem Buch, aber ich hatte selten ein Kochbuch in der Hand, in dem mich so viele Rezepte beim Durchblättern angesprochen haben. Es ist toll aufgegliedert und die Zutaten sind keineswegs exotisch und leicht zu besorgen. Das Buch ist ein modernes Kochbuch, welches wunderbar in den Alltag integriert werden kann. Die Aufmachung und auch die Fotos der Gerichte sind modern und machen Lust aufs Nachkochen. Mittlerweile habe ich einige Rezepte bereits ausprobiert und kann sagen, dass sie meine Erwartungen voll erfüllen. Das Buch hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.

cover
Nach der Leseprobe dieses dritten Teiles war ich neugierig auf die Geschichte der Ärztin Ricarda Thomasius. Da ich die beiden Vorgängerbände nicht kannte, habe ich mir diese ersteinmal besorgt, um in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Von der ersten Seite an hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen. Charaktere und Story sind so wunderbar erzählt, dass ich komplett in die Geschichte eintauchen konnte. Man fühlt sich zurückversetzt in die Zeit der Bücher. Der dritte Band rundet die spannende Familiengeschichte wundervoll ab. Alles wird auch hier geliefert: Spannung, Liebe, Familie, Tragik und nicht zu vergessen der berufliche Werdegang. Jede Seite hat mich beim Lesen in ihren Bann gezogen und ich war fast ein wenig traurig, als der letzte Satz gelesen war. Eine tolle Familiengeschichte und eine klare Leseempfehlung von mir.

cover
Die Geschichte um Achim und sein verkorkstes Leben will nicht so recht zünden bei mir. Es gibt immer wieder Momente die mich schmunzeln lassen, aber insgesamt zieht sich das Buch doch arg in die Länge. Ich hatte im Vorfeld gehofft, dass das Thema Fußball mir den nötigen Antrieb beim Lesen geben würde. Allerdings täuscht das nicht über die aufkommende Langatmigkeit hinweg. Achim führt sicherlich ein Leben wie es tausende Männer leben. Mit einem Schicksal, dass schon was bemitleidenswert ist. Aber es berührt mich nicht. Als Leser bin ich nicht in die Geschichte eingetaucht. Vielmehr habe ich von oben draufgesehen und das ist für mich zuwenig Lesegenuss. Dabei war der Schreibstil eigentlich okay. Aber in Verbindung mit der unaufgeregten Geschichte hat es mich nicht gepackt.

cover
Gaby verlässt die Südstaaten, um einen Neuanfang ohne Lügen und vor allem ohne einen Mann in L.A. zu wagen. Klappt nicht so ganz, als plötzlich NIck in ihr Leben tritt. Ein Mann mit einem ziemlich großen Problem am Fuß. Und so kommt es wie es kommen muss, das Problem zieht Lügen und Schweigen nach sich. Mein erstes Buch von Susan Florya und ich bin restlos begeistert. Neben der wundervollen Liebesgeschichte hat mich vor allem der Schreibstil der Autorin begeistert. Locker, leicht und vor allem mit jeder Menge Humor wird hier abwechselnd aus der Sicht beider Protagonisten geschrieben. Ich habe mit Nick und auch mit Gaby mitgelitten. Schön fand ich, dass die Enthüllung seines Geheimnisses dann von einer Seite kam, mit der ich nicht gerechnet hattet. Das i-Tüpfelchen in dieser tollen Geschichte sind aber die liebevoll ausgearbeiteten Nebencharaktere. Egal ob Tochter, Hund, Bruder oder Schwägerin. Alle zauberten mir immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht. Und das ist alles was ich von einem Liebesroman erwarte.

cover
Das Cover verspricht einen leichten Sommerroman mit bezug zu Kaffee und Kuchen. Da es sich aber um Kochkünste und gutes Essen dreht, wäre hier eine andere Covergestaltung wünschenswert gewesen. Was aber dem Lesegenuss keinen Abbruch tat. Ich fühlte mich wunderbar unterhalten und da ich das Hudson Valley sehr gerne mag, war es leicht in die Geschichte einzutauchen. Es zeigt sich auch hier, dass Freunde etwas Wundervolles sind, auch wenn man manchmal vor ihnen weglaufen will. Nicht immer war ich mit Billy einer Meinung oder habe ihr Verhalten gebilligt, aber dies hat das Lesevergnügen nicht beeinträchtigt. Letztendlich mochte ich alle Charaktere. Es war ein wirkliches Vergnügen auch einmal ein Buch ohne große Spannungsmomente, dafür aber mit jede Menge Irrungen und Wendungen zu lesen.

cover
Nicholas muss eine standesgemäße Hochzeit eingehen, aber vorher möchte er es noch einmal so richtig krachen lassen. Wo ginge dies besser als in New York, zumal dort noch sein Bruder ist, der auch kein Kind von Traurigkeit ist. Nach einem feuchtfröhlichen Abend landet die Truppe um den Prinzen im kleinen Café von Olivia, bei der es derzeit garnicht so richtig gut läuft. Und es interessiert sie keineswegs wen oder was sie da vor sich hat. Auf Nicholas und sein unmoralisches Angebot reagiert sie nicht immer so, wie es der Prinz gewohnt ist. Der Wortwitz und der verbale Schlagabtausch in diesem Buch haben mich mehrmals herzhaft auflachen lassen. Der Schreibstil der Autorin liess mich wunderbar in die Geschichte eintauchen. Eine gefühlvolle Liebesgeschichte die ausreichend Platz für die Entwicklung beider Charaktere lässt. Ich bin rundherum zufrieden und glücklich mit dieser Geschichte und freu mich auf die weiteren Bände.

cover
Ich mag diese Liebesgeschichten, bei denen man am Cover schon die Richtung der Story erahnen kann. Insofern fühlte ich mich gleich vom Cover angesprochen. Bisher kannte ich noch kein Buch von Jessica Winter, aber ihren flüssigen, lockeren Schreibstil mag ich. Ich bin wunderbar in die Story reingekommen. Die selbstbewußte, starke Em ist hilfreich und stellt das Wohl anderer oft über ihr eigenes. Als sie auf Gabe trifft, geht der erstmal auf Abstand. Hinter seiner leicht grobe Art und seiner Zurückhaltung stecken nicht sonderlich gute Erfahrungen in seinem bisherigen Leben. Ich mochte es, dass die Geschichte aus der Perspektive beider Protagonisten erzählt wurde. Man kann somit viel besser die Gedanken und Handlungen beider nachvollziehen. Manchmal war es mir ein klein wenig zu langatmig, aber so konnte natürlich die Geschichte der beiden viel besser aufgebaut und transportiert werden. Ich fand es spannend den Weg von Em und Gabe mitzuverfolgen und gerade das Ende hat mich dann doch etwas sprachlos zurückgelassen. Ich hoffe hier sehr auf die folgenden Bücher. Insgesamt ist es ein wunderbares Buch, dessen Geschichte mich, auch anhand der sympathischen Protagonisten, gefesselt hat. Ab und an hätte es gerne etwas knackiger sein dürfen, aber die wunderbare Art der Autorin auch über schwierige und komplizierte Themen zu schreiben, lassen mich da gerne drüber hinwegsehen.

cover
Ich habe bereits Unvollendet von Christine Jaeggi gelesen und mag ihren Schreibstil total. Manchmal fast einen Tick zuviel Beschreibungen, aber dann kam meist eine überraschende Wendung oder eine geheimnissvolle Begegnung. Und auch diesmal bleibt die Autorin diesem Schema treu. Wieder spielt die Handlung in einem traditionsreichen Schweizer Familienhotel und anhand des detailierten bildlichen Schreibstils konnte ich mir dieses Anwesen und die Umgebung unglaublich gut vorstellen. Der Roman wechselt in den Zeitebenen und wird aus der Perspektive verschiedener Charaktere erzählt. Ich mag so etwas sehr gern, da man so viel besser Handlungen und Gedanken der einzelnen Personen nachvollziehen kann. Helena ist eine Frau, die es nicht einfach hat und hart dafür arbeiten muss ihre Kinder und sich durchs Leben zu bringen. Vielleicht war die sich anbahnende Beziehung zu Noah vorhersehbar, aber die Suche nach und die Geschichte hinter dem Gemälde war bis zum Schluß spannend und hat mich gepackt. Ein sehr unterhaltsames Buch, bei dem man nebenbei auch so ein bisschen geschichtliches Wissen mitbekommt.

cover
Ein großes Plus der Bücher von Audrey Carlan ist der Wiedererkennungswert. Da gelingt es den Coverdesigner immer wieder einen Stil zu finden, dem man sofort dieser Autorin zuordnen kann. Bereits die früheren Reihen der Autorin konnten mich nicht restlos überzeugen, da es mir an Tiefgang der Story und auch der Charaktere fehlte. Mich nerven ihre Bücher mittlerweile nur noch. Immer öfter ertappe ich mich beim Lesen dabei, dass ich mit den Augen rolle und so überhaupt keinen Bezug zur Story und den Charakteren aufbauen kann. Dass Genevieve und Trent beide ca. Mitte 20 sind erkennt man nie. Zumindest nicht an ihrem Verhalten und erst recht nicht an ihrer Sprache. Etwas was mich bereits auch in den anderen Reihen störte. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ausser Sex und Yoga nicht viel passiert. Die Autorin bekommt es nicht hin, den Charakten auch Gefühle einzuhauchen, die mich als Leser packen und mich mitfienern lassen. So bleibt es ständig ein Von-außen-zuschauen. Keine Emotionen, keine Gefühle. Die Charakter bleiben für mich ausdruckslose Wesen, in die ich mich nie und nimmer hineinversetzen kann bzw. will. Und das ist mir bei einem Buch dieses Genres einfach zu wenig. Nach mehreren Versuchen wird dies das letzte Buch der Autorin für mich gewesen sein.

Seite 1 / 5
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein 14SPAREN gilt bis einschließlich 24.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: