eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Tini

Seite 1 / 4
cover
Unvorstellbar, welche Szenen sich hinter so mancher Haustüre abspielen. Erschütternd, wie viel Leid einige Menschen ertragen müssen. Die in diesem Buch vor Augen geführten Grausamkeiten, denen Kinder (und Erwachsene) im Laufe ihres Lebens schutzlos ausgeliefert sein können, schnüren einem förmlich die Kehle zu. Eine Gewalt- und (Ohn-)Machtspirale, die sich immer weiter und schneller dreht und die Opfer gnadenlos in ihrem Strudel mitreißt. Aber in 'Niemandsland' werden auch Notausgänge zur Befreiung aufgezeigt. Der schonungslose Bericht von Tamara Pirschalawa hat mich tief bewegt. Wie viel Mut gehört dazu, damit nach außen zu gehen! Wie viel Stärke erfordert es, einem derartigen Schicksal die Stirn zu bieten! Mir bleibt nur meine aufrichtige Bewunderung für eine faszinierende Frau und meine Anerkennung für ihr unermüdliches Engagement im Kampf gegen Unterdrückung, Schweigen und Angst. Es wird viel zu oft weggesehen. Hier lohnt es sich, einen Blick zu riskieren. 'Niemandsland' legt man nach dem Lesen nicht einfach beiseite. Es hinterlässt Spuren ...

cover
Patricia O'Brien tells the story of Henry Ward Beecher's adultery trial in 1875. Not just any defendant -- but America's celebrated and most famous preacher ... It's the taut and tension-filled portrait of a close-knit family torn apart by the accusations of adultery in the age of abolitionism. A moving, enlightening, provocative and entertaining read. This is certainly top-notch historical fiction.

cover
Das Städtchen Manod könnte man -- mit Verlaub -- getrost als 'Kaff' bezeichnen. Und auch das walisische Schmuddelwetter trägt sein Übriges dazu bei ... Aber der kleine Dylan stört sich nicht im Geringsten daran. Für ihn bedarf es nur Fantasie und Entdeckergeist, um dem gräulich tristen Alltag Farbe einzuhauchen. Wobei wir beim Thema wären: Die Zwischenlagerung von Kunstwerken setzt bei den Bewohnern bislang ungekannte Talente frei und löst eine wahre kreative Flutwelle aus ... Plötzlich ist der Heimatort von Dylans Familie aus seinem blassen Dornröschenschlaf erwacht. Die Hughes selbst werden indes von großen Geldsorgen geplagt ... Eine außergewöhnliche, heitere und locker flockige Geschichte, die nicht minder nachdenklich macht und eine tiefere Botschaft in sich trägt. Bezaubernd -- keineswegs 'nur' für Jugendliche.

cover
Zitat: "Man weiß erst, ob man einem Engel ins Gesicht gesehen hat, wenn er wieder gegangen ist." Ein -- im wahrsten Sinne des Wortes -- himmlisches Büchlein. Ausgewählte Engelstexte und -gedichte fügen sich mit wunderschönen Bildern zu einem Gesamtkunstwerk. Ein kleiner Lichtblick im Alltag. Mein Urteil: Ich vergebe fünf selige Engelchen. :-)

cover
Wolfram Eilenberger beschreibt in seinem Buch lebendig und unterhaltsam 25 Dilemmata des Alltages und verknüpft sie mit Abhandlungen großer Denker. Wir ergründen auf erheiternde Art und Weise moralphilosophische Fragen, die uns immer wieder über den Weg laufen. Das Leben ist ein Spiel. Und Philosphie auch. Eigentlich ganz einfach, oder? Spritzig und anregend.

cover
This is the ardent story of a King of France, Henri II, and his mistress, Diane de Poitiers. Initially, Henri and Diane meet as friends, until, one day, their passion inflames ... Diane is perfectly aware that it is wrong to have an intimate relationship with someone nearly half her age, but she feels the pull of her soul to his. The love they share is unique. Eventually, Henri finds himself married to another woman, Catherine de' Medici, as the ruler of his country. Nonetheless, he wants Diane by his side--through highs and lows. Diane Haeger uses their real love letters, breathing life into history and reanimates a vivid scenario of the French court, particularly of the debauchery during the reign of Francois I. The rich tapestry of characters, both real and fictional, is exquisite. They are presented with their flaws and virtues. While Diane [de Poitiers] is clearly the heroine of this treatment. Touching--(sometimes) a bit too melodramatic for my taste. If you can cut through the romantic sap, though, you'll probably be mesmerised. Tragic and beautiful.

cover
For my liking, this novel is a schmaltzy portrait of Joan of Kent. Moreover, the modern mindset seems to be somewhat out of place. The story is stuffed full of [court] intrigue, the back story of the execution of Joan's father, her rise to Duchess, plotting, betrayal, unwarranted copulation--and amours. Apart from the fatuous and shallow characterisations, the gratuitous insipidness and the sheer lack of historical verity, it was not bad. However, if you are looking for a realistic depiction of Joan of Kent or fourteenth century England, the book will be a massive let-down. A light and trivial amusement--no more, no less.

cover
Das Buch ist die perfekte Einstiegsdroge: Ob Siddhartha Gautama (Buddha), Platon, Sokrates, François Marie Arouet (Voltaire), Immanuel Kant, Johann Wolfgang von Goethe, Khalil Gibran, Friedrich Nietzsche oder Karl Theodor Jaspers -- die Bandbreite der zusammengetragenen intellektuellen Erkenntnisse und Hinterlassenschaften ist enorm. Zitat: "Die wahre Medizin des Geistes ist die Philosophie." (Cicero) Eine kleine Oase der Inspiration, auf die man sich immer mal wieder zwischendurch zurückziehen kann. Risiken und Nebenwirkungen: Stimuliert den Verstand und erweitert den eigenen Horizont. Anregend, weise und bereichernd. Kulturgut in seiner reinsten Form -- vollkommen legal und rezeptfrei.

cover
Even if no anthology will ever be complete, this is a magnificent collection of brilliant minds. The book offers you the chance to indulge yourself in your old favourites and to go on a treasure hunt. Whilst it is needless to mention that the likes of Geoffrey Chaucer, William Shakespeare, George Gordon Byron, William Wordsworth, Lewis Carroll and William Butler Yeats are to be found, it is worth pointing out that there are also some lesser-known poets. From the Middle English of Chaucer, it leads you chronologically to more modern texts. An amazing expedition through time and language.

cover
The premise: Accused of being a selfish jerk by an ex-girlfriend, the narrator decides to write a biography of the next person he meets. His "victim" is a 28-year-old Londoner, Isabel Jane Rogers. He catalogues his pedantic observations of her idiosyncrasies and silly private habits in an index--humorous to us, eventually unnerving to her. As he becomes more engrossed, recording everything he perceives for posterity, he returns to the egocentric and pretentious pattern of talking about himself. Beside the pleasurable pettiness, there are a number of more serious subjects--such as the nature of biography itself--and whether our self-images are any more reliable than those of an outside viewer. This is a literate examination of both fiction and biography: A sharp-witted study in both genres which intrigues the reader with doubts as to the veracity of either. The author does a great job of poking fun at biographers, and what they must do in order to capture the essence of a person. De Botton is an avowed admirer of Proust. All of his books--fiction or not--are analytic, essayistic, impressionistic and introspective. His gift is evident in the quirky approach that he takes. Alain de Botton is familiar with a great deal of classical literature and art, but he is also a boy of contemporary pop culture. His language is very crafty, and his thoughts are uproariously funny. It will make you think about your own quirks and self-delusions. Very enjoyable and worthy reading.

Seite 1 / 4
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: