eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Vöglein

cover
Ist es nicht allzu menschlich zu tratschen, zu lästern oder auch mal Gerüchte weiterzuerzählen? Klar und es denkt sich in der Regel auch niemand was Böses dabei, aber......ja, wenn der Ball aber dann mal zum Rollen kommt, dann hält ihn keiner mehr auf. Nachdem in einer Kleinstadt das Gerücht um eine Kindermörderin umgeht, spricht ein jeder von der Geschichte. Man hört da und dort was und jeder weiß was anderes zu erzählen. Die alleinerziehende Joanne ist da keine Ausnahme und streut, auch um sich wichtig zu machen, ihren Teil bei. Durch ihren Sohn Alfie, ihren Job als Maklerin und ihre Teilnahme an verschiedenen Clubs kommt sie natürlich auch rum und nutzt das auch gehörig aus. Neugierig recherchiert sie auch im Web und versucht herauszufinden, wer das Ungeheuer sein soll. Als ihr Lebensgefährte Michael, Journalist, auch noch ein Buch darüber schreiben möchte, nimmt die Geschichte ihren Lauf. Spannend und gut nachvollziehbar wird hier geschildert, was sich aus einem Gerücht entwickeln kann und zu was es führen kann. Und hoffentlich lernt auch ein jeder etwas aus der Geschichte und reißt sich künftig bei Gerüchten etwas zusammen und behält am Besten alles für sich!

cover
Wow.......schon lange hat mich kein Buch mehr so gepackt wie dieses. Feuerland von Pascal Engman, geb. 1986 und war in Schweden als Journalist tätig. Ein Überfall in einem Stockholmer Uhrenladen, Entführungen reicher Geschäftsmänner, eine Klinik in Chile und Organhandel........das alles in einem rasant geschriebenen Thriller, den man kaum aus der Hand legen kann/möchte. Über knappe 500 Seiten fiebert man mit der Ermittlerin Vanessa Frank, aber teilweise auch mit den Opfern. Man wird regelrecht durch die teils recht kurzen Kapitel gejagt und die Spannung lässt einen die Zeit vergessen. Am Anfang tat ich mich etwas schwer, da viele verschiedene skandinavische und für uns unbekannte Namen und Plätze genannt wurden, aber nach wenigen Kapiteln kam Licht ins Dunkel und ich war mitten im Geschehen. Von mir volle Punktzahl und eine absolute Weiterempfehlung. Allerdings nicht für Zartbesaitete, da manches schon sehr deutlich beschrieben wird.

cover
Und dieses Zitat beschreibt in wenigen Worten das Leben der Blanche Peyron (1867- 1933) Was für eine Frau.....alle Achtung! Und das zu dieser Zeit, als Frauen eigentlich noch so gar keine Rechte, dafür aber Pflichten hatten. Diese Frau hat mich wirklich beeindruckt, denn sie hat für die damalige Zeit, zusammen mit ihrem Mann Albin, wirklich Großes und Nachhaltiges geleistet. Gerne hätte ich noch mehr über sie erfahren.......aber das ist ja Dank www heute kein Problem. Ja und dann ist da auch noch Soléne........eine erfolgreiche Pariser Anwältin, die nach einem Burnout ihr komplettes Leben in Frage stellt und auf Sinnsuche ist. So landet sie schließlich als " Schreiberin" in einem Frauenhaus. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, findet sie aber doch noch den Zugang zu den Frauen und ihren Schicksalen. Man erfährt einiges zum Hintergrund einzelner Geschichten und versteht dadurch, warum die Frauen im Frauenhaus leben. Tragische, traurige, gefühlvolle, aber auch lustige Geschichten erlebt Soléne im Kreise dieser mutigen, verzweifelnden, aber auch dem Schicksal trotzenden Frauen. Es wird In zwei Zeitebenen und abwechselnd über beide Frauen erzählt und wir fühlen und fiebern wir mit den Frauen und hach.......schade, auf einmal ist alles vorbei und das Buch gelesen. Nach dem Zopf der Autorin, hätte ich nicht gedacht, dass sie das Buch noch toppen kann.......aber sie konnte und wie! Sicherlich kein Buch für jeden, für mich, die normalerweise fast nur blutrünstiges liest, ein richtig kleines Schätzchen, das ich super gerne weiterempfehle. Ps. Man sollte nicht vergessen, wie schnell man, warum auch immer, "abstürzen" kann. Heute wahrscheinlich schneller denn je. Es ist nicht selbstverständlich, dass es einem gut geht. Und schlimm, dass man überhaupt Frauenhäuser braucht, gut, dass es sie gibt, auch Dank Blanche Peyron¿¿.

cover
Die etwas andere Biografie..... Kurzweilig erzählt Philipp Jordan wie er sich vom Couchpotato zum Läufer entwickelt hat. Humorvoll beschrieben, aber auch mit etwas tiefgründiger Ernsthaftigkeit. Selbst seine Jugendsünden inkl. Drogen, Alkohol etc. lässt er nicht aus. Dies alles mit schönen bunten und zum Text passenden Bildern illustriert und schon hat man ein Buch in der Hand, das durchaus Lust zum Laufen vermittelt. Wäre da nicht immer dieser verdammte innere Schweinehund.....aber genau den gilt es zu überlisten. Ein unterhaltsames Buch nicht nur für Läufer und solche die endlich damit anfangen möchten. Insgesamt eine gut lesbare, witzige und unterhaltsame Lektüre nicht nur zwischen zwei Läufen. Also......Schuhe anziehen und los geht¿s!

cover
Die etwas andere Biografie..... Kurzweilig erzählt Philipp Jordan wie er sich vom Couchpotato zum Läufer entwickelt hat. Humorvoll beschrieben, aber auch mit etwas tiefgründiger Ernsthaftigkeit. Selbst seine Jugendsünden inkl. Drogen, Alkohol etc. lässt er nicht aus. Dies alles mit schönen bunten und zum Text passenden Bildern illustriert und schon hat man ein Buch in der Hand, das durchaus Lust zum Laufen vermittelt. Wäre da nicht immer dieser verdammte innere Schweinehund.....aber genau den gilt es zu überlisten. Ein unterhaltsames Buch nicht nur für Läufer und solche die endlich damit anfangen möchten. Insgesamt eine gut lesbare, witzige und unterhaltsame Lektüre nicht nur zwischen zwei Läufen. Also......Schuhe anziehen und los geht¿s!

Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: