eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Lesejunkie_Ela

Seite 1 / 6
cover
Der Einstieg in die Geschichte ist mir leicht gefallen, da der Schreibstil flüssig und stimmig ist. Allerdings ist von der eigentlichen Story wenig zu lesen, da der Autor sich in endlosen Gedanken und stetig wiederholenden Beschreibungen der Protagonisten verliert. Selbst die detaillierte Beschreibungen der Protagonisten lassen diese blass und nichts-sagend erscheinen. Die Vergangenheit von Caitlin & Michael steht dominierend und ausschweifend im Vordergrund. Sie gehört zwar zur Geschichte dazu, schließlich erfährt man so einiges über die Beiden und die Entstehung ihrer Beziehung, doch hier wäre weniger ist mehr ausreichend gewesen. Die Emotionen, die meiner Meinung nach für solch eine Thematik unabdingbar sind, bleiben auf der Strecke. Fazit: Das Potential wurde leider nicht vollends ausgeschöpft. Nett war die Geschichte trotzdem.

cover
Ich danke dem Verlag LYX, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Zum Buch: Würdest du für die Liebe alles riskieren, auch wenn es dich eure Freundschaft kosten könnte? Landschaftsarchitektin Grace hatte noch nie wirklich Glück in der Liebe. Und dass alle in ihr und ihrem besten Freund Zayn das perfekte Paar sehen, macht die Sache nicht besser. Denn so nahe sie sich auch stehen, der Draufgänger und die schüchterne Romantikerin könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch fällt es Grace zunehmend schwerer, das prickelnde Knistern zwischen ihnen zu ignorieren. Aber kann sie es wirklich wagen, Zayn ihre Gefühle zu gestehen, wenn es sie ihre Freundschaft kosten könnte? Meine Meinung: Die Story ist in einem flüssig, locker-leichtem Schreibstil geschrieben, wodurch sie sich gut lesen lässt. Dadurch habe ich schnell Zugang zur Geschichte gefunden und konnte sie, da sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen ist, in einem Rutsch durchlesen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Geschichte in der Ich-Perspektive, aus Sicht der beiden Protagonisten, erzählt wird. Somit kann man sich hervorragend in Beide hineinversetzen und deren Gefühle, Gedanken und Handlungen bestens nachvollziehen und nachempfinden. Was mir ebenfalls am Schreibstil von April Dawson gefällt, ist die detaillierte Beschreibung des Settings. Man hat dadurch das Gefühl, alles aus nächster Nähe betrachten zu können, so als sei man live Vorort dabei. Auch Humor, Romantik, verschiedenste Emotionen und prickelnde Szenen kommen nicht zu kurz Auch die Protagonisten, in diesem finalen Band der UP-ALL-NIGHT-Reihe, haben mir wieder sehr gut gefallen. Sie haben Charakter, sind sympathisch und authentisch und passen zusammen wie die Faust auf`s Auge, auch wenn man auf den ersten Blick meint, sie seien sehr Unterschiedlich. Grace die schüchterne Romantikerin, Zayn der unbekümmerte, wilde und gleichzeitig verschlossene Frauenmagnat. Fazit: Ein würdiger Abschluss! Absolut lesenswert. Er hat mich hervorragend unterhalten, daher eine ganz klare Kaufempfehlung.

cover
Ich danke NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Zum Buch: Love Is All You Need - oder doch eher: Love Is A Battlefield? Neben der Musik gab es für Zoë immer nur eine Liebe: Simon, ihren besten Freund. Aber bevor sie es ihm sagen konnte, zog er weg - und Zoë blieb wie eine zerkratzte Schallplatte an ihren Gefühlen hängen. Nun ist Simon wieder in London - frisch geschieden und so liebenswert wie einst. Doch ständig kommen Zoë der unausstehliche PR-Manager Nick, ihre hochzeitsbesessene Familie oder die Big Fat Greek Wedding ihres Bruders in die Quere. Und je schwieriger es für Zoë und Simon wird, desto mehr gilt: "Love Is All Around" ¿ Meine Meinung: Es ist mir nicht gerade leichtgefallen, in die Geschichte einzutauchen. Am Anfang fand ich vieles verwirrend und nicht flüssig geschrieben. Doch das hat sich nach den ersten 2-3 Kapiteln geändert. Erzählt wird die Story von Zoe in der Ich-Perspektive, was mir unheimlich gut gefällt, um Zugang zum Charakter zu bekommen , damit man die Gedanken, Gefühle und Handlungen besser nachvollziehen kann. Was ich unheimlich gut fand, sind die Überschriften von Songtexten als Kapitelüberschrift. Somit hat man sofort das Lied im Ohr, was gute Laune beschert und nach dem Zusammenhang zwischen der Überschrift und dem Kapitel suchen lässt. Bin zwar nicht immer fündig geworden¿. aber nun gut. Die Charakteren fand ich gut ausgearbeitet und dargestellt, auch wenn sie einige Klischees bedienen. Zoe ist nett, ehrlich und kämpft mit Leidenschaft, um ihren Job gerecht zu werden. Nick ist unsympathisch und eingebildet. Simon ist nett, sympathisch und manches mal undurchschaubar. Die Geschichte an sich ist unterhaltsam, kurzweilig und hat spannende Sequenzen. Fazit: Ein netter, solider Liebesroman. Er hat mich gut unterhalten.

cover
Zum Buch: Jeder kennt die Regeln beim Chatten mit dem Handy: Wenn dir eine unbekannte Nummer seltsame Nachrichten schreibt, dann löschst du sie. Du antwortest nicht und du lässt dich schon gar nicht auf einen Flirt mit einem Fremden ein. Denn jemand, den du noch nie gesehen hast, sollte nicht deine Gedanken beherrschen. Und du solltest erst recht nicht so jemanden dazu überreden, eine Babyziege zu kaufen -das wäre schließlich absurd! Doch als Delia versehentlich in einen Chat mit Zach Hastings gerät, hält sich keiner der beiden an die Regeln. Sie schreiben und flirten immer weiter, denn Zach ist perfekt und obwohl Delia ihn nie getroffen hat, mag sie ihn mehr und mehr. Dabei ist sie gerade nicht auf der Suche nach der Liebe und Zach hat definitiv die falsche Nummer¿. Meine Meinung: Mit dem Schreibstil, der flüssig, spritzig, locker-leicht und mit viel Gefühl ist, hat die Autorin eine sehr amüsante Lovestory mit tollen Charakteren geschrieben. Delia, schlagfertig und um kein Wort verlegen sowie Zach, der ihr gut kontra bietet. Es ist schön mitzuerleben, wie sie sich kennenlernen und weiterentwickeln. Die Geschichte ist spannend und humorvoll Fazit: Eine sehr schöne Lovestory, die mit Humor und tollen Charakteren punktet.

cover
Für das Rezensionsexemplar, welches mir, via NetGalley, vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, möchte ich mich bedanken. Zum Buch: Sashas sehnlichster Wunsch ist es, an der renommierten Yale University zu studieren. Dafür wagt sie sogar den Neuanfang an einer privaten High School in Boston, drei Zeitzonen und 3000 Meilen von ihrer besten Freundin Lucy und ihrer Mutter Bow entfernt. Ihre neuen Mitschüler sind das genaue Gegenteil von dem, was sie eigentlich toll findet: reich, elitär, arrogant. Aber wenn sie es hier schafft, dann ist ihr Traum von Yale zum Greifen nah. Um nicht völlig unterzugehen, sucht sie sich einen Job in einem Café, denn neben Listen für jede Lebenslage schreiben und Cupcakes nach Stimmungslage zu backen, ist Kaffee ihre große Leidenschaft. Dass ausgerechnet der angesagteste Typ der Weston High eines Tages hier auftaucht, passt ihr gar nicht. Denn eines will sie auf keinen Fall: sich verlieben ... Meine Meinung: Da der Schreibstil flüssig und leicht verständlich in seiner Ausdrucksweise zu lesen ist, bin ich gut in die Geschichte reingekommen. Die Protagonisten haben mir gut gefallen, obwohl ich zu Anfang aus Ben nicht ganz schlau geworden bin. Doch mit dem Fortschreiten der Geschichte ist es besser geworden. Die Spannung der Geschichte ist gut, obwohl ich mir wünsche, dass sie im nächsten Band (ET: 02.06.) mehr ausgebaut wird. Die Gedanken, Gefühle und Handlungen sind nachzuempfinden und nachzuvollziehen. Fazit: Ein gelungener Auftakt. Bin schon sehr auf die Nachfolgebände gespannt, die ja Gottseidank nicht lange auf sich warten lassen.

cover
Ich danke dem Verlag, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Zum Buch: Winnie Fullers Leben ist so, wie ihr Terminkalender - durchgeplant, geordnet und bedacht. Gar nicht so leicht. Denn nicht nur mit der Stiftung, für die sie arbeitet, hat Winnie alle Hände voll zu tun, nun soll sie auch noch eine Kindertanzgruppe übernehmen. Eher suboptimal, wenn man chronisch unsportlich ist. Als ihr dann aber noch Jona Montague, Sportler und genauso launisch wie gutaussehend, dabei aushelfen soll, wird ihr sonst so geordnetes Leben ordentlich auf den Kopf gestellt - verrenkte Knochen und Halbstriptease inklusive. Meine Meinung: Der Einstieg in die Geschichte ist mir gut gelungen. Der Schreibstil ist flüssig, locker und modern. Winnie ist einfach der Knaller. Eine unheimlich sympathische und unterhaltsame Protagonistin. Jona konnte auch bei mir mit Sympathie und Authentizität punkten. Dagegen die Story an sich leider nicht. Irgendwie fehlt mir der sportliche Teil. Der sollte zwar nicht im Vordergrund stehen, jedoch etwas mehr darf er schon mit in die Geschichte eingebunden sein. Auch wenn ich die Protagonisten toll fand, warm wurde ich nicht richtig mit ihnen. Ihre Gefühle konnte ich nicht wirklich nachempfinden. Fazit: Für mich leider das schlechteste Band dieser Reihe.

cover
Ich danke NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Zum Buch: Sie ist alles, was ich sehe. Und alles, was ich will. Erfolgreicher Geschäftsmann bei Tag, Playboy bei Nacht - das ist das Leben von Shaw Mercer. Doch als ein Skandal um sein ausschweifendes Liebesleben seinen Vater die Wahl zum Bürgermeister kosten könnte, tut er alles, um sich ein neues Image zu verpassen - das eines Mannes, der endlich sein Herz verloren hat. Dazu engagiert er Willow Blackwell. Für 250.000 Dollar ist sie bereit, seine Freundin zu spielen. In seinem Bett zu landen oder sich gar in ihn zu verlieben stand jedoch nicht im Vertrag ... Meine Meinung: Der Schreibstil war flüssig, locker-leicht, daher angenehm zu lesen. Die Protagonisten waren mir sympathisch. Die Story selber war mir stellenweise zu langatmig. Die Sexszenen sowie das Geplänkel drumherum wurden für meine Begriffe, zu sehr in die Länge gezogen, sodass die eigentliche Story in den Hintergrund gedrückt wurde. Schade eigentlich..... Fazit: Alles in allem eine nette Geschichte für zwischendurch. Auf die Fortsetzung bin ich allerdings schon gespannt, den die Geschichte endete mit einem fiesen Cliffhanger.... Zudem hoffe ich auf eine bessere / spannendere Handlung.

cover
Der Schreibstil ist mir bereits von vorherigen Bänden der Autorin bekannt. Flüssig, locker-leicht, modern und angenehm zu lesen. Ich habe gut in die Geschichte hinein gefunden und sie einigermaßen zügig zu Ende gelesen. Doch die Story an sich konnte mich nicht wirklich überzeugen. Es fehlt an Spannung, die Handlungen sind unausgereift, die Protagonisten nicht wirklich sympathisch und authentisch. Zum Ende hin wurde es zwar interessant, doch auch das konnte im Gesamten nicht das Ruder herum reißen. Fazit: Ich hatte mir viel mehr von dem Auftakt der neuen Reihe erhofft. Nichtsdestotrotz werde ich die Folgebände lesen, vllt. werden die meinen Erwartungen eher gerecht. Für alle, die noch kein Buch der Autorin gelesen haben, ist es ein gutes Buch für zwischendurch. Doch alle anderen, die mit den Büchern von L,J. Shen vertraut sind, werden enttäuscht werden.

cover
Der Einstieg in die Geschichte ist mir gut gelungen. Doch leider hat meine Begeisterung von Band 1 hier nicht anknüpfen können. Dieses ganze hin und her, also die Gefühle und das schlechte Gewissen gegenüber Samuel & Saxon, was Lucy hat, war irgendwann einfach nur noch nervig. Diese beherrschen vorwiegend die Story, was dazu führt, dass das Ganze ziemlich langatmig wird. Ein Highlight bzw. eine unerwartete Szene gab es zum Ende hin, doch auch diese war mir im Gesamtpaket zu viel Drama. Schade, hatte mir von der Fortsetzung mehr versprochen.

cover
Die engelsgleiche Schönheit auf der Tanzfläche hat das Wort Unschuld auf der Stirn stehen. Trotzdem zieht sie mich magisch an. Obwohl sie vor mir flüchtet, kriege ich ihr Bild nicht aus dem Kopf. Wie sich herausstellt, ist es gar nicht so schwer, sie wiederzufinden, denn meine mysteriöse Jungfrau ist die neue Marketingassistentin für das Rough Riders Football-Team. Und die Tochter des Besitzers. Sie möchte ihre Jungfräulichkeit verlieren und ich bin ihr Auserwählter für den Job. Natürlich stehe ich ihr gerne zur Verfügung, denn man hilft schließlich, wo man kann. Doch wehe, der Boss findet heraus, dass ich seinem kleinen Mädchen ein paar schmutzige Spielchen beigebracht habe! Aber um Spieler des Jahres zu werden, habe ich mich schließlich auch nicht an die Spielregeln gehalten. Der vierte und letzte Teil der Raleigh Rough Riders-Football-Reihe. Meine Meinung: Wie auch schon die vorherigen Bände, hat mich auch die Geschichte des letzten Bandes gut unterhalten und überzeugt. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig, locker-leicht, modern & leicht verständlich sodass man sofort in die Geschichte eintauchen und diese dann bis zum Ende in einem Rutsch durchlesen kann. Eine spannende und erotische Geschichte mit sympathischen und authentischen Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er ist der Typ, den man zuerst für oberflächlich und arrogant hält, jedoch bei genauerem Hinsehen merkt, das er auch liebenswürdig und sehr charmant sein kann. Sie dagegen ist das Mauerblümchen schlechthin. Jedoch aus einem völlig anderen Grund, als man zuerst vermutet. Doch gerade das macht beide Charaktere so perfekt füreinander. Die Dynamik der beiden ist einfach toll. Seine inneren Monologe lassen den Leser schmunzeln, teilweise sogar Tränen lachen - grandios! Die Schlagabtausche zwischen den Beiden sorgen für den nötigen Humor und die, teilweise fiesen jedoch lieb gemeinten, Anspielungen seiner Teamkollegen sorgen für den Spaß bei der ganzen Sache. Schön ist es, altbekannten Charaktere zu begegnen. Fazit: Eine unterhaltsame Lovestory mit prickelnden Szenen, die dem Leser schöne Lesestunden bereitet. Absolute Kauf- und Leseempfehlung!

Seite 1 / 6
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: