eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Lesejunkie_Ela

Seite 1 / 12
cover
Ich danke dem LYX-Verlag, der mir via NetGalley, ein Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung: Diese Novelle aus dem Stage-Dive-Universum habe ich ab der ersten Minute regelrecht verschlungen. Kylie Scott versteht es, Humor, Charme, Rückblicke zu den vorherigen Bänden und Gefühle in eine kurzweilige Story zu verpacken, bei der man das Gefühl hat, mittendrin zu sein. Ihren Charakteren verleiht sie Sympathie und Authentizität, wodurch diese recht lebendig erscheinen. Wie schon erwähnt gab es einige Rückblicke bzw. ein Wiedersehen mit den Jungs von Stage Dive, die hier als Nebencharaktere in Erscheinung treten. Es war schön zu lesen, wie es mit ihnen weiter gegangen ist bzw. wie es ihnen ergangen und was aus ihnen geworden ist. Fazit: Ich habe das Wiedersehen sehr genossen und empfehle es an diejenigen weiter, die die vorherigen Bänden bereits kennen.

cover
Ich danke dem Verlag, der mir via NetGalley, das Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung: Der mir bereits zu genüge bekannte Schreibstil hat mich sofort in die Geschichten eintauchen und diese dann in einem Rutsch durchlesen lassen. Susan Mallery schafft es immer wieder, die tolle außergewöhnliche Atmosphäre von Fools Gold dem Leser hautnah zu präsentieren. Das Gelesene erscheint vor dem geistigen Augen und läuft dort wie ein Film ab. Die Charaktere sind überaus sympathisch und authentisch. Dank der detaillierten und gefühlvollen Schreibweise kann man sich gut in deren Situationen, Gedanken und Gefühlen hineinversetzen bzw. man kann sie gut nachvollziehen und nachempfinden. Der Hometown-Heartbreaker-Roman »So zärtlich wie du« hat mir ebenfalls gut gefallen. Nette Charaktere, die mich von sich überzeugen konnten. Wird die erste Geschichte noch mit viel Charme und Witz wiedergegeben so begegnet uns diese Geschichte mit Düsterheit und Traurigkeit. Doch auch diese Story hat die Autorin mit vielen Details und bildhaften Beschreibungen verfasst. Fazit: Auch wenn beide Stories auf den ersten Blick unterschiedlich erscheinen, so sind sie doch ähnlich denn sie verbindet die Liebe, die Familie und der Zusammenhalt in den Geschichten.. Hinweis: Bei beiden Stories handelt es sich um Kurzgeschichten!

cover
Dank des flüssigen und leicht zu lesenden Schreibstil bin ich quasi durch das Buch, welches mir vom @bloggerportal kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, geflogen. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Sie sind sympathisch und authentisch wodurch sie greifbar und realistisch erscheinen. Die Story an sich ist eine sehr gut gelungene Mischung aus Humor und einer breiten Vielfalt an Emotionen. Fazit: Eine ganz klare Leseempfehlung Nun heißt es für mich . Warten auf die Fortsetzung, welche am 01.11. unter dem Titel Step into my Heart erscheinen wird.

cover
Ich danke dem Verlag und NetGalley für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Zum Buch: Eine heiße Second-Chance-Romance! Im Team der Chicago Devils ist Erik derjenige, den nichts aus der Fassung bringen kann - weder der stressige Alltag der Spieler noch der Ruhm, all das nimmt er mit Gelassenheit. Niemand ahnt, dass es eine Person gibt, die Eriks stoische Ruhe erschüttern kann. Die Frau, die vor Jahren sein Herz gebrochen hat. Als er in seine Heimatstadt zurückkehrt und Allie Douglas wiedersieht, brechen die alten Gefühle bei beiden wieder hervor, doch können sie die Kluft wieder schließen, die die Jahre zwischen ihnen geöffnet haben? Meine Meinung: Der bereits bekannte Schreibstil hat mich, erneut, sofort in die Geschichte eintauchen lassen. Die Handlung wird in der Ich-Perspektive, abwechselnd aus der Sicht von Allie und Erik, geschildert, sodass man sich hervorragend in beide Charaktere hineinversetzen kann, um deren Gedanken, Gefühle und Vorgehensweisen nachvollziehen bzw, nachempfinden zu können. Allie und Erik sind zwei sehr sympathische und authentische Charaktere, die man einfach gernhaben muss. Beide sind für den jeweils anderen die erste große Liebe gewesen und auch noch nach Jahren ist das einst vertraute Knistern zu spüren. Es hat mir großen Spaß gemacht, beide bei ihrem erneuten aufeinandertreffen zu begleiten. Wie sie sich mit ihren Gefühlen für den jeweils anderen auseinandersetzen, wie sie versuchen, die Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen und wie sie die neu gewonnene Liebe genießen. Fazit: Ein erneuter schöner Unterhaltungsroman aus der Feder von Brenda Rothert, den ich sehr gerne mit 4 Sternen weiterempfehle.

cover
Selten habe ich ein so ehrliches & authentisches Buch gelesen. Hier merkt man sehr gut, dass die Autorin sich vieles von der Seele geschrieben hat, ohne groß darüber nachzudenken, was ich übrigens in keinster Weise negativ finde bzw. möchte ich ihre ¿Arbeit¿ herabwürdigen. Sie hat einfach ihren Gedanken, Frust, Hoffnungen & vielfältigen Gefühlen freien Lauf gelassen. Ich muss gestehen, dass ich Einiges sehr gut nachvollziehen konnte und das ich mich mit einigen Gedanken, Worte, Gefühlen identifizieren konnte. Fazit: Dieses Buch ist es definitiv wert, gelesen zu werden!

cover
Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Alice in der Vergangenheit (27 Jahre) und Luke in der Gegenwart. Allerdings, so muss ich gestehen, ist es mir schwer gefallen, in die Geschichte abzutauchen. Das Lesen der Abschnitte / Kapitel gestaltete sich schwierig, da diese sehr kurz waren und oft an den ungünstigen Stellen endeten sodass es nicht möglich war, die Geschichte flüssig zu lesen. Zudem wurde mir dadurch die Spannung genommen. Ich habe mich sehr durch das Buch gequält und bin nun froh, dass ich es beiseite legen kann. Die Thematik des Buches wird sehr nüchtern und emotionslos beschrieben. Auch die Protagonisten sind mir zu farb- & leblos skizziert. Bis zum Ende hin erscheinen sie mir unnahbar. Fazit: Leider wurde meine Erwartung an diese Geschichte nicht erfüllt. Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar, welches mir, via Bloggerportal, kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

cover
Rebecca Maly hat es mit ihrem Schreibstil geschafft, mich von ihrer Geschichte zu überzeugen. Sehr anschaulich und realistisch beschreibt sie die sozialen Aspekte und den Hass der Weißen gegenüber den Indianern und Halbblütern. Dies führt allerdings dazu, dass sich die eigentliche Lovestory eher im Verborgenen abspielt. Die Protagonisten wurden, in meinen Augen, sehr gut dargestellt. Ihre Gedanken, Gefühle und Beweggründe lassen sich gut nachvollziehen und nachempfinden. Fazit: Alles in allem ein toller unterhaltsamer History-Roman.

cover
Ich danke dem Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar. Delphine de Vigan hat einen besonderen Schreibstil, bei dem ich erstmal eine Zeit brauche um mich in der Geschichte zurechtzufinden. Ist man aber endlich drin in der Geschichte, verfliegt sie wie im Nu. Die zwei Handlungsstränge, die die Autorin hier darbietet sind emotional, ergreifend und regen zum Nachdenken an. Zum einen geht es um Mathilda, die durch ihren Chef Mobbing über sich ergehen lassen muss. Diese Schilderungen lassen einen die Haare zu Berge stehen und bei dem sich der Magen zusammenzieht. Selbst wenn ich jetzt noch daran denke, läuft mir ein Schauer über den Rücken. Dann ist da noch die Story um Thibault, der von Trennungsschmerz, seelischer Belastung die sein Job ihm abverlangt (Allgemeinmediziner), Frustration und Einsamkeit heimgesucht wird. Beide Geschichten sind authentisch, realistisch und glaubwürdig sowie extrem bildhaft beschrieben. Die Emotionen sind zu 100% nachzuempfinden. Man wütet, leidet, verzweifelt, weint und hofft mit ihnen. Voller Spannung fiebert man dem 20. Mai entgegen. Werden Sie sich begegnen? Werden sie die jeweilige Erlösung füreinander sein? Fragen über Fragen..... Fazit: Ein sehr intensives Leseerlebnis, welches zum Nachdenken anregt und man nicht so leicht vergessen kann.

cover
Ich danke dem LYX-Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar. Zum Buch: Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste große Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiß ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder. Meine Meinung: Tja, was soll ich dazu noch sagen? Eigentlich habe ich ja schon im Ersten Buch alles dazu gesagt! Mitreißender, leidenschaftlicher und locker-leichter Schreibstil, der einen ab der ersten Seite den Alltag vergessen lässt. B.C. Cherry schafft es, wie kaum eine andere, Emotionen, Spannung, Leidenschaft, Humor und ganz viel Liebe zu einer perfekten, tiefgründigen und sehr bildhaften Story zu vereinen. Auch im zweiten Buch geizt sie nicht mit Emotionen! Ich habe mit Shay & Landon gehofft, geweint, gelacht, gezweifelt und ganz viel geliebt! Es war unheimlich schön, zu sehen, wie sich beide über die Jahre entwickeln. Wie sie sich ihren Problemen stellen und versuchen, diese zu meistern. Fazit: Auch Band 2.2 der Chances-Reihe konnte mich vollends überzeugen! Beide Bände sind für mich ein absolutes Lesehighlight! WICHTIG! Wie schon im ersten Band, gibt es auch hier wieder eine Triggerwarnung!

cover
Ich danke dem LYX-Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar. Zum Buch: Was macht dein Herz? Es schlägt noch Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde - bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe. Meine Meinung: Der mir vertraute Schreibstil hat mich sofort in die Geschichte eintauchen lassen. Nach nur wenigen Seiten war ich mitten in der Geschichte involviert, habe um mich herum alles ausblenden können und bin dann erst wieder im Hier und Jetzt aufgetaucht, nachdem das Buch zu Ende war. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Shay und Landon, was einen Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt. Und diese hat es in sich! Sie ist intensiv, atemberaubend, voller breitgefächerter Emotionen und extrem bildhaft. Sie regt zum Nachdenken an, geht unter die Haut, rührt zu Tränen, ist tiefgründig. Man hofft, weint, leidet, lacht, zweifelt und liebt mit den Charaktere. B.C. Cherry¿s Geschichten schaffen es, einem das Herz in tausend Stücke zu brechen und es danach liebevoll wieder zusammenzusetzen. Sie ist eine wahre Meisterin auf diesem Gebiet! Shay und auch Landon konnten mich in ihren Rollen überzeugen. Sie sind sympathisch und authentisch, haben Ecken und Kanten (besonders Landon) wodurch sie, für mich, sehr lebendig erscheinen. Shay ist eine toughe, liebenswerte und gutmütige Protagonistin, die wirklich jeder für perfekt hält. Doch sie hat es nicht leicht, denn die Stimmung zwischen ihren Eltern schwankt stark und Shay leidet sehr darunter, wenn sie streiten. Halt gibt ihr in dieser schwierigen Zeit ihre Großmutter. Landon - Seine Persönlichkeit ist vielschichtig, kompliziert und es herrscht eine tiefe Traurigkeit in ihm. Ein Bad Boy erster Klasse, zumindest auf den ersten Blick! Denn bei seinen Freunden, und wenn er mit sich alleine ist, legt er seine Maske ab. Er ist sich seiner Situation bewusst, Er weiß um seine dunkle Seite und das mit ihm nicht alles in Ordnung ist. Seine Eltern glänzen durch Abwesenheit, dabei sehnt er sich nach Anerkennung, Geborgenheit und Liebe. Ich danke dem LYX-Verlag und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar. Zum Buch: Was macht dein Herz? Es schlägt noch Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde - bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe. Meine Meinung: Der mir vertraute Schreibstil hat mich sofort in die Geschichte eintauchen lassen. Nach nur wenigen Seiten war ich mitten in der Geschichte involviert, habe um mich herum alles ausblenden können und bin dann erst wieder im Hier und Jetzt aufgetaucht, nachdem das Buch zu Ende war. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Shay und Landon, was einen Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt. Und diese hat es in sich! Sie ist intensiv, atemberaubend, voller breitgefächerter Emotionen und extrem bildhaft. Sie regt zum Nachdenken an, geht unter die Haut, rührt zu Tränen, ist tiefgründig. Man hofft, weint, leidet, lacht, zweifelt und liebt mit den Charaktere. B.C. Cherry¿s Geschichten schaffen es, einem das Herz in tausend Stücke zu brechen und es danach liebevoll wieder zusammenzusetzen. Sie ist eine wahre Meisterin auf diesem Gebiet! Shay und auch Landon konnten mich in ihren Rollen überzeugen. Sie sind sympathisch und authentisch, haben Ecken und Kanten (besonders Landon) wodurch sie, für mich, sehr lebendig erscheinen. Shay ist eine toughe, liebenswerte und gutmütige Protagonistin, die wirklich jeder für perfekt hält. Doch sie hat es nicht leicht, denn die Stimmung zwischen ihren Eltern schwankt stark und Shay leidet sehr darunter, wenn sie streiten. Halt gibt ihr in dieser schwierigen Zeit ihre Großmutter. Landon - Seine Persönlichkeit ist vielschichtig, kompliziert und es herrscht eine tiefe Traurigkeit in ihm. Ein Bad Boy erster Klasse, zumindest auf den ersten Blick! Denn bei seinen Freunden, und wenn er mit sich alleine ist, legt er seine Maske ab. Er ist sich seiner Situation bewusst, Er weiß um seine dunkle Seite und das mit ihm nicht alles in Ordnung ist. Seine Eltern glänzen durch Abwesenheit, dabei sehnt er sich nach Anerkennung, Geborgenheit und Liebe. Fazit: Ein absolutes Lesehighlight, welches viel mehr als 5 Sterne verdient! WICHTIG! Das Buch ist mit einer Triggerwarnung versehen!

Seite 1 / 12
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein KALENDER18 gilt bis einschließlich 27.10.2021. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein gilt nicht für Adventskalender. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: