eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von Hortensia13

Seite 1 / 8
cover
Bethanys ist verheiratet, doch trotzdem hat sie sich auf eine Affäre mit dem Millionären Calum eingelassen. Doch als dieser erstochen, droht ihr Lügenkonstrukt zusammenzubrechen. Bethany versucht krampfhaft ihre Geheimnisse zu bewahren. Doch jemand hat etwas dagegen: Ein Stalker versucht sie als Mörderin darzustellen. Bethany kann nun nur noch eins helfen. Sie muss denn wahren Mörder stellen. Die Geschichte aus Sicht der betrügenden Frau geschrieben finde ich spannend. In der Mitte verliert die Erzählung zeitweise den Spannungsbogen, aber der packende Schreibstil macht das wett. Meiner Meinung nach hapert es etwas bei der Auflösung bei den Details. Man merkt, dass die Autorin zwei Ideen im Kopf hatte. Trotz allem finde ich den Thriller wegen der Grundidee spannend.

cover
Luisa lernt Johannes auf einer WG Party kennen und ist überzeugt: er ist der Mann ihres Lebens. Unzufrieden mit ihrem Spiegelbild entschliesst sie sich die Traumfrau für ihn zu werden, abzunehmen und ihn schlussendlich zu erobern. Soweit so gut. Theoretisch wäre das die Erzählung gemäss des Klappentextes. Ich habe auch mehr von der Geschichte erwartet und weniger die Gedankenwelt einer Spätpubertierenden. Generell ist die Sprache sehr jugendhaft. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass nur noch Hashtags fehlen. Dieser Sprachstil ist nicht mein Geschmack. Dazu kommt, dass die Geschichte kaum einem roten Faden folgt und die Entwicklung der Hauptprotagonistin nur unglaubwürdig und zu überzeichnet ist. Ich hätte mir auch mehr eine Liebesgeschichte, wie versprochen, als die Gedanken einer alkoholsüchtigen Ex-Magersüchtigen im Fitness- und Krafttrainingwahn gewünscht. Es wird nur von ihren zwanghaften Gedanken erzählt, wie sie möglichst viel Abnehmen kann und das inkl. Partyexzessen, Kotzarien usw. Mein Fazit: Ich finde die Geschichte krankhaft und ein schlechtes Vorbild. Definitiv nichts für labile Menschen, die sich im eigenen Körper unwohl fühlen. Den einen Stern gibts nur aus Mitleid für die Autorin.

cover
Avram Kuyper erhält eine Nachricht von seinem Bruder Goran, dass dessen Familie in Gefahr sei. Als er auf dem Hof eintrifft, sind alle verschwunden und Avram befürchtet das Schlimmste. Er macht sich auf die Suche und ahnt dabei nicht, dass die Interpolagentin Emilia Ness schon ihre Ermittlunfen aufgenommen hat. Doch Emilia weiss ein Geheimnis nicht: Avram ist ein Profikiller. Ich fand den Auftakt dieser Reihe rund um Emilia und Avram spannend und kurzweilig. Besonders interessant fand ich als und wie die Erzählungen von den beiden Hauptprotagonisten zusammentreffen. Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass der Autor immer wieder Fakten wiederholen muss. Das wäre nicht nötig gewesen. Trotzdem ist es für mich ein packender Thriller, der Lust auf die Fortsetzung macht.

cover
Als der toten Ehemann Udo Sanders ihrer besten Freundin Cordula in einem Auto gefunden wird, ist für Hildegard Eschenbach klar, dass sie Cordula beistehen musst. Für die Kriminalkommissare Daniel Henke und Jürgen Tiess scheint zunächst der Fall schnell gelöst zu sein. Doch Hildegard Eschenbach, die Tante von Daniel, nimmt ihre eigenen Ermittlungen auf und entdeckt dabei Dinge, die den Kriminalkommissaren verborgen bleiben. Wer wollte Udo wirklich umbringen? Die Geschichte fand ich etwas vorhersehbar. Ich finde, dass der Versuch allen Protagonisten Tiefe zu verleihen verhindert eine mögliche emotionale Beziehung des Lesers zu ihnen. Es hätte der Geschichte mehr gut getan, wenn sie z.B. um zwei Hauptprotagonisten aufgebaut gewesen wäre und nur deren Leben und Beweggründe näher beleuchtet gewesen wäre. Trotz allem fühlte ich mich aber unterhalten. Es ist ein unaufgeregter Krimi, der gut für Zwischendurch ist.

cover
Dove lässt sich von seinem Alltag treiben, doch plötzlich bekommt er migräneartige Attacken, die Erinnerungen eines anderen mit siüch bringen. Peter Manyweathers war passionierter Blumensammler und machte sich auf die Suche nach sechs seltenen Blume, die in einem von ihm gefundenen Liebesbrief erwähnt wurden. Dove erhält Einblick in seine Suche rund um die Welt. Doch wieso sieht er Peters Erinnerungen? Was verbindet diese zwei Männer? Der Einstieg fiel mir etwas schwer, da die Wechsel der Erzählungsstränge nicht deutlich voneinander abgegrenzt sind. Es bessert sich erst, wenn man in die Geschichte etwas eingetaucht ist. Zudem ist die Sprache sehr philosophisch und poetisch, an die ich mich auch erst gewöhnen musste. Wenn man schlussendlich dahinter kommt, dass Dove Halluzinationen von Peters leben hat, macht auch einiges Sinn. Obwohl die Geschichte etwas schräg wirkt, hat sie mir gefallen. Die Thematik des Blumensammelns ist besonders und die Erzählung besitzt eine Prise Feingefühl, die das Herz berührt. Deshalb gibts von mir 4 Sterne.

cover
Jeder, der heute ein Business aufmacht, kommt um die Onlinewelt nicht drum herum. Wie aber gestalte ich eine Website? Wie schreibe ich die passende Texte? Welche Kanäle gibt es und wie nutzt man diese am besten? Duden steht für solide Informationen. Auch dieses Ratgeberbuch enttäuscht nicht. Als absolute Laiin, was online texten angeht, habe ich reichlich Grundwissen mitbekommen und fühle mich für das Abenteuer Webseite, Blog, Facebook und Co. gewappnet. Neben Grundlagen fürs Schreiben von Web-Texten und ihre Besonderheiten, wird auch die Frage Wie schreibe ich für welchen Kanal? beantwortet. Es werden viele Beispiele, z.B. Links zu guten Webseiten, genannt und eine einfache und verständliche Sprache verwendet. Die Autorin Petra van Laak lockert zusätzlich alles durch ein paar kurze Annekdoten aus ihrem Agenturalltag auf. Mein Fazit: Ein solides Ratgeberbuch für den Einstieg ins Texten im Web. Sehr empfehlenswert.

cover
Rosanna liebt ihre Rosen und ihren Blumenladen Baccara mitten in Berlin. Als plötzlich der Buchrestaurator Philip im Laden gegenüber den Ladenbesitzer vertritt, gerät Rosannas Welt aus den Fugen. Zum Glück hat sie gerade ihre Cousine Juta eingestellt, die ihr eine grosse Stütze im Laden ist. Oder ist alles mehr Schein als Sein? Nach einigem Recherchieren habe ich festgestellt, dass dies das dritte Buch einer Reihe von Nadin Hardwiger ist. Das merkt man auch etwas beim Lesen. Schade, dass dies nirgends erwännt wird. Zu der Geschichte selber, muss ich leider sagen, dass sie mir stellenweise zu unausgegoren war. So erscheinen die Figuren oberflächlich und die Grundidee am Ende machte auf mich den Eindruck, dass sich die Autorin in einer Thrillerwendung versucht hat, was für mich unnötig war. Etwas mehr Liebe und Schmetterlinge im Bauch hätte ich mir da mehr gewünscht.

cover
Das Ermittlerteam Robert Hunter und Carlos Garcia sind schockiert. Obwohl sie auf schwerwiegende Morde spezialisiert sind, erschreckt sie die Brutalität ihres neusten Falles. Ein Model wurde bestialisch ermordet und künstlerisch drapiert. Zusammen mit dem FBI machen sie Jagd auf einen Serienkiller, der in seiner Galerie der Toten besonderes ausstellen will. Diesen neunten Fall von Robert und Garcia fand ich spannend. Besonders die Ermittlung steht im Vordergrund. Der Autor Chris Carter versteht es durch kurze Kapitel den Spannungsbogen aufrechtzuerhalten. Was mich aber gestört hat, sind die vielen Absätze, die phasenweise nach jedem Satz kommen. Ich hatte das Gefühl, dass dadurch mein Lesefluss etwas gestört wurde. Besonders gefallen hat mir am Ende der Cliffhanger, der absolut Lust auf das kommende Buch macht. Fazit: Interessanter Ermittlungsfall mit einigen Überraschungen.

cover
Vaterfreuden Der Ermittler Heiner Schuster steht vor einem Rätsel. Wer hat die junge Mutter beim Spaziergang am Werdersee niedergeschlagen? War es wirklich ihr Exfreund, der in der Nähe sturzbetrunken lag und jetzt einen Filmriss hat? Oder steckt mehr dahinter als das Offensichtliche? Schuster bekommt schnell Zweifel und versucht den Fall zu lösen, obwohl er seine Traumfrau heiratet und noch zweifacher Vater wird. Ich kannte Heiner Schuster noch nicht. Dies ist sein zweiter Fall. Trotzdem konnte ich sehr schnell eine Beziehung zu ihm herstellen. Besonders seine Menschlichkeit finde ich toll. Er ist über beide Ohren in seine Braut verliebt und kann es kaum erwarten Vater von seinen Zwillingen zu werden. Das ist so schön von einem Protagonisten zu lesen, der so offen seine Gefühle zeigt. Der Krimifall an sich ist eher unspektakulär, ohne grosse Spannung. Die Ermittlung an sich erinnert an einen deutschen Tatort. Das hat mir auch gefallen. Es muss ja nicht immer Action sein. Nur einen halben Stern Abzug gibt es für die Auflösung, die etwas Wichtiges ausser acht lässt. Zusammenfassend kann ich also sagen : Man kann diesen Krimi gut ohne den Vorgänger zu kennen lesen. Und er besticht durch die Menschlichkeit von Schuster. Von mir gibts 4,5 Sterne.

cover
Maria fühlt sich hässlich, durch den Krebs entstellt. Jedoch was schlimmer ist, ihr Ehemann scheint nur noch auf ihren Tod zu warten und bringt ihr nur Hass entgegen. Zur Ablenkung geht sie an den Strand mit ihren Hunden spazieren und entdeckt in einem völlig Unbekannten etwas, was sie lange schon verloren glaubte: die Liebe. Diese Kurzgeschichte handelt ums Sterben mit Liebe im Herzen. Wer will sterben ohne glücklich zu sein oder zumindest glücklich zurückblicken zu können? Ich finde diese Erzählung sehr berührend und emotional. Mich hat sie zum Nachdenken animiert und bewirkt, dass ich meine Liebsten in die Armen genommen habe. Wer kurz ein Herzflattern für Zwischendurch braucht, kann ich diese Kurzgeschichte wärmstens empfehlen.

Seite 1 / 8
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: