eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Gudrun

Seite 2 / 3
cover
Das Cover zeigt gleich auf den ersten Blick, worum sich der Inhalt dreht. Genauso ansprechend, wie auch der Inhalt, zeigt sich das Buch von außen. Es wurde auch auf wichtige Details geachtet, wie beispielsweise auf die Qualität des Umkartons und der einzelnen Seiten, denn diese sind in stabiler und hochwertiger Qualität gearbeitet. So kann getrost immer wieder geblättert und nachgeschlagen werden. Bereits das Vorwort von Ingeborg Stadelmann, Deutschlands bekanntester Hebamme, hat einen super eingängigen Schreibstil und macht neugierig auf die Themen, die folgen. Der Stil der Autorin, Natalie Stadelmann, steht dem Vorwort in nichts nach. Man kann erkennen, dass die Informationen gut recherchiert sowie die Rezepte durchdacht sind. Man fühlt sich als Leser auf Augenhöhe, denn der Inhalt zeigt, dass praxisnah und einfühlsam zusammen gekocht werden kann. Es bleibt nicht nur bei der Theorie, sondern durch die gut umsetzbaren Rezepte und Tipps, kann zügig und einfach das Gelesene in die Praxis umgesetzt werden. Hier hat man dann auch ein gutes Gefühl, seine Kleinen sinnvoll zu ernähren. Die Empfehlungen, Pläne und vielen Rezepte zeigen ein umfassendes Bild für ausgewogene und einfach zu erlernende Speisen, die gut schmecken und gut tun. Ich sage immer: Du bist, was Du isst und wenn ich mir hier die Gerichte so ansehe, bedeutet dies hier Gutes und Nahrhaftes. Mein Fazit: so ausgewogen wie die Rezepte sind, ist auch das Buch selbst

cover
Hier möchte ich zuerst auf das Nachhaltigkeits-Bewusstsein von magellan hinweisen, denn dies verdient wirklich hohe Anerkennung und Lob. Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen, Natürlich magellan, FSC MIX Papier aus verantwortungsvollen Quellen Wir pflanzen Bäume Für unsere Umwelt Hergestellt in Deutschland Gedruckt auf FSC-Papier Farben auf Pflanzenölbasis Lösungsmittelfreier Klebstoff Drucklack auf Wasserbasis Die Augen meines Enkels haben schon gestrahlt, als er das Buch nur von außen angesehen hat. Das Cover wirkt in natura noch mal so schön als ohnehin schon vermutet. Dann haben wir uns die erste Klappeninnenseite ohne Text angeguckt. Selbst da waren schon so viele interessante Details, die wir erkunden konnten, die uns neugierig auf das Weitere gemacht haben. Aufgrund des wunderschönen Covers war unsere Erwartung dementsprechend hoch und diese wurde nicht enttäuscht. Nein, im Gegenteil, diese wurde noch bei weitem übertroffen. Sowohl vom Schreibstil, der eingängig und tiefgründig eine zu Herzen gehende Geschichte erzählt, wie auch von den Illustrationen, die ebenfalls sofort mitten ins Herz treffen, sind wir restlos begeistert. Dieses Buch ist jetzt schon das Lieblingsbuch und wird immer wieder und wieder und wieder.....gelesen und angeguckt werden. Mir ist es sehr wichtig, dass ich meinem Enkel ein pädagogisch wertvolles Buch vorlese. Dabei soll jedoch der Lesepaß nicht darunter leiden. Dieses Buch vereint diese Dinge wunderbar. Hier werden mit einer spielerischen Leichtigkeit und charmantem Humor tiefgreifende Details, die das Leben lebenswert machen, verständlich gemacht. Mein Fazit: hier stimmen einfach alle Details und machen das Buch zum Lieblingsbuch

cover
Das Cover hat etwas eigenartiges, nicht greifbares an sich. Ich kann hier nicht genau beschreiben, wieso, aber es macht durch den Hintergrund mit den stilisierten Elementen im Vordergrund Andeutungen, die man ergründen will. Insofern passt es ganz gut zum Inhalt. Auch beim Schreibstil verhält es sich so. Dieser ist nicht flüssig zu lesen und strahlt eine unangenehme düstere Stimmung aus. Dennoch war ich durch die Andeutungen und oftmals verworrenen und undurchsichtigen Hinweise immer wieder neugierig, was denn die Auflösung der Elemente, bzw. der Sinn, dahinter sein wird. In etwa der Mitte des Buches war kurzzeitig eine Spannung vorhanden, die aber leider sehr schnell wieder in die bloßen Andeutungen und teilweise auch zermürbenden Hinweise gewechselt hat. Bis zum Ende hin habe ich gehofft, dass der Inhalt noch greifbar werden würde. Aber leider wurde diese Hoffnung nicht erfüllt und ich bin zum Großteil enttäuscht. Klar, wird man durch die übers komplette Buch verstreuten Hinweise zum Nachdenken, was denn geschehen sein wird, angeregt, aber es bleibt letztendlich alles so verworren und finster, dass ich im Endeffekt denke, dass ich mir die Zeit zum Lesen dieses Buches, hätte sparen können. In der Beschreibung auf der Rückseite des Buches steht: (Zitat) "Ein so berührender wie humorvoller Roman..." Ich kann dieser Aussage überhaupt nicht zustimmen, denn die Andeutungen waren nicht berührend, sondern eher abstoßend und düster und der teilweise eingestreute Sarkasmus ist nicht meine Art von Humor. Die Charaktere konnte ich mir zwar einigermaßen bildlich vorstellen, jedoch keinerlei Zugang zu den Mitwirkenden erhalten. Mein Fazit: düstere Stimmung, die sich durch's komplette Buch zieht und den Leser unzufrieden und mit schlechter Laune zurücklässt - äußerst enttäuschend

cover
Das Cover ist super schön gearbeitet. Hier wurde sowohl in der Farbgebung wie auch von den Abbildungen her, auf stimmige Details geachtet. Besonders sticht hervor, dass der Hintergrund in matt gehalten wurde und die wichtigsten Details glänzend. Das schafft nicht nur eine besondere Atmosphäre, sondern ist auch haptisch sinnvoll und schön. Die Geschichte, die ein äußerst aktuelles Thema gekonnt aufgreift, ist liebevoll und nachvollziehbar erläutert. Sie lässt sich auch relativ flüssig lesen. Hier habe ich relativiert, weil viele Schachtelsätze den Lesefluß doch etwas verringern. Die dargestellten Charaktere lassen die Erlebnisse der Protagonisten gut nachvollziehen und begreifen. Die einzelnen Details werden durch das unterstreichende Bildmaterial super lebendig und man entdeckt beim gemeinsamen Lesen viele Dinge, die das Buch super interessant und vielfältig machen. Mein Fazit: Aktuelles, das die Thematik durch liebevolle Details gekonnt näherbringt.

cover
Das Cover zeigt schlicht und dennoch sehr einnehmend die wichtigsten Details. Hier wurde sehr genau darauf geachtet und ich empfinde es wunderschön. Die Farbgebung, die mit wenig Coloration auskommt, deutet ebenfalls auf Detailgenauigkeit und Tiefsinn hin. Aufgrund des gut durchdachten Covers hatte ich sehr hohe Erwartungen an den Inhalt. Diese Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen. Ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich eine Leseratte bin und dementsprechend schon sehr viele Bücher gelesen habe und lese, aber, solch ein emotionales und ergreifendes Buch, das so viel Lebensweisheit, verpackt mit optimal passendem Humor, enthält, habe ich selten in Händen gehabt. Hut ab an den Autor. Der Schreibstil ist, genau wie das Cover, einnehmend und nimmt einen von Beginn an mitten ins Geschehen. Durch die lebhaften und authentischen Beschreibungen der Vorgänge sind Lachen und Weinen inbegriffen. Es lässt sich von der ersten bis zur letzten Seite flüssig lesen, so dass die Seiten nur so dahinschmelzen. Der Autor hat ein sehr trauriges und auch schwieriges Thema mit der richtigen Brise Humor gespickt, so dass man als Leser die Szenerien absolut ergreifend miterleben kann. Die Dosierung von Trauer, Leid und Humor ist richtig gewählt und gibt das Gefühl von Authentizität. Es wird super rübergebracht, dass ernste und traurige Themen auch mit einem guten Quäntchen Humor tiefgreifend und ehrlich beim Leser ankommen. Bei den Charakteren habe ich ein lebhaftes Bild vor Augen. Die verschiedenen Eigenschaften der Mitwirkenden werden bildhaft und äußerst liebevoll dargestellt. So kann man die Vielfalt richtig erfassen. Die Hintergrundinformationen, wie die Geschehnisse ablaufen, sind gut erläutert und interessant geschildert und in die Geschichte eingebunden. Der Titel findet sich immer wieder im Verlauf des Buches und wird durch vielfältige Beispiele erläutert und "aufgedröselt". Es wird ein stimmiges und komplettes Bild geschaffen. Mein Fazit: Die Geschehnisse und die Handlungsweisen werden nachvollziehbar und verständlich dargestellt und so ergreifend geschildert, dass Lachen und Weinen inbegriffen sind - ein extrem wertvolles Buch

cover
Das Cover hat mich nach längerer Betrachtungsweise sehr angesprochen, wobei ich anfangs nicht so recht wusste, ob es sich dabei nicht um einen kitschigen Frauenroman handeln würde. Aber, nachdem ich die Beschreibung gelesen habe, dachte ich, das wird wohl nicht so sein. Und damit habe ich mich zu recht nicht getäuscht, denn obwohl sich hier die verschiedenen Themen meist um Liebesgeschichten und den "Auswirkungen" drehen, war kein Kitsch in Sicht. Die Erzählweise, wie die Geschichte nach und nach aufgebaut wird, ist gut gelungen, jedoch hätte ich vom letzten Drittel des Buches doch etwas mehr erwartet. Damit will ich nicht sagen, dass mich die "Auflösung" gestört hat, nein, sondern die Herangehensweise, die Geschichte, zu Ende zu erzählen. Dieser letzte Abschnitt hat sich dann doch etwas von den vorhergegangenen unterschieden. Ich hatte das Gefühl, dass hier etwas die Luft raus war, auch wenn viel Geschehen hineingepackt wurde. Es klingt jetzt etwas wirr, aber, ich will natürlich nicht spoilern und deshalb kann ich es nur so in etwa umschreiben. Die Protagonistin erzählt von Erinnerungen oder Ereignissen, die sie an richtig gesetzten Stellen unterbricht, um so die Phantasie des Lesers anzuregen und Spannung aufzubauen. Die Neugier zu wecken, ist der Autorin super gelungen. Zu gegebener Zeit werden die Handlungsstränge immer wieder aufgegriffen und so erhält man ein vollständiges Bild der kompletten Vorgänge ohne den roten Faden dabei zu verlieren. Von der ersten Seite an geht es gleich rasant und mit charmantem Witz los. Erst zum Ende hin, hat mir, wie bereits erwähnt, etwas der richtige Schliff gefehlt. Gleich von Beginn an war ich mitten im Geschehen. Die Tiefgründigkeit, die sich hinter dem flapsigen Schreibstil verbirgt, ist sehr gut gelöst. Die Szenerien werden lebhaft und nachvollziehbar dargestellt. Die Charaktere konnte ich mir durch die detailreichen Erläuterungen einwandfrei vorstellen und ich hatte das Gefühl, als säße ich direkt dabei. Ich musste immer wieder vor mich hin lächeln und nicht nur einmal kam mir der Gedanke, dass der Autorin der Schalk im Nacken sitzt. Gekonnt erzählt sie traurige und tiefgreifende Themen mit gut gemachtem Witz, der das Ganze nicht ins Lächerliche zieht, sondern zu verstehen gibt, dass man auch mal "Fünf-Gerade-sein-lassen" kann. Der Humor ging mir jedoch im letzten Drittel durch zu viele Wiederholungen etwas verloren. Mein Fazit: gut erzählte und mit reichlich passendem Witz gespickte Geschichte, die jedoch zum Ende hin etwas an Originalität verliert

cover
Das Cover hat mich von vornherein angesprochen, denn es wird durch die hervorragend umgesetzte Farbgebung und die Abbildungen auf frühere Zeiten hingewiesen. Das hat mich dann gleich auf den ersten Blick neugierig gemacht. Das Cover trifft den Zeitgeist voll und ganz. Die Beschreibung des Buches hat es mir dann gänzlich angetan, denn dass dahinter gute Ideen und detailreicher Tiefgang stecken, habe ich geahnt. Schon von der ersten Seite an war mir klar, dass meine Erwartungen erfüllt werden. Das liegt daran, dass ich von Anfang an mitten im Geschehen war und die Autorin es wunderbar beherrscht, die Szenerien authentisch und nachvollziehbar zu erzählen. Je mehr ich ins Buch eintauchen konnte, desto begeisterter war ich davon und innerhalb weniger Abschnitte war mir klar, dass meine ohnehin schon hohen Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Die unterschiedlichsten Szenerien, die die vielfältigsten Konstellationen aufzeigen, wurden so lebhaft und intensiv geschildert, dass ich mich mittendrin und nicht nur dabei gefühlt habe. Außerdem ist es Care Santos auch gelungen, die Charaktere zum Leben zu erwecken , denn die jeweilige Stimmung der unterschiedlichen Frauen, wurde mit jeweils angepasstem Schreibstil fantastisch dargestellt. Der Tiefgang, der das komplette Buch begleitet, lädt zum Innehalten und Nachdenken ein. Dabei vergisst sie aber nicht, zusätzlich Spannung aufzubauen. Auch wenn man das ein oder andere erahnen kann, ist das hier keinesfalls störend, denn die ganzen Schauplätze, die sehr detailreich ausgemalt sind, schaffen immense Atmosphäre. Das Buch ist komplett in sich abgerundet und lässt dennoch Spielraum für eigene Fantasien und Interpretationen. Dies finde ich wunderbar gelöst und somit sind die Idee und die Umsetzung einwandfrei gelungen. Mein Fazit: meine hohen Erwartungen wurden weitaus übertroffen

cover
Zuerst hat mich das Cover eher etwas abgeschreckt, weil es doch sehr schrill und raumgreifend ist. Aber, nachdem ich dann die Beschreibung gelesen habe, war mir klar, dass das in diesem Zusammenhang vollkommen stimmig ist. Die Bilder, die die Autorin in den vorderen und auch hinteren Klappeninnenseiten eingefügt hat, sind ebenfalls sehr passend und machen richtig Lust auf das Buch. Während ich gelesen habe, habe ich immer wieder diese Fotos angeguckt, weil sie das Geschriebene zusätzlich untermalt haben. An den Schreibstil musste ich mich etwas gewöhnen. Habe dieses Buch zwar gerne gelesen, weil es authentisch sowie offen und ehrlich wirkt. Außerdem waren die Vorgänge interessant geschildert und so konnte ich einen oftmals amüsanten Blick hinter die Kulissen werfen. Allerdings habe ich den Schreibstil des Öfteren als eher sprunghaft empfunden und deshalb war ein flüssiges Lesen nicht immer gegeben. Die Charaktere werden detailreich und liebevoll geschildert und man kann sich gut vorstellen, wie die Situationen mit den Mitwirkenden tatsächlich abgelaufen sind. Mein Fazit: liebevoller Blick hinter die Kulissen, den ich gerne gewagt habe auch wenn der Schreibstil nicht ganz flüssig zu lesen war

cover
Das Cover hat mich von vornherein angesprochen, denn es wird durch die hervorragend umgesetzte Farbgebung und die Abbildungen auf frühere Zeiten hingewiesen. Das hat mich dann gleich auf den ersten Blick neugierig gemacht. Das Cover trifft den Zeitgeist voll und ganz. Die Beschreibung des Buches hat es mir dann gänzlich angetan, denn dass dahinter gute Ideen und detailreicher Tiefgang stecken, habe ich geahnt. Schon von der ersten Seite an war mir klar, dass meine Erwartungen erfüllt werden. Das liegt daran, dass ich von Anfang an mitten im Geschehen war und die Autorin es wunderbar beherrscht, die Szenerien authentisch und nachvollziehbar zu erzählen. Je mehr ich ins Buch eintauchen konnte, desto begeisterter war ich davon und innerhalb weniger Abschnitte war mir klar, dass meine ohnehin schon hohen Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Die unterschiedlichsten Szenerien, die die vielfältigsten Konstellationen aufzeigen, wurden so lebhaft und intensiv geschildert, dass ich mich mittendrin und nicht nur dabei gefühlt habe. Außerdem ist es Care Santos auch gelungen, die Charaktere zum Leben zu erwecken , denn die jeweilige Stimmung der unterschiedlichen Frauen, wurde mit jeweils angepasstem Schreibstil fantastisch dargestellt. Der Tiefgang, der das komplette Buch begleitet, lädt zum Innehalten und Nachdenken ein. Dabei vergisst sie aber nicht, zusätzlich Spannung aufzubauen. Auch wenn man das ein oder andere erahnen kann, ist das hier keinesfalls störend, denn die ganzen Schauplätze, die sehr detailreich ausgemalt sind, schaffen immense Atmosphäre. Das Buch ist komplett in sich abgerundet und lässt dennoch Spielraum für eigene Fantasien und Interpretationen. Dies finde ich wunderbar gelöst und somit sind die Idee und die Umsetzung einwandfrei gelungen. Mein Fazit: meine hohen Erwartungen wurden weitaus übertroffen

cover
Das Cover macht so richtig Lust auf den Inhalt. Die Farben, die Kleidung, die Frisuren zeigen sofort, in welcher Zeitenspanne es sich abspielt. Außerdem finde ich die Darstellung des Paares super gelungen, denn es zeigt deren gemeinsamen Blick...ich schließe daraus deren gemeinsamen Lebensweg. Der Schreibstil von Paula McLain ist sehr einnehmend und sie schafft Atmosphäre. Sie lässt einen die Vorkommnisse miterleben und macht die intensiven Begebenheiten authentisch nachvollziehbar. Es ist hervorragend gelungen, die realen Fakten mit der Fiktion zu verweben. Dabei finde ich es klasse, dass am Ende noch die Realitäten vorgestellt werden. Die Charaktere werden vortrefflich dargestellt und so konnte ich die Protagonisten aus einer anderen, bisher von mir unbekannten, Sichtweise erleben und kennenlernen. Dazu ist es eben auch wichtig, wie ich vorab auch schon erwähnt habe, dass zum Ende des Buches die realen Fakten bezeichnet wurden, damit man sich auch kein falsches Bild davon macht. Die Darstellungen der unterschiedlichsten Kriegsschauplätze und die Hintergründe waren ebenfalls sehr eindringlich und intensiv geschildert. Genauso verhält es sich mit den Erläuterungen zu den Verhaltensweisen und Beweggründen der Mitwirkenden. Mein Fazit: ein interessantes und atmosphärisches Gesamtbild, das zum Teil Realität, zum Teil Fiktion darstellt

Seite 2 / 3
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: