eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Alle Rezensionen von Katzenmicha

Seite 1 / 12
cover
Jürgen wohnt noch immer bei seiner Mutter, er ist 29 Jahre und hatte noch nie eine Freundin. Er schreibt ein Tagebuch, wo er seine Versuche eine Freundin zu finden einträgt. So ist der Leser immer informiert. Wie er es anstellt und versucht. Leider ohne Erfolg, bis sich sein Nachbar Sebastian - sich Jürgen annimmt. Jedenfalls versucht er es - er der sich selber als Flirtprofi sieht ... Zuerst stylt er Jürgen um - Cordhosen gehen so gar nicht ... Der Schreibstil des Autoren Maro Born-Miljak-ist toll, an seiner Seite verfolgt man die Versuche und wie es klappt wunderbar mit. Er beschreibt alles so herrlich, das ein Schmunzeln nicht aus dem Gesicht weichen wollte. Es hat so viel Spass gemacht das Buch zu lesen und die Endwicklung von Jürgen mitzuverfolgen, sehr gerne 5 Sterne dafür.

cover
Amelie hat nach ihrer Scheidung von ihrem Mann Roland eine Hochtzeitsagentur auf gemacht.Die Hochzeit die sie zur Zeit ausrichtet ist voller Pannen.Aber zum Glück hat sie Edeltraut ihre Freundin und Vermieterin an ihrer Seite -eine Frau die sich in allen Lebenslagen zu helfen weiß.Sie hat schnell das passende Rezept wenn der Bräutigam betrunken zur Trauung kommt.Amelie ist nach ihrer Scheidung von Roland depremiert und mutlos-es fällt ihr schwer ihr altes Leben loszulassen.Ihre Agentur muß einfach Erfolg haben,den Roland hat sie völlig mittellos stehen lassen.In einem Bus trifft sie auf Manuel -einen Magier.Langsam findet sie ins Leben zurück,gleich zwei Männer haben ein Auge auf Amelie geworfen.... Der Autorin Ellen Berg gelingt es mit viel Humor eine Geschichte zu erzählen,die nachdenklich macht.Aber auch mit viel Humor beschrieben wird-auf keiner Seite kam Langweile auf.Neben Amelie und Edeltraut -gibt es noch die durchgeknallte Carla,den schwulen Freund Sebatian und den Scheidunganwald Graf Hardy.Und dann den geheimnisvollen Magier Manuel.Aber auch Amelies Mutter Gertrud treibt einem nach und nach die Lachtränen ins Auge.Sie versucht ihre Tochter schnell wieder an den Mann zu bringen.Und in ihren Augen wäre der Richtige,Graf Jagsdorff-Hardy.Natürlich nicht ohne Folgen-das Zwergfell kam aus einem Lachflasch kaum noch raus.Ach wie herrlich.... Ellen Bergs Schreibstil ist super ,mega-selten habe ich beim lesen so gelacht. Ich gebe volle 5 Sterne gerne hätte ich auch mehr gegeben. Ich freue mich schon auf den nächsten Roman von Ellen Berg.

cover
Aristoteles ist ein selbstbewuster Kater,und gehört Anna.Er freut sich das Annas Oma bei ihnen einziehen wird.Dann ist er nicht mehr so alleine,wenn Anna in der Schule ist. Er denkt sich zu ihrer Ankunft was besonderes aus-aber das geht nach hinten los. Und dann zeigt sich auch noch,das die Oma-keine Katzen mag.Sie bringt in Aristoteles beschauliche Leben Durcheinander und Unruhe.Jemehr Ari versuchtmit der Oma klar zu kommen,je mehr fühlt sich Oma belästigt.Dann fährt Anna mit ihrer Familie in Urlaub und Oma Barbara soll auf Aristoteles aufpassen.Aber er versucht sich im Gepäck von Anna zu verstecken-er möchte lieber nicht Zuhause bleiben.Aristoteles hat Angst das die Oma ihm was tut.Aber es hilft nicht er wird endeckt und muß Zuhause bleiben¿.. Die Autorin Annette Herzog hat eine wunderschöne Geschichte geschrieben.Meine Enkel fieberten mit Aristoteles und seinen Freunden -die ihm helfen wollten mit.Mit viel Wissen über Katzen und Gefühl hat sie ein sehr,sehr schönes Kinderbuch geschrieben.Mit viel Spannung haben meine beiden Enkel beim vorlesen zugehört und waren von Aristoteles seinen Freunden-vorallem dem Hund Schisshase begeistert.Die Oma Barbara,die sie kurzerhand in Rhababer-Oma fanden sie erst doof. Die Illustrationen von Pe Grigo sind immer passend zu dem was gerade im Buch abgeht,super gestaltet.Und helfen anschaulich ,alles besser zu verstehen. Wir geben dem Buch 5 Sterne!

cover
Nach 20 Jahren treffen sich die ehemaligen besten Freundinnen Jenni,Kirsten und Kinka auf St.Peter Ording zu ihrer Abijubiläumsfeier wieder. Sie treffen sich in dem Muschelhaus ,welches Kinka von ihrer Tante geerbt hat.Alle haben Probleme mehr oder weniger mit gebracht.In den 20 Jahren wo sie sich nicht mehr gesehen haben,hat sich bei Jeder einzelnen einiges zugetragen. Kinka,eine ehemalige Profi Tennisspielerin-die am Wendepunkt in ihrem Leben steht. Jenni,eine erfolgreiche Anwältin-die sich so sehr ein Kind wünscht. Kirsten,Mutter von 4 Kindern-deren Ehe am Ende ist. Die Autorin Tanja Janz hat einen sehr schönen Schreibstil.Sie schafft es den Leser alles so zu schildern,das man das Gefühl hat dabei zu sein.Die verschiedenen Charaktre sind jeder für sich bezaubernd.Man fiebert mit,freut sich mit ihnen und bangt. Es hat Freude gemacht das Buch zu lesen,4 Sterne und gerne mehr davon.

cover
Mann erlebt in diesem Buch die Trauer der vierzehnjährigen Sofia mit.und wie sie nach und nach wieder Freude am Leben bekommt.Sie findet an nichts mehr richtig Freude und hat immer das Gefühl sich nicht mehr freuen zu dürfen.Gerne hat sie früher gesungen und ihre Mutter war richtig stolz auf sie.Aber jetzt macht ihr selbst dieses, keine Freude mehr.Ihre Freundin Kiki,die immer an ihrer Seite ist,nicht mal sie kann sie aus ihrer Trauer bringen.Und da Kiki seit einiger Zeit nun auch einen Freund hat,ist Sofia lieber alleine-mit Pepper ihrem Kater.Dann kommt an ihre Schule Katherine Baird,sie betreibt einen Oline - Ratgeber Frag Kate .Erst findet Sofia das Hilsangebot von Kate nicht interrisannt.Dann aber schreibt sie Kate,sie hat Fragen-die sie aber nicht ihrem Vater stellen kann und möchte.Und sie bekommt Antwort von Kate-einfühlsam und hilfreich. Und auch sonst ändert sich ihr Leben nach und nach,und der Schmerz und der Verlust ihrer Mutter wird ein klein wenig besser-nach und nach. Die Autorin Carol Weston,hat einen sehr schönen Schreibstil und ihre Charaktere sind wunderbar beschrieben.Man merkt Sofias Schmerz,ihre Trauer.An manchen stellen hätte ich Sofia gerne in dem Arm genommen und sie getröstet. Das Buch beschreibt wie Sofia nach und nach wieder ins Leben zurück findet ohne kitschig zu werden.Eine neue Umgebung,neue Freunde zu den alten Freuden,und auch ihr Vater findet nach und nach wieder ins Lebenzurück. Leider war das Buch viel zu schnell gelesen,gerne hätte ich von Sofia,ihrem Vater Greg,Kate, Alexa,Sam und auch Kiki mehr gelesen.Ich gebe dem Buch 5 Sterne und würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen.

cover
Mann erlebt in diesem Buch die Trauer der vierzehnjährigen Sofia mit.und wie sie nach und nach wieder Freude am Leben bekommt.Sie findet an nichts mehr richtig Freude und hat immer das Gefühl sich nicht mehr freuen zu dürfen.Gerne hat sie früher gesungen und ihre Mutter war richtig stolz auf sie.Aber jetzt macht ihr selbst dieses, keine Freude mehr.Ihre Freundin Kiki,die immer an ihrer Seite ist,nicht mal sie kann sie aus ihrer Trauer bringen.Und da Kiki seit einiger Zeit nun auch einen Freund hat,ist Sofia lieber alleine-mit Pepper ihrem Kater.Dann kommt an ihre Schule Katherine Baird,sie betreibt einen Oline - Ratgeber Frag Kate .Erst findet Sofia das Hilsangebot von Kate nicht interrisannt.Dann aber schreibt sie Kate,sie hat Fragen-die sie aber nicht ihrem Vater stellen kann und möchte.Und sie bekommt Antwort von Kate-einfühlsam und hilfreich. Und auch sonst ändert sich ihr Leben nach und nach,und der Schmerz und der Verlust ihrer Mutter wird ein klein wenig besser-nach und nach. Die Autorin Carol Weston,hat einen sehr schönen Schreibstil und ihre Charaktere sind wunderbar beschrieben.Man merkt Sofias Schmerz,ihre Trauer.An manchen stellen hätte ich Sofia gerne in dem Arm genommen und sie getröstet. Das Buch beschreibt wie Sofia nach und nach wieder ins Leben zurück findet ohne kitschig zu werden.Eine neue Umgebung,neue Freunde zu den alten Freuden,und auch ihr Vater findet nach und nach wieder ins Lebenzurück. Leider war das Buch viel zu schnell gelesen,gerne hätte ich von Sofia,ihrem Vater Greg,Kate, Alexa,Sam und auch Kiki mehr gelesen.Ich gebe dem Buch 5 Sterne und würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen.

cover
In der Geschichte des Romanes geht es um Annie ,sie ist alleinstehend und Mutter der zweijährigen Poppy.Sie hat ihr Studium,wegen der Schwangerschaft abbrechen müssen und ist zurück zu ihren Eltern gezogen.Auf Gracewood Hall hat sie einen Aushilfsjob als Zimmermädchen und Küchenhilfe .Gracewood Hall soll künftig als Hochzeits Location und für andere Feste genutzt werden.Mrs.Cuthbert und Annie zaubern leckere Kreationen für die Feste.Matthew,Annies Freund aus Kindertagen,arbeitet ebenfalls auf Gracewood Hall und ist verliebt in Annie.Und dann taucht Poppys Vater auf und plötzlich steht Annie zwischen zwei Männern¿.. Die Autorin Sandra Rehe hat die Charaktere zum Leben erwacht und erzählt die Geschichte sehr anschaulich und so das man sie richtig vor seinem inneren Auge sieht.Man geht mit an ihren Seiten durch Gracwood Hall und erlebt die erzählte Geschichte mit ihnen.Ich habe Mrs. Cuthbert richtig in mein Herz geschlossen-wie sie immer für jeden da war und so machmal hilfreich den richtigen Stups in die richtige Richtung gab.Für die Erzählung der Autorin gebe ich 4 Sterne .

cover
In dem vierten Krimi um die Polizeiobermeisterin Klaudia Wagner,geht es um Wölfe im Spreewald.Die einen sind dafür und freuen sich über jeden Wolf-die anderen sind gegen Wölfe,weil sie Angst haben.Auslöser zu der erneuten Debatte ist die Auffindung einer Leiches-eines jungen Mannes.Es sieht so aus als wenn er von Wölfen angefallen worden und getötet.Aber die Todesursache ist eine andere.Die Polizeiobermeisterin Klaudia Wagner findet heraus ,das das Opfer über viel Geld verfügte-um sich einen teueren Laptop und moderne,hippe Klamotten kaufen zu können.Die Ermittlungen bekommen einen unerwartete Endwicklung. Für mich war es der erste Krimi von der Polizeiobermeisterin Klaudia Wagner und der Autorin Christiane Dieckerhoff.Was aber nichts ausmachte,den jeder Fall ist in sich abgeschlossen.Das Thema Wölfe ist eh ein spannendes,diese verpackt mit einem Mord-fand ich klasse zu lesen. Die Autorin Chrstiane Dieckerhoff hat einen spannenden Krimi geschrieben,sie erzählt die einzelnen Schicksale und verknüft so die Geschichte wo der Naturschutz präsent ist.Erzählen tut sie es so,das es vor meinem geistigen Auge wie ein Film ablief und ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte,und gebe 5 Sterne.

cover
Irene verlässt Altenstadt und damit auch Franz,und bekommt den gemeinsamen Sohn in der Fremde.Von nun an versucht Irene sich und ihren Sohn mit schlecht bezahlten Jobs über die Runden zu bekommen.Sie vermisst Franz,es vergeht kein Tag -ohne das sie an ihn denkt.Dann lernt sie Josef kennen ¿. Die Autorin Marie Lacrosse hat einen tollen Sschreibstil-was mir schon am 1.Teil aufgefallen ist.Sie schaffte wieder das ich das Buch nicht aus der Hand legen wollte.Die einzelnen Charaktere wurden wieder super beschrieben,so das ich sie wieder vor mir sah.Auch beschrieb sie die Handlung sehr spannend und auch die historischen Fakten kamen nicht zu kurz.Die überraschende Wendung war dann das i Tüpfelchen.Die Charaktere waren mir schnell wieder vertraut und ich habe mich an dem Wiederlesen von Franz,Irene und Pauline sehr gefreut.Der 2.Teil Das Weingut,ist wie der 1.Teil wieder total gelungen-so das ich auch dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte,5 Sterne gebe ich dem Buch.

cover
Der Krimi ereignet sich im 16.Jahundert.Davide ist ein Spion in Venedig-der unter der Obhut von den Dogen spioniert.Es werden drei Kaufleute ermordet -als Händler verkleidet soll er den Mörder finden.Mit Hilfe von Bekannten,mutigen Frauen und Männern klärt er die Mordfälle.Dann aber wird seine Geliebte Veronica entführt... Der Autor Stefan Maiwald ,hat einen tollen spannenden Roman geschrieben.Ich wollte und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.Besonders schön fand ich das ich geschichtlich noch viel über Venedig und die Dogen erfahren habe.Ich bin an Davides Seite durch Venedig spaziert und habe ihm über die Schulter gesehen.Immer wieder faszienierte mich die Beschreibungen über Venedig-was ich klasse fand.Vielen Dank dafür-ich gebe dem Buch 5 Sterne.Und freue mich wenn es eine Fortsetzug gibt.

Seite 1 / 12
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: