eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von Heidi Leifgen

Seite 1 / 12
cover
Zum Inhalt: Erin wäre gerne eine ganz normale Studentin am Ivy Hall College! Aber das geht nicht, denn Sie steht durch einen Pakt in den Diensten von Hades. Als Rachegöttin ist Sie verpflichtet dem Herrscher der Unterwelt, innerhalb eines festgelegten Zeitraumes, die Seelen junger Männer, zuzuführen. Diese Seelen raubt Erin den Männern durch einen Kuss. Für Erin steht somit außer Frage, dass Sie sich jemals verlieben darf. Wie sollte Sie auch Ihrem Partner erklären, dass Küsse nicht erlaubt sind. Doch dann begegnet Erin Arden, der durch seine Nähe, seinen Blicken und zufälligen Berührungen, Gefühle in Erin weckt, die da nicht sein dürfen. Was tun in dieser Situation, wenn bereits ein einzelner Kuss Arden Schicksal besiegeln würde. Meine Meinung: Beim Lesen der Buchbeschreibung und der Leseprobe war ich mir noch nicht ganz sicher, was innerhalb dieses Romanes alles zu Tage kommt. Aber desto mehr ich in die Geschichte eingetaucht bin, um so gefesselter bin ich gewesen. Man erfährt von dem Pakt und dessen Hintergründe und den Umständen, die zu diesem geführt haben. Die Entwicklung der Geschichte hat mich auch am Ende kalt erwischt, da ich mit dieser Wendung nicht gerechnet hatte. Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert und es nicht bereut, mich auf diese Geschichte einzulassen. Freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung und bin gespannt, wie sich alles weiterentwickelt.

cover
Zum Inhalt: Erin wäre gerne eine ganz normale Studentin am Ivy Hall College! Aber das geht nicht, denn Sie steht durch einen Pakt in den Diensten von Hades. Als Rachegöttin ist Sie verpflichtet dem Herrscher der Unterwelt, innerhalb eines festgelegten Zeitraumes, die Seelen junger Männer, zuzuführen. Diese Seelen raubt Erin den Männern durch einen Kuss. Für Erin steht somit außer Frage, dass Sie sich jemals verlieben darf. Wie sollte Sie auch Ihrem Partner erklären, dass Küsse nicht erlaubt sind. Doch dann begegnet Erin Arden, der durch seine Nähe, seinen Blicken und zufälligen Berührungen, Gefühle in Erin weckt, die da nicht sein dürfen. Was tun in dieser Situation, wenn bereits ein einzelner Kuss Arden Schicksal besiegeln würde. Meine Meinung: Beim Lesen der Buchbeschreibung und der Leseprobe war ich mir noch nicht ganz sicher, was innerhalb dieses Romanes alles zu Tage kommt. Aber desto mehr ich in die Geschichte eingetaucht bin, um so gefesselter bin ich gewesen. Man erfährt von dem Pakt und dessen Hintergründe und den Umständen, die zu diesem geführt haben. Die Entwicklung der Geschichte hat mich auch am Ende kalt erwischt, da ich mit dieser Wendung nicht gerechnet hatte. Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert und es nicht bereut, mich auf diese Geschichte einzulassen. Freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung und bin gespannt, wie sich alles weiterentwickelt.

cover
Zum Inhalt: Erin wäre gerne eine ganz normale Studentin am Ivy Hall College! Aber das geht nicht, denn Sie steht durch einen Pakt in den Diensten von Hades. Als Rachegöttin ist Sie verpflichtet dem Herrscher der Unterwelt, innerhalb eines festgelegten Zeitraumes, die Seelen junger Männer, zuzuführen. Diese Seelen raubt Erin den Männern durch einen Kuss. Für Erin steht somit außer Frage, dass Sie sich jemals verlieben darf. Wie sollte Sie auch Ihrem Partner erklären, dass Küsse nicht erlaubt sind. Doch dann begegnet Erin Arden, der durch seine Nähe, seinen Blicken und zufälligen Berührungen, Gefühle in Erin weckt, die da nicht sein dürfen. Was tun in dieser Situation, wenn bereits ein einzelner Kuss Arden Schicksal besiegeln würde. Meine Meinung: Beim Lesen der Buchbeschreibung und der Leseprobe war ich mir noch nicht ganz sicher, was innerhalb dieses Romanes alles zu Tage kommt. Aber desto mehr ich in die Geschichte eingetaucht bin, um so gefesselter bin ich gewesen. Man erfährt von dem Pakt und dessen Hintergründe und den Umständen, die zu diesem geführt haben. Die Entwicklung der Geschichte hat mich auch am Ende kalt erwischt, da ich mit dieser Wendung nicht gerechnet hatte. Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert und es nicht bereut, mich auf diese Geschichte einzulassen. Freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung und bin gespannt, wie sich alles weiterentwickelt.

cover
Zum Inhalt: Abigail passt perfekt in Ihre Rolle , die ausschließlich aus Regeln besteht. Ihr Zwillingsbruder Drew sowie Trent und Charlie regieren als Söhne der alten Elite in den Hallen der Rydeville Highschool mit eiserner Faust. Dieses Gefüge wird eines Tages gestört, als Cam, Sawyer und Jackson neu an die Rydeville kommen. Diese drei Jungs sind verboten heiß und nennen sich die neue Elite. Die hieraus entstehenden Schwierigkeiten scheinen sich vermeiden zu lassen. Ohne es geplant zu haben gerät Abigail zwischen die Fronten, da Sie eines Nachts einen verhängnisvollen Fehler macht. Seitdem weiß Abigail, wer Ihr schlimmster Feind ist und zwingt Sie dazu, zu kämpfen oder zuzusehen, wie alles den Bach heruntergeht. Meine Meinung: Ein Zusammentreffen zweier Welten, die nach Ihren eigenen Prinzipien leben und mittendrin ist Abby, die sich fragen muss, ob Sie sich endlich auflehnt. Ich finde die Problematik in diesem Roman gut gelöst. Es ist meiner Meinung alles dabei, was eine Dark-Romance ausmacht. Es ist sicher nichts für zartbeseitete Gemüter, aber meinen Nerv hat es getroffen. Das Buch-Cover ist ein richtiger Hingucker und hat mich von Anfang an angezogen.

cover
Zum Inhalt: Albert Einstein soll in Göteburg eine Nobelpreisrede halten. Das passt ihm garnicht, da sein Privatleben momentan Kopf steht. Finanzielle Probleme und Morddrohungen beherrschen seine Gedanken. Und dann gibt es noch ungeahnte Kräfte, von denen Einstein nichts ahnt, die verhindern wollen, dass er diese Rede hält. Und dann verschwindet Einstein auf einmal.... Zur gleichen Zeit in Göteborg wird das dreihundertjährige Gründungsjubiläum gefeiert. Ellen, eine junge Journalistin, soll als Reporterin, den Trubel und die Aufregung einfangen. Dabei begegnen Ihr der liebenswerte Eselsjunge Otto und ein Polizist namens Nils Gunnarsson. Als Ellen eines Nachts eine alarmierende Entdeckung macht, bittet Sie den Polizisten um Hilfe. Meine Meinung: Anfangs bin ich mir nicht sicher gewesen, in welches Genre der Roman passt. Da die Handlung aber sehr spannend ist, kann man ihn schon fast als Krimi bezeichnen. Mir gefällt die Schreibweise der Autorin gut. Die Protagonisten sind gut beschrieben und kommen sympathisch rüber. Das Privatleben von Einstein kommt auch nicht zu kurz. Kurz gesagt, ein gelungener Roman, den ich mit besten Gewissen weiterempfehlen kann.

cover
Zum Inhalt: Joe Hammond leidet an der Motoneuron-Krankheit. Diese ist unheilbar und führt zum Tod. Es handelt sich um eine Erkrankung des motorischen Nervensystems. Er weiß, dass er nicht mehr viel Zeit hat. Die Krankheit bewirkt, dass er die Kontrolle über seinen Körper verliert und über sein Leben. Und seine Liebsten werden Ihn verlieren. Joe Hammond nimmt uns mit auf seine letzte Reise, die aus taumeln, hinfallen und auseìnanderfallen besteht. Er beschreibt mit mit dem Ihm eigenen Humor, wie es ist, seine eigene Vergänglichkeit zu spüren und das Leben zu lieben wie niemals zuvor. Meine Meinung: Anfangs hatte ich Angst dieses Buch zu lesen. Es ist ja klar, dass man sich mit seiner eigenen Vergänglichkeit auseinandersetzen muss, wenn man in diese Geschichte eintaucht. Aber ich habe Hochachtung vor dem Autor, dass er uns an seinem Leben und Leiden teilhaben lässt. Es ist vielleicht die richtige Art und Weise Abschied zu nehmen. Ich danke für diese Emotionalen Lesestunden und bin in Gedanken bei dem Autor und der Familie.

cover
Zum Inhalt: Joe Hammond leidet an der Motoneuron-Krankheit. Diese ist unheilbar und führt zum Tod. Es handelt sich um eine Erkrankung des motorischen Nervensystems. Er weiß, dass er nicht mehr viel Zeit hat. Die Krankheit bewirkt, dass er die Kontrolle über seinen Körper verliert und über sein Leben. Und seine Liebsten werden Ihn verlieren. Joe Hammond nimmt uns mit auf seine letzte Reise, die aus taumeln, hinfallen und auseìnanderfallen besteht. Er beschreibt mit mit dem Ihm eigenen Humor, wie es ist, seine eigene Vergänglichkeit zu spüren und das Leben zu lieben wie niemals zuvor. Meine Meinung: Anfangs hatte ich Angst dieses Buch zu lesen. Es ist ja klar, dass man sich mit seiner eigenen Vergänglichkeit auseinandersetzen muss, wenn man in diese Geschichte eintaucht. Aber ich habe Hochachtung vor dem Autor, dass er uns an seinem Leben und Leiden teilhaben lässt. Es ist vielleicht die richtige Art und Weise Abschied zu nehmen. Ich danke für diese Emotionalen Lesestunden und bin in Gedanken bei dem Autor und der Familie.

cover
Zum Inhalt: Helsin hat eigentlich immer gute Laune. Nur ab und zu bekommt Sie einen Spinner. Das passiert immer dann, wenn Ihr irgendetwas nicht passt. Das bekommt auch Louis zu spüren als dieser neu in die Klasse der Zwerge kommt, wie die Lehrerin diese so gerne nennt. Ohne Vorwarnung bekommt er von Helsin eine auf die Nase, nachdem er Sie grinsend Helsin, Apelsin, Apfelsine genannt hat. Das ist wirklich kein guter Beginn um gegebenenfalls Freundschaft zu schließen. Und zu allem Überfluss hat Helsin auch noch die tolle Idee, den Fidschileguan von Louis zu klauen. Auweia, jetzt hat Helsin ein echtes Problem und das wird auch nicht besser durch die Tatsache, das Louis von Tag zu Tag netter wird. Meine Meinung: Ein tolles Buch über Kinder die man nicht in eine Norm stecken an. Die Autorin erzählt einfühlsam, wie man damit umgehen kann, anders zu sein als die anderen und das dieses nicht immer leicht ist. Diese Geschichte ist pädagogisch wertvoll nicht nur für Kinder sondern auch für die Erwachsenen. Das Buch-Cover ist gut gewählt zu dem Thema der Geschichte.

cover
Zum Inhalt: Alice ahnt nicht, als Sie zur Summer-School nach Chesterfield kommt, was Sie alles erwartet. Auf den Adelshäusern von Chesterfield und auf St. Burrington liegt seit Jahrhunderten und bis heute ein unbezwingbarer Fluch. Der Mitschüler Vincent, der charmant und undurchschaubar ist, weckt Alice Interesse. Andererseits fallen Ihr die Handzeichen Ihrer Mitschüler garnicht auf, bis Alice eines Morgens einer Ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald entdeckt. Und dann taucht auch auf Ihrem eigenen Handgelenk auch das Symbol einer Schachfigur auf und das Spiel um Liebe und Tod beginnt. Meine Meinung: Das ist ein sehr gelungenes Jugendbuch von der Autorin Stella Tack. Die Story ist mitreißend und ab und zu auch gruselig. Es ist ein verfides Spiel um Liebe und Tod, welches Alice dort spielen muss und ich wüsste nicht, für welches Team ich mich entscheiden würde. Der Cliffhanger war nicht gerade prickelnd und die Wartezeit auf den zweiten Band zieht sich relativ lange hin. Doch die Zeit wird auch irgendwie vergehen und ich bin gespannt, wie es weiter geht. Von mir aus kann ich nur eine Leseempfehlung abgeben.

cover
Zum Inhalt: Es ist Weihnachten und ein Schneesturm zieht über die Inseln. Ein Toter wird gefunden und was zuerst nach einem Unfall aussah, stellt sich als Mord heraus. Die Kommissarin Karin Eiken Hornby nimmt dankbar die Ermittlungen auf, denn mit dem Weihnachtsfest kann Sie nicht viel anfangen. Dann passiert ein weiterer Mord und Hornby entdeckt, dass Ihre eigene Familie in dem Fall verwickelt zu sein scheint. Durch diese Erkenntnis werden die Ermittlungen für Karen Eiken Hornby ein Balanceakt. Sie muss versuchen, das Private von dem Beruflichen zu trennen. Doch bald, stößt Sie auf die bittere Wahrheit. Meine Meinung: Ich mag den Schreibstil von der Autorin Maria Adolfsson. Die Krimi ist mehr wie ein Roman gehalten, was mir sehr liegt. Man erfährt viel von dem privaten und beruflichen Umfeld der Kommissarin Karin Eiken Hornby und von den Beziehungsgeflechten. Auch die fiktive Insel Doggerland kommt nicht zu kurz in den Beschreibungen. Die Spannung in diesem Roman baut sich langsam auf und man erkennt, auf was sich der gut gewählte Titel bezieht. Auch das Buch-Cover ist gut gestaltet. Es hat mir auf jeden Fall gut gefallen, diesen Roman zu lesen.

Seite 1 / 12
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: