eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Alle Rezensionen von JuliesBookhismus

Seite 1 / 27
cover
Darcia, die ausgestoßene und verbannte Hexia will Lady oft he Wicked werden. Dafür muss Sie ein Ritual durchführen, das sie viel Böses tun lässt. Valence, der flüchtige und verfluchte Prinz will den Fluch von sich nehmen lassen und sucht dafür Darcia auf. Die beste Fluchbrecherin und seine letzte Hoffnung. Und dann haben wir da noch Val, die erst relativ spät dazukommt. Sie war Vals beste Freundin und nun ist sie eine der besten Stadtwachen Babylons. Nun sind die 3 Schicksale miteinander verbunden, nur muss man noch herausfinden wieso Die Sprecher:innen sind sehr authentisch und haben das Hörbuch lebendig werden lassen. Es hat Spaß gemacht hier zuzuhören. Allerdings haben wir hier nichts Neues. Die Geschichte ist mehr oder weniger berechenbar und man weiß eigentlich, was kommt. Trotzdem war es toll sich hier berieseln zu lassen. Die unterschwellige Dreiecksbeziehung, von der keiner der drei wirklich etwas weiß, hat mir auch gut gefallen. Es war weder schnulzig noch zu wenig. Genau das richtige Maß daran. Allerdings ist es auch blutig und zwischenzeitlich sehr grausam. Ich mochte es sehr, aber irgendwie ist es nicht komplett übergesprungen, daher bin ich gespannt auf Band Zwei.

cover
Wer mit Yoga anfangen will, ist hier gut bedient, denn hiermit kann man Erfolge und alles drumherum dokumentieren und seine Routinen finden. Außerdem hilft es nicht nur physisch, sondern auch psychisch, denn man hat eine tägliche Routine, bei der man den Tag Revue passieren lässt, sowie Schlaf, Aktivitäten und Ernährung. Dankbarkeit ist dabei auch sehr wichtig. Was mir persönlich gefehlt hat, sind die Erklärungen zu den Übungen, die gezeigt wurden. Außerdem ist es auch nur eine Übung. Es ist immer der Sonnengruß. Und warum soll das nur für Frauen sein? Machen Männer kein Yoga? Allerdings sind die anderen Tipps großartig, wie die Erdung oder das Büroyoga. Auch die Rezeptseiten finde ich toll. Ein tolles Tagebuch für Yogaanfänger und für die, die mal wieder eine Challenge brauchen oder ihre Erfolge dokumentieren möchten.

cover
Ich glaube, jeder, der als Kind in eine neue Stadt umziehen musste, kann dieses Buch ganz hervorragend nachfühlen. Mimi ist in einer neuen Stadt, in einem neuen Land und nun hat keiner Zeit, weil so viel zutun ist. Da schreibt sie schnell eine Anzeige an das Gartentor, dass sie einen Freund sucht. Am nächsten Tag steht dann also ein Bär vor der Tür und wird gecastet, doch Bär mag keine Schuhe Ob das also klappt? Eine wunderschöne Geschichte, die beweist, man eben nicht alles teilen muss und auch mal verschiedener Meinung sein darf. Wunderschöne Illustrationen und absolut kindgerecht gemacht. Die Kröte war jedenfalls sehr begeistert, daher auch volle Sternzahl.

cover
Ich liebe die Illustrationen! Die sind soooooo schön gemacht, auch in Schwarz-weiß. Auch Fanny ist auch ein tolles Kind. So richtig typisch eben für das Alter. Allerdings find ich ihre Mutter sehr suspekt. Ich freue mich schon riesig darauf, es den Kindern noch einmal vorzulesen und dieses Abenteuer noch einmal erleben darf. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, allerdings war ich auch schwer schockiert, wie das gehen kann. Dass Fanny nicht normal ist, war ja irgendwie von vornherein klar, aber SO besonders, ist schon krass. Allerdings haben mir die anderen Geister deutlich mehr Angst gemacht und ich bin sehr gespannt ob und wie es weitergehen wird. Potenzial ist jedenfalls genug da. Ich kann es absolut empfehlen. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Ein wirklich tolles Buch, das ich richtig gerne nochmal lesen werde.

cover
Gleich vorweg, dies Buch bis zum Ende zu hören, war sehr schwierig für mich. Die Atmosphäre ist sehr real, nicht zuletzt durch die tolle Sprecherin. Das Thema ist sehr wichtig, das ist mir klar, aber mir hätte es geholfen, eine Triggerwarnung vorweg zu sehen. Elin ist "kräftig gebaut", wie ihre Mutter es nennt, und hat eine schlimme Beziehung hinter sich. Sie hat schon immer Probleme mit ihrem Körper und ihren Selbstzweifeln. Sie kämpft jede Sekunde ihres Lebens durch ihre Gedanken und ihr Leben. Als sie dann Jon kennenlernt, interpretiert sie jede Situation in ihren Exfreund hinein und doch hat sie solch eine Anziehungskraft auf ihn. Sie versteht es nicht, hat Angst wieder verletzt zu werden, doch er lässt nicht locker. Als dann noch schreckliche Dinge auf der Arbeit passieren, droht sie völlig zusammenzubrechen. Mir hat Jon sehr gut gefallen, jeder sollte einen Jon haben. Elin hingegen war sehr anstrengend. Nicht zuletzt, weil ich diese Situationen sehr gut kenne und auch mehrere "Daniels" kennenlernen "durfte", die eben NICHT nett waren. Deswegen war es ausgesprochen hart für mich, länger als 30 Minuten am Stück zu hören. Wer an einer Essstörung, gestörten Körperwahrnehmung oder Bodyshaming leidet, sollte hiervon die Finger lassen, so schön das Ende auch sein mag. Wer wirklich gefestigt ist oder danach aufgefangen werden kann oder keine Probleme mit diesen Themen hat, wird hier allerdings einen wundervollen, augenöffnenden und berührenden Roman finden. Ich finde es unfassbar wichtig, dass diese Themen angesprochen werden. Mir hat es gut gefallen, wenn ich auch zu kämpfen hatte, da die Emotionen einfach so greifbar waren.

cover
Also erstmal hat es ziemlich lang gedauert, bis ich wirklich gefesselt war von der Geschichte, denn Onora hat mich tierisch aufgeregt mit ihrer Naivität, auch wenn sie es halt nicht anders kannte. Ich war dementsprechend sehr froh, dass mit Hecser eine weitere Stimme dazukam, die das ganze auflockerte. Das Ganze zieht sich dementsprechend auch sehr, gerade als es in dieses vermaledeite Labyrinth geht und diese nervigen Türen auf einmal nicht mehr da waren, wo sie sein sollten. Und dann waren da noch diese verfluchten Drunen mit den gelben Augen, die nicht mehr alle Blätter in der Krone hatten. Zwischendrin also immer wieder sehr nervenaufreibend und spannend, bis dann wieder ein kleiner Leerlauf folgt. Zum Ende hin hat es mich dann endlich gepackt, denn die schlichte Lovestory gefällt mir hier tatsächlich am besten! Kein Geschnulze, Geschnörkel oder rosa, pink, blassviolettes Gedöns. Hier geht es einzig nach Gefühl, ohne es so wirklich zum Ausdruck zu bringen. Geil! Wirklich richtig gut geschrieben! Und dann dieses Ende! Hammer! Aber auch irgendwie traurig Kommt da noch mehr, ist hier die Frage Wie schon gesagt, hat sich das ganze sehr gezogen, aber trotzdem war es super und ich habe Spaß gehabt. Vor allem mit Hecser, der wirklich mal ein richtiger cooler Charakter ist. Gerne mehr von ihm. Und auch mehr von der Geschichte, denn nach dem Ende brauch ich da mehr *haha

cover
Das kleine Mäusekind ist so sehr beschäftigt mit Spielen, dass sie den Abend völlig übersieht. Doch als sie müde wird, fällt ihr ein, dass sie schnell nach Hause muss. Doch sie hat den Weg vergessen und klopft nun an jede andere Tür und alle geben ihr bereitwillig einen Schlafplatz für diese Nacht. Doch überall ist etwas anderes und das kleine Mäusekind kann partout nicht schlafen. Wird es den Weg nach Hause finden? Eine wunderschöne Geschichte! Jeder weiß, dass man zuhause am Besten schläft und so auch hier, denn nirgendswo anders kann das kleine Mäusekind schlafen. Wundervolle Illustrationen und so viel Liebe in jeder Zeile und jedem Bild, dass man nur dahinschmelzen kann. Purer Zucker einfach!

cover
Die tierischen vier bereiten sich auf Weihnachten und den Winter vor als gerade der neue Nachbar einzieht und lautstark behauptet, er habe eine Pferdeallergie. Nach kurzer Zeit allerdings finden die drei Kinds heraus, dass dies nur gelogen war, um Juli von ihm fernzuhalten. Als Juli allerdings noch ein paar Dinger reißt, ist es aus mit seiner Geduld und er droht, Juli aus dem Weg zu schaffen. Nur dumm, dass sie die Einzige ist, die weiß, wo sich seine geliebte Katze aufhält. Eine tolle Geschichte wieder einmal, über Toleranz und Akzeptanz. Ebenso wie Kompromisse, die man schließen muss, um mit seinen Mitmenschen und Freunden auszukommen. Denn es geht nicht immer nur nach EINEM Kopf, jeder hat das Recht, so zu sein wie er ist. Auch die wundervollen Glückskekse die Max Mama in den Adventskalender gepackt hat, zeigen nochmal ganz deutlich, dass man zusammen mehr schafft als alleine. Da Pferde bei uns sowieso schon fast ganz oben auf der Lieblingstierliste stehen (jedenfalls bei den Kindern), kam natürlich auch dieses Buch ganz hervorragend an. Dass es dabei auch noch um eine besonders witzige Geschichte geht, hat doppelt begeistert, denn Juli ist hier echt zum Hit geworden. Gerade für die Vorweihnachtszeit eine (Vor-)Leseempfehlung!

cover
Nach der Entführung am Ende von Band eins und Sophies Rettung, gehen wir nun nahtlos zu Band zwei über und geht direkt wieder spannend weiter. Der Titel verrät ja schon, wo es diesmal hingeht und man ahnt schon, dass es danach genauso chaotisch weitergehen wird. Kaum zu glauben, dass Keefe diesmal eine größere und wichtigere Rolle spielt als zuvor. Dieser kleine Casanova und große Chaot. Und das, wo ich Dex so gernhabe. Dafür macht Fitz sich sehr unbeliebt und seine Schwester ebenfalls. Der Grund ist zwar megatraurig, aber dennoch bin ich sehr enttäuscht von den beiden. Es hat wieder unheimlichen Spaß gemacht, hier dabei zu sein. Diesmal als Hörbuch gesprochen von David Nathan, der wieder einmal überragend war. Vielen Dank an dieser Stelle. Außerdem bin ich sehr froh darüber, dass die originalen Cover auch bei uns veröffentlicht wurden. Ein weiteres wundervolles Abenteuer, das mir verdammt viele Gänsehaut-Momente und Adrenalin-Schübe beschert hat. Und ich bin so gespannt, was Shannon Messenger noch für uns bereithält. Ich bin jedenfalls sehr froh, dass es bald weitergeht und wir noch mehr Abenteuer mit Sophie und ihren Freunden erleben dürfen.

cover
Dieses Buch hat mich Nerven ohne Ende gekostet. Nicht, weil die Geschichte schlecht ist, keinesfalls, sondern weil ich nicht richtig warm damit wurde, nicht richtig reinkam. Die Story an sich hat wirklich Charakter und ist mega interessant, aber ich kann es einfach nicht. Bevor ich also in eine Flaute schlittere, breche ich bei 285 Seiten ab, denn an diesen Seiten hänge ich nun schon 3 Wochen, wo ich in der Zeit schon 6 andere Bücher hätte lesen können. Hier ziehe ich also nun die Reißleine und gebe dem Buch zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht noch eine Chance, denn es ist wirklich ein Schinken. Nichtsdestotrotz ist die Idee fantastisch! Lastyanax ist zwar super anstrengend bisher, und die Gören in Arkas Klasse ebenfalls, dafür hat Arka aber ein wahnsinns Charakter, der einfach zur Begleitung einlädt. Dagegen spricht allerdings der 3 Charakter, aus dessen Sicht erzählt wird, bei dem ich mir nicht einmal den Namen merken konnte, denn er ist irgendwie unscheinbar und doch von Grund auf böse. Naja Trotz des Abbruchs bekommt ihr eine Leseempfehlung von mir, denn die Geschichte hat es verdient gelesen zu werden. Ich hege die Hoffnung, dass mir irgendwann das Hörbuch vergönnt sein wird, denn dann würde ich es definitiv noch einmal probieren. Es ist also eine reine Kopfsache, dass ich abgebrochen habe, mein Herz mag dieses Buch wirklich sehr, aber es geht einfach nicht

Seite 1 / 27
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: