eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Der Augensammler

Psychothriller. 1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

Aktionspreis** € 4,99* inkl. MwSt.
Statt: € 9,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Der Augensammler
Autor/en: Sebastian Fitzek

EAN: 9783426402269
Format:  EPUB ohne DRM
Psychothriller.
1. Auflage.
Knaur eBook

2. Juni 2010 - epub eBook - 447 Seiten

Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken.
Er spielt es mit deinen Kindern.
Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden.
Doch deine Suche wird ewig dauern.

Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge.

Bislang hat der "Augensammler" keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt ...
Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller Die Therapie eroberte die Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen.
Mit den darauf folgenden Bestsellern Amokspiel, Das Kind, Der Seelenbrecher, Splitter und "Der Augensammler" festigte er seinen Ruf als DER deutsche Star des Psychothrillers. Seine Bücher werden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans.
"Psychothriller-Fans werden auch an Fitzeks sechstem Roman viel grausige Freude haben."
Hannoversche Allgemeine Zeitung

"Sebastian Fitzek, der ungekrönte König des deutschen Psychothrillers, wird von Buch zu Buch besser, wendungsreicher, rasanter und atemberaubender in der Dramaturgie seiner ausgeklügelt-verrückten Geschichten. "Der Augensammler" beginnt - äußerst spannungsfördernd - mit dem Epilog, der letzten Seite des letzten Kapitels. Auch der neugierigste Leser ist gut beraten, diesem Erzählmodus des Autors zu vertrauen und nicht hinten im Prolog nachzuschauen, wie die Geschichte wohl ausgeht. Sie ist dazu angetan, den Begriff "Nervenkitzel" neu zu definieren."
Sächsische Zeitung, Kultur

"Von der ersten Seite an fesselt das Buch, ein Thriller mit absolutem Suchtpotenzial."
Elmshorner Nachrichten

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Sebastian Fitzek „Der Augensammler“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Glatte fünf Sterne - von Anonym - 05.04.2012 zu Sebastian Fitzek „Der Augensammler“
Der Augensammler war mein erstes Buch von Sebastian Fitzek. Die Geschichte ist zeitweilig etwas abgedreht und man weiß nicht, in welche richtung es geht. Das positivste an diesem Buch: Es ist von Anfang bis zum Ende durchgehend spannend! Ich kann es nur weiter empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der Augensammler - von sternthaler75 - 05.08.2010 zu Sebastian Fitzek „Der Augensammler“
Der Augensammler war mein erster Fitzek. Sicher nicht mein letzter, aber vielleicht war ich durch die vielen positiven Stimmen etwas voreingenommen. Es hat mich zwar zeitweise gefesselt, aber an manchen Stellen fand ich ich es doch ziemlich langatmig. Die Idee, die Kapitel rückwärts laufen zu lassen, war mir neu, aber es passte als Countdown auf jeden Fall zur Handlung. Die Handlung des Täters kommt meiner Meinung nach etwas zu kurz, es geht in erster Linie um Alexander Zorbach, einem ehemaligen Polizist, der während eines Einsatzes versagt hat und nun als Reporter tätig ist. Verbotenerweise hört er den Polizeifunk ab, und ist so als erster am Tatort, als klar wird, dass der Augensammler wieder zugeschlagen hat. Die Tatsache, dass zudem sein Portemonnaie am Tatort gefunden wird, läßt ihn schnell im denkbar schlechtesten Licht darstehen. Und so ist er uneingeschränkter Mittelpunkt der Verdächtigen. Doch die Zeit läuft unaufhaltsam weiter, und Zorbach muß untertauchen, um seine Unschuld zu beweisen. Dazu muß er die entführten Kinder finden, denn diesmal handelt es sich um ein Zwillingspärchen. Das Ende der Story läßt Wünsche offen, was meiner Meinung nach hier irgendwie unpassend erscheint, ebenso wie der Gedanke, dass es evtl. eine Fortsetzung geben könnte.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: