eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Die Blutlinie

Originaltitel: Shadow man.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,00
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Die Blutlinie
Autor/en: Cody Mcfadyen

EAN: 9783838703190
Format:  EPUB
Originaltitel: Shadow man.
Übersetzt von Axel Merz
Lübbe

21. Juni 2010 - epub eBook - 475 Seiten

Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit
jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ...
Cody Mcfadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien.
"Die Blutlinie" war sein erster Roman und sorgte weltweit für Aufsehen. In Deutschland war der Thriller wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Mit "Der Todeskünstler" hat er die außergewöhnliche Thriller-Reihe um Smoky Barrett fortgesetzt. "Das Böse in uns" ist sein dritter Roman mit der Protagonistin.
KAPITEL 1

Ich habe einen meiner Träume. Insgesamt sind es nur drei; zwei sind wunderschön, der dritte ist voller Gewalt. Alle drei lassen mich zitternd und allein zurück.

Der Traum heute Nacht handelt von meinem Mann. Er geht ungefähr so:

Ich könnte sagen, er küsst meinen Hals, und es dabei belassen, der Einfachheit halber.Doch das wäre eine Lüge, im grundlegendsten Sinn des Wortes.

Es wäre ehrlicher zu sagen, dass ich mich mit jeder Faser meines Wesens, mit jedem letzten, brennenden Zentimeter meines Selbst danach sehne, von ihm auf den Hals geküsst zu werden, und als er es tut, sind seine Lippen die eines Engels, gesandt vom Himmel, um meine fiebrigen Gebete zu erhören.

Ich war damals siebzehn, genau wie er. Es war eine Zeit, in der es noch keine Verbindlichkeit und keine Dunkelheit gab. Nur Leidenschaft, scharfe Kanten und ein Licht, das so hell brannte, dass es die Seele schmerzte.

Er beugte sich vor im Dämmerlicht des Kinos, und (o Gott) er zögerte für einen kurzen Moment, und (o Gott) ich erschauerte wie am Rand eines Abgrunds, obwohl ich tat, als wäre ich ruhig, und o Gott o Gott o Gott er küsste meinen Hals, und es war der Himmel, und ich wusste gleich dort und damals, dass ich für immer mit ihm zusammen sein wollte.

Er war der Eine für mich. Die meisten Leute, ich weiß, finden den Ihren nie. Sie lesen darüber, träumen davon oder spotten über die Vorstellung. Doch ich hatte den Meinen gefunden. Ich hatte ihn gefunden, als ich siebzehn war, und ich ließ ihn nie wieder gehen, nicht einmal an dem Tag, an dem er sterbend in meinen Armen lag, nicht einmal, als der Tod ihn mir entriss, während ich schrie und weinte, nicht einmal heute.

Gottes Name in diesen Tagen bedeutet Leiden. O Gott o Gott o Gott ich vermisse ihn so.

Ich erwache mit der Präsenz jenes Kusses auf meiner siebzehn Jahre alten Haut und begreife, dass ich nicht siebzehn bin und dass er überhaupt nicht mehr altert. Der Tod hat ihn im Alter von fünfunddreißig Jahren konserviert, auf ewig. Für mich aber ist er immer siebzehn, beugt sich immer vor, berührt immer meinen Hals in jenem einen, vollkommenen Augenblick.

Ich strecke die Hand nach der Stelle aus, wo er eigentlich schlafen sollte, und ein Schmerz durchbohrt mich so plötzlich und schneidend, dass ich bete, während ich erzittere, um den Tod bete, um ein Ende der Schmerzen. Natürlich atme ich weiter, und bald lässt der Schmerz wieder nach.

Ich vermisse einfach alles von ihm in meinem Leben. Nicht nur die guten Dinge. Ich vermisse seine Fehler genauso schmerzhaft wie seine wunderbaren Seiten. Ich vermisse seine Ungeduld, seinen Ärger. Ich vermisse den herablassenden Blick, mit dem er mich manchmal angesehen hat, wenn ich wütend war auf ihn. Ich vermisse es, mich darüber zu ärgern, dass er ständig vergessen hat zu tanken und dass das Benzin immer fast aufgebraucht war, wenn ich irgendwohin wollte.
"Ein spannender und gut geschriebener Thriller, den ich nicht mehr aus den
Händen legen konnte." Larissa Marcuccitti, Schorndorf Aktuell, 02.07.2015

"Wenn Ihnen dieses Buch keine Angst macht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen." New York Times

"Ein hochspannender Thriller." Bunte, München

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 9 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll weder Fleisch noch Fisch - von Thrillerfan - 28.08.2014 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Wenn ein 0815 Autor eine Hauptperson aufbaut und diese nicht sein Geschlecht ist , kommt so etwas wie Smoky Robinson raus.. wer moechte denn schon Smoky heissen, ausser einer Katze. Das Sujet ist ok, aber der Rahmen mehr als fehlerhaft. Welcher Autor erfindet nur eine solche Person als Hauptfigur... auch das Sprachniveau laesst sehr zu wuenschen uebrig.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll 5 Sterne Deluxe - von missy71 - 04.02.2013 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Ich denke,daß alle Bewertungen 5 Sterne gegeben haben,spricht für sich.Das Buch ist absolut empfehlenswert.Ein moderner Jack the Ripper zieht eine blutige Spur.Mit Smoky fühlt man sich sofort verbunden und sämtliche Gedanken,gefühle und Handlungen sind nachvollziehbar. Wer etwas empfindlicher ist,sollte dieses Buch allerdings nicht vor dem Schlafen lesen- es könnte für unruhigen Schlaf sorgen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Gewaltig - von Stedo - 25.01.2013 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Gestern abend wollte ich nur schnell weiter lesen und blieb am Ende 4 Stunden hängen, da ich den Schluss einfach wissen musste. Ich denke dies sagt viel über die Spannung dieses Buches aus. Ein sehr spannender Krimi der auf jeden Fall nichts für zartbesaitete Menschen ist. Die Geschichte ist nachvollziehbar (aber nicht wünschenswert!) und das macht alles so unfassbar greifbar. Man denkt Was würde man in dieser Situation tun? Gerade der enorme psychische Druck den die Charaktere durch machen müssen wird meiner Meinung nach sehr gut rüber gebracht. Alles in Allem ein super Buch! 5 Sterne [ Kaufempfehlung!!!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Super - von Superengel - 28.01.2012 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Super gut geschriebenes Buch, spannend und fesselnd. Kann man nur weiter empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll sehr spannend, aber... - von mantaray - 18.01.2012 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
... nichts für schwache Gemüter. Das Buch ist so spannend, dass man es kaum weglegen kann. Genial geschrieben, toller Spannungsbogen. Jedoch kam mir ein Gedanke: wird das je verfilmt, will ich es nicht sehen. Es gibt ein paar Szenen, die sind heftig (Beschreibungen von Leichen) und es ist ein Unterschied, ob man es sich selbst vorstellt (und eigene Grenzen dazwischen schaltet), oder ob man es auf einer Mattscheibe zu sehen bekommt... Wer mit einem gewissen Ekel-Faktor gut leben kann, muss dieses Buch unbedingt lesen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll SUPER!!! - von Kiwi - 09.09.2011 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Ich habe das Buch verschlugen es war einfach nur klasse.Spannung bis zum Schluss und der Text war flüssig geschrieben. Das beste Buch was ich seit langem gelesen habe.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll superspannend - von Snoopy - 31.03.2011 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Ich hatte das Buch mit im Urlaub - sonnen war okay aber ansonsten: Bitte nicht stören! Die Spannung hält sich über das gesamte Buch, die Charaktere wirken echt, der Schreibstil ist flüssig: Einfach nur ein tolles Buch.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll wirklich spannend - von Jissel - 16.02.2011 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Ich habe vom ersten Augenblick bis zum Ende vor Spannung gezittert und will gleich das nächste Buch von Mc Fayden lesen. So packend war selten ein Thriller.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von nancy - 08.02.2011 zu Cody Mcfadyen „Die Blutlinie“
Ich habe schon viele Bücher gelesen wo es um Mord und co geht(die Chirugin von Tess Gerritsen) ,aber Die Blutlinie es noch besser. Nichts für ruhrige gemüter. Ich bin vieles gewohnt,aber das ist einfach spitze.Auch wie sich Smocky sich fühlt ist richtig gut rübergekommen. Einfach lesen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: