eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
Klick ins Buch ' Arisierung' und Restitution als Buch
PORTO-
FREI

' Arisierung' und Restitution

Die Rückerstattung jüdischen Eigentums in Deutschland und Ö…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 29,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: ' Arisierung' und Restitution

ISBN: 3892444951
EAN: 9783892444954
Die Rückerstattung jüdischen Eigentums in Deutschland und Österreich nach 1945 und 1989.
Herausgegeben von Constantin Goschler, Jürgen Lillteicher
Wallstein Verlag GmbH

1. März 2002 - kartoniert - 288 Seiten

Die Auseinandersetzung um die Rückerstattung des unter nationalsozialistischer Herrschaft "arisierten" jüdischen Eigentums wirft bis in die Gegenwart hinein wichtige moralische, rechtliche und politische Fragen auf, die in das Zentrum der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und seinen Folgen führen. In diesem Band wird am Beispiel der Bundesrepublik, der DDR und Österreichs danach gefragt, in welchem Verhältnis "Arisierung" und Rückerstattung nach 1945 und nach 1989 zueinander standen. Dabei soll vor allem auch eine in der Öffentlichkeit vielfach mit Ressentiments belastete Diskussion versachlicht werden.



Aus dem Inhalt:



Frank Bajohr: "Arisierung" und Rückerstattung. Eine Einschätzung

Hans Safrian: Beschleunigung der Beraubung und Vertreibung. Zur Bedeutung des "Wiener Modells" für die antijüdische Politik des "Dritten Reiches" im Jahr 1938

Constantin Goschler: Die Politik der Rückerstattung in Westdeutschland

Jürgen Lillteicher: Rechtsstaatlichkeit, "Arisierung" und fiskalische Ausplünderung vor Gericht

Brigitte Bailer: Die Rückstellungsproblematik in Österreich

Ralf Kessler: Interne Wiedergutmachungsdebatten im Osten Deutschlands - Die Geschichte eines Mißerfolges

Philipp Spannuth: Rückerstattung Ost. Der Umgang der DDR mit dem "arisierten" Vermögen der Juden und die Gestaltung der Rückerstattung im wiedervereinigten Deutschland



Die Herausgeber: Constantin Goschler ist Historiker in Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Wissenschafts- und Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts und zur deutschen Nachkriegsgeschichte.



Jürgen Lillteicher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Freiburg. Er hat gerade eine Studie zur Geschichte der Rückerstattung jüdischen Eigentums in Westdeutschland nach 1945 abgeschlossen.
Kundenbewertungen zu „' Arisierung' und Restitution“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: