eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Rhetorik

Übers. und hrsg. v. Gernot Krapinger. 'Reclam Universal-B…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 7,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Rhetorik
Autor/en: Aristoteles

ISBN: 3150180066
EAN: 9783150180068
Übers. und hrsg. v. Gernot Krapinger.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Herausgegeben von Gernot Krapinger
Übersetzt von Gernot Krapinger
Reclam Philipp Jun.

13. März 2001 - kartoniert - 256 Seiten

Die "Rhetorik" des Aristoteles ist das bedeutendste antike Fachbuch zur Redelehre. Platon hatte die Redekunst (der Sophisten) als "unmoralisch" bekämpft, Aristoteles rehabilitiert sie und weist ihr eine Mittelstellung zwischen Dialektik und praktischer Philosophie zu. Aristoteles, der Rhetorik im Spannungsfeld der Trias Sache - Redner - Hörer sieht, präsentiert systematisch das gesamte Arsenal der Redetypen, Redetechniken und Aufgaben des Redners. Vermittelt über Cicero und Quintilian ist dieses Buch bis weit in die Neuzeit hinein verbindlich geblieben.

Aristoteles (384 - 322. v. Chr. in Griechenland) gehört zusammen mit Platon und Sokrates zu den berühmtesten und bedeutendsten Philosophen des Altertums. Er hat zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet oder maßgeblich beeinflusst, darunter Wissenschaftstheorie, Logik, Biologie, Physik, Pädagogik, Ethik, Dichtungstheorie und Staatslehre.
Seit zweieinhalbtausend Jahren auf den Bestsellerlisten
Eines der ältesten Fachbücher der Welt. Der Rhetorik-Klassiker. Geschrieben von Aristoteles vor fast zweieinhalb tausend Jahren. Heute würde man sagen: "Mit vielen Tipps und Tricks. Extra-Kapitel zur zielgruppenorientierten Kommunikation." In der Tat verblüffend, wie Aristoteles zum Beispiel eine Zuhörerpsychologie nach Alter, sozialem Staus und Macht entwickelt und daraus rhetorische Anforderungen ableitet. Selten vermittelt die "Rhetorik" den Eindruck, ein Klassiker zu sein. Verblüffend vielmehr, wieviel Erkenntnis noch wir Heutige aus diesem Werk schöpfen können. Also: Keine Angst vor den Griechen.

© www.Managementbuch.de


Kundenbewertungen zu Aristoteles „Rhetorik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: