eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Sekundärprophylaxe bei Hemiplegie

Eigenprogramme für Patienten individuell zusammenstellen. …
vorbestellbar
Buch (kartoniert)
Buch € 29,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: Sekundärprophylaxe bei Hemiplegie
Autor/en: Christa Berting-Hüneke

ISBN: 3540664866
EAN: 9783540664864
Eigenprogramme für Patienten individuell zusammenstellen.
'Rehabilitation und Prävention'.
Auflage 2000.
Mit Abbildungen.
Mit 146 Arbeitsblättern als Kopiervorlagen.
Springer-Verlag GmbH

August 2000 - kartoniert - VIII

In einer Zeit knapper werdender finanzieller Mittel kommt Ergotherapeuten und Physiotherapeuten immer mehr die gesundheitspädagogische Aufgabe zu, Patienten und ihre Angehörigen zu größerer EIGENVERANTWORTUNG anzuleiten. Ein wichtiges Instrument ist dabei das Zusammenstellen individueller Eigenprogramme, die die Patienten zuhause selbständig bzw. mit Hilfe ihres Partners ausführen können. Das Arbeitsmanual enthält alles, was Ergotherapeuten und Physiotherapeuten zum Erarbeiten angepasster Programme für Patienten mit Halbseitenlähmung brauchen: eine ausführliche Anleitung für den Profi zur optimalen, auf den jeweiligen Patienten abgestimmten Planung des Programms und zur patientengerechten Vermittlung, als Kopiervorlagen 146 Zeichnungen von Lagerungsempfehlungen und Dehnungsübungen, jeweils separat für links- bzw. rechtsseitige Lähmung und mit kurzen Handlungsanweisungen für den Patienten. TOC:Einleitung.- Beweglich bleiben trotz Behinderung.- Worauf es ankommt: Probleme durch Hemiplegie.- Möglichkeiten und Grenzen eines Eigenprogramms.- Anleitung zur individuellen Lagerung.- Erarbeiten eines Eigenprogramms zur Erhaltung der passiven Beweglichkeit.- Hinweise zur Verwendung der Kopiervorlagen.- Übungsanleitungen in Bildern (Kopiervorlagen).- Literatur.
1 Einleitung.- 2 Beweglich bleiben trotz Behinderung.- 3 Worauf es ankommt: Probleme durch Hemiplegie.- 4 Was ein Eigenprogramm leisten kann und wann erneut professionelle Hilfe erforderlich ist.- 5 Anleitung zur individuellen Lagerung.- 6 Erarbeitung eines Eigenprogramms zur Erhaltung der passiven Beweglichkeit.- 7 Hinweise zur Verwendung der Kopiervorlagen.- 8 Literatur.- Anhang: Übungsanleitungen in Bildern (Kopiervorlagen in der Tasche).

Kundenbewertungen zu Christa Berting-Hün… „Sekundärprophylaxe bei Hemiplegie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: