eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Monarchien im Abendrot. Europas Herrscherhäuser bis 1914

Europas Herrscherhäuser bis 1914.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 23,50* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Monarchien im Abendrot. Europas Herrscherhäuser bis 1914
Autor/en: Gordon Brook-Shepherd

ISBN: 3552049096
EAN: 9783552049093
Europas Herrscherhäuser bis 1914.
Originaltitel: Royal Sunset.
2. A.
Mit Abbildungen.
Übersetzt von Gunter Martin
Zsolnay-Verlag

1. August 1998 - gebunden - 437 Seiten

Der bekannte englische Historiker schildert die letzte Glanzzeit der europäischen Herrscherhäuser und macht zum ersten Mal deutlich, wie sehr sie selbst zur Katastrophe des Ersten Weltkriegs beigetragen haben, der in Deutschland, Österreich und Russland das Ende der Monarchien bedeutete.
Gordon Brook-Shepherd studierte an der Universität Cambridge Geschichte. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er als Oberstleutnant beim Alliierten Rat und später Redakteur des Daily-Telegraph-Büros in Wien. Anschließend arbeitete er als Korrespondent und stellvertretender Chefredakteur des Sunday Telegraph. Im Zsolnay Verlag sind erschienen: Monarchien im Abendrot (1988), Zita - Die letzte Kaiserin (1993) und Österreich (1998).
"Die Tragödie der Deutschen in der k. u. k. Monarchie sieht der englische Historiker darin, dass sie sich mit dem Rätsel ihrer eigenen Identität herumschlagen mußten, eine Formulierung, die den Nagel auf den Kopf trifft ... Was die Lektüre der "Monarchien im Abendrot" so faszinierend macht, ist die Herausstellung der menschlich-allzu-menschlichen Züge, die Purpurträgern so gemein sind wie dem normalen Sterblichen. Dem Leser wird ein Blick hinter Kulissen gewährt, die im allgemeinen verhangen bleiben." (H. G. von Studnitz, Welt am Sonntag)

"Der englische Historiker und Publizist Gordon Brook-Shepherd, der sich vor allem mit seinen Studien zur österreichischen Geschichte einen Namen gemacht hat, hat in seinem Buch "Monarchien im Abendrot" den wohl erstmaligen Versuch unternommen, "den langen Weg und schließlich die jähe Talfahrt in den Ersten Weltkrieg nicht vom Standpunkt der unmittelbar beteiligten Politiker, sondern aus der Perspektive der Dynastien darzustellen". Die Herrscher der europäischen Fürstenhöfe, in vielen Fällen eng verwandt oder verschwägert, hätten alles Interesse haben müssen, diesen Krieg zu verhindern ... Brook-Shepherd skizziert die Geschichte der europäischen Monarchien seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts.... Er zeigt den verhängnisvollen Bündnismechanismus im damaligen Europa auf, erinnert an die Gegensätze, die zwischen Militärs, Politikern und Monarchen bestanden und schließlich zur Folge hatten, dass Europa in jenen Krieg schlitterte, den keiner wollte." (Thomas Terry, Der Tagesspiegel)
Kundenbewertungen zu Gordon Brook-Shephe… „Monarchien im Abendrot. Europas Herrscherhäuser bis 1914“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: