eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Typisch Saarländisch

4. , Auflage 2013. 30 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch € 7,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Typisch Saarländisch
Autor/en: Gerhard Bungert

ISBN: 3881894071
EAN: 9783881894074
4. , Auflage 2013.
30 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Flechsig Verlag

Mai 2011 - gebunden - 176 Seiten

Typisch saarländisch? - Gibt es das überhaupt? - Wird denn nicht alles gleichgemacht? - Fernsehen, Kaufhauskultur, Beton! - Sicher: Das gibt es überall, also auch im Saarland. In einem Saarbrücker Neubauviertel zum Beispiel sucht man typisch saarländisches zunächst vergebens.

Es sei denn, man "schwätzt" mit den Leuten, in der Kneipe um die Ecke, im Garten beim Schwenkbratengrillen oder bei einem der vielen Vereins-, Familien- und Straßenfeste. Da merkt man, dass das Land einmal vom Steinkohlenbergbau und von dem ständigen hin und her zwischen Deutschland und Frankreich geprägt wurde und zum Teil noch geprägt wird. Um das festzustellen, muss man allerdings Augen und Ohren offen halten und sich auch ein bisschen mit der saarländischen Geschichte auskennen. Der Bergbau, die Gefahren unter Tage, der Kampf gegen die Natur und die jeweiligen Arbeitgeber, dies alles förderte das Zusammengehörigkeitsgefühl genauso wie die Grenzlage. "Die da oben" wechselten öfter als anderswo. Man musste sich arrangieren und man wusste sich zu arrangieren.

Jede Landschaft, Region oder Stadt hat ihren speziellen Charakter und ihre kleinen Eigenheiten, die sie vom übrigen Land unterscheiden. Ob nun die Sprache und Literatur, die Geschichte und Anekdoten oder die Küche mit ihren Spezialitäten, diese Besonderheiten schätzen die Einheimischen ebenso wie die Besucher. Typisch saarländisch stellt in Geschichten, Gedichten und Liedern, in Sprüchen und Kochrezepten vor, was das Land und seine Menschen prägt und so liebenswert macht.

Aus dem Inhalt
- Aus der Arbeitswelt oder "Iwwers schaffe"
- Essen und trinken oder "Mir wisse, was gudd is"
- Das religiöse Leben oder "En die Kärsch muss gang gen"
- Ein Land an der Grenze oder "E Katzensprung, unn mir sinn driwwe"
Kundenbewertungen zu Gerhard Bungert „Typisch Saarländisch“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: