eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Transalp

Hobbybiker auf der härtesten Tour der Welt.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 15,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Transalp
Autor/en: Peter Schlickenrieder

EAN: 9783641036980
Format:  EPUB
Hobbybiker auf der härtesten Tour der Welt.
Random House ebook

20. September 2010 - epub eBook - 144 Seiten

Von Null auf Alpenüberquerung

Das ist das härteste Mountainbike-Rennen der Welt: die JEANTEX BIKE TRANSALP. 660 Kilometer und 21.640 Höhenmeter von Füssen nach Riva del Garda sind zu bewältigen und zu überwinden. Schon für professionelle Biker ist diese Alpenüberquerung eine große Herausforderung. Dieses Mal werden sich jedoch auch sechs ganz normale Hobbysportler beteiligen. Peter Schlickenrieder wird sie für dieses Rennen trainieren, coachen und auch begleiten und nach dem Motto "Von Null auf Alpenüberquerung" die Leistung von Anfang an dokumentieren: beginnend mit dem Teilnehmer-Casting über die verschiedenen Trainings-Etappen und dem Wettkampf selbst. Natürlich gibt es auch nützliche Tipps zur Ausrüstung, Vorbereitung und Durchführung einer Alpenüberquerung.

Peter Schlickenrieder ist Olympia-Silbermedaillengewinner (Skilanglauf, Sprint) 2002 in Salt Lake City, 5-facher Deutscher Meister und 3-facher Weltcupsieger im Skilanglauf und seit 2005 Vizepräsident des Deutschen Skiverbands. Als Skilanglauf-Experte und Co-Moderator berichtet er in der ARD. Als Abenteurer und Filmemacher hat er die Alpen bereits per Mountainbike und Ski mehrfach überquert, das Atlasgebirge per Bike überwunden und den höchsten Berg Europas, den 5.542m hohen Elbrus, mit Skiern bezwungen. Peter Schlickenrieder ist Gründer der Outdoor-Community mountix.com und lebt mit seiner Familie in Schliersee/Oberbayern.
Auf sich selbst gestellt (S. 74-75)

Nun beginnt die wohl schwierigste, aber auch wichtigste Trainingsphase für jeden Einzelnen. Das kompakte Wissen vom Trainingscamp muss jetzt selbstständig umgesetzt werden, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren. Viele Höhen und Tiefen sind zu meistern - mit mehr oder weniger Unterstützung von außen.

Kurze Verschnaufpause

Vier intensive Trainingstage im Ötztal liegen hinter uns. Auch für mich war das Trainingscamp kein »Pappenstiel«. Während meine Schützlinge in sportlicher Hinsicht gefordert waren, musste ich mich der Herausforderung stellen, sechs Hobbybikern in dieser kurzen Zeit die Basics des Mountainbikens inklusive technischer Einweisung und Techniktraining zu vermitteln. Meine Aufgabe war es, sie zu ermutigen, sie zu fordern und ihnen nach dem Fitnesstest ganz ungeschminkt und ehrlich ihren Leistungsstand offenzulegen.

Leider waren die Resultate nicht für jeden erfreulich. So war es auch meine Aufgabe, einerseits nichts zu beschönigen, andererseits aber den Schwächeren gut zuzureden und sie zu motivieren - für mich eine schwierige Gratwanderung. Denn gewisse Zweifel, ob sie es wirklich alle schaffen, habe ich als erfahrener Sportler schon; doch soll ich als Coach schonungslos offen darüber sprechen?

Nehme ich meinen Schützlingen damit nicht die eigene Motivation? Wird man nicht oftmals von der Leistung eines Menschen positiv überrascht, wenn man am wenigsten damit rechnet? Deshalb halte ich mich mit allzu negativen Kommentaren zurück und versuche, auch in mir eine positive Einstellung zu finden. Zu Hause in Schliersee gönne ich mir eine kurze Verschnaufpause, die ich meinen Teilnehmern ebenfalls empfohlen habe, bevor sie mit dem weiteren Training loslegen. 

Selbst
ständigkeit und positives Denken


In den kommenden Wochen werde ich nun von meinen Schützlingen wöchentlich über ihr Trainingspensum informiert, jeweils mit Angabe der einzelnen Trainingseinheiten, der zurückgelegten Kilometer und Höhenmeter, der durchschnittlichen Pulsfrequenz und der Intensität des Trainings. Dabei sind nicht nur Trainingseinheiten mit dem Mountainbike gefragt; auch ein erweitertes Fitness- und Ausdauertraining, beispielsweise Laufen und Krafttraining, kann eingebaut werden.

Das überlasse ich jedem selbst. Zudem sollte sich jeder hin und wieder Pausentage gönnen, um sich nicht völlig zu verausgaben. Auch Profisportler trainieren nicht jeden Tag am Limit, sondern gönnen sich gerade nach Wettkämpfen auch einmal einen Ruhetag oder ein leichtes Lockerungstraining. Das Motto für jeden Einzelnen lautet in den kommenden Wochen: Konsequenz und Selbstständigkeit in der Planung sowie regelmäßige Durchführung der Trainingseinheiten. Gerade in dieser Phase ist in besonderem Maße der individuelle Ehrgeiz gefragt. Wer sich nicht immer wieder selbst »in den Hintern tritt«, sich bei Wind und Wetter zum Training antreibt und auch mal schwierigere Strecken fährt, wird am Ende sein Ziel aus den Augen verlieren: die erfolgreiche Alpenüberquerung.

Dieses Ziel muss man jeden Tag von Neuem verinnerlichen, stets muss man sich sagen: »Ich schaffe das!«. Mit einer positiven Einstellung klappt auch die Vorbereitung besser. Egal ob es um einen sportlichen Wettkampf geht, um eine Prüfung oder um ein Vorstellungsgespräch für einen neuen Job, den man unbedingt bekommen möchte. Eine positive Ausstrahlung beeinflusst bekanntermaßen nicht nur die eigene Person, sondern auch das Umfeld. Ich werde in dieser Zeit einen engen Kontakt zu meinen Teilnehmern halten und ihnen mit Ratschl&au
ml;gen motivierend zur Seite stehen. Wenn sie nachlässig werden, muss ich natürlich auch mal schimpfen - das gehört zum Trainerjob einfach dazu.
Mit seinem Buch zeigt der ehemalige Skilanglaufprofi und Olympiasilbermedalliengewinner von 2002, dass man alles schaffen kann, wenn Wille und Ehrgeiz stark genug sind.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Peter Schlickenried… „Transalp“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: