eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Der Einfluss der Wissenschaft auf die Politik

Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 16,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Der Einfluss der Wissenschaft auf die Politik
Autor/en: Carl Ch von Weizsäcker, Bert Rürup, Paul Klemmer

ISBN: 3895183849
EAN: 9783895183843
Herausgegeben von Uwe Jens, Hajo Romahn
Metropolis Verlag

Januar 2002 - kartoniert - 150 Seiten

Im Spannungsverhältnis zwischen Wissenschaft und Politik sieht sich die Politikberatung der Kritik von verschiedenen Seiten ausgesetzt. Vorwürfe an die wissenschaftliche Politikberatung beinhalten unter anderem mangelnde Praxisrelevanz, unzureichende Berücksichtigung der Durchsetzbarkeit von Empfehlungen sowie mangelnde Eindeutigkeit respektive Widersprüchlichkeit von Analysen und Empfehlungen. Vorwürfe an die Politik beziehen sich z.B. auf die mangelnde Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Empfehlungen. Die jüngere Diskussion um die wissenschaftliche Politikberatung bemüht sich ausgehend von den unterschiedlichen Interessen der Wissenschaftler und der Politiker um Verbesserung institutioneller Rahmenbedingungen für eine effizientere Politikberatung. In den Einzelbeiträgen wird diese Thematik aus sozialwissenschaftlicher und ökonomischer Perspektive behandelt.Inhalt Uwe Jens Erkenntnisse aus der aktuellen Politik für die Sozialwissenschaften Paul Klemmer Wirtschafts- und Umweltforschung und die politischen Realisierungschancen Carl Christian von Weizsäcker Zum Einfluss der ökonomischen Theorie auf die Politik Bert Rürup, Kilian Bizer Der Sachverständigenrat und sein Einfluss auf die Politik Wilhelm Bleek Politikwissenschaft und praktische Politik Franz Nuscheler Illusionen der Politikberatung - am Beispiel der Entwicklungspolitik Eberhard Heinke Der Euro: Chance für die Wirtschaft, Herausforderung für die Politik Lothar F. Neumann Die historische Diskussion über die wissenschaftliche Beratung der Politik in der Bundesrepublik Hajo Romahn Wissenschaftliche Beratung der Politik: alte Ansprüche in aktueller Perspektive.
Aus dem Inhalt:
Uwe Jens - Erkenntnisse aus der aktuellen Politik für die Sozialwissenschaften
Paul Klemmer - Wirtschafts- und Umweltforschung und die politischen Realisierungschancen
Carl Christian von Weizsäcker - Zum Einfluss der ökonomischen Theorie auf die Politik
Bert Rürup, Kilian Bizer - Der Sachverständigenrat und sein Einfluss auf die Politik
Wilhelm Bleek - Politikwissenschaft und praktische Politik
Franz Nuscheler - Illusionen der Politikberatung - am Beispiel der Entwicklungspolitik
Eberhard Heinke - Der Euro: Chance für die Wirtschaft, Herausforderung für die Politik
Lothar F. Neumann - Die historische Diskussion über die wissenschaftliche Beratung der Politik in der Bundesrepublik
Hajo Romahn - Wissenschaftliche Beratung der Politik: alte Ansprüche in aktueller Perspektive


Kundenbewertungen zu Carl Ch von Weizsäc… „Der Einfluss der Wissenschaft auf die Politik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: