eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Sozialgeschichte des Lehrerberufs

Gesellschaftliche Stellung und Professionalisierung von Leh…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 24,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Sozialgeschichte des Lehrerberufs
Autor/en: Sabina Enzelberger

ISBN: 3779915197
EAN: 9783779915195
Gesellschaftliche Stellung und Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern von den Anfängen bis zur Gegenwart.
Juventa Verlag GmbH

13. September 2001 - kartoniert - 363 Seiten

Dieser Band bietet einen Gesamtüberblick über die ereignisreiche und wechselvolle Geschichte des Lehrerberufs und seiner signifikanten Merkmale in Abhängigkeit von der Entwicklung des deutschen Schulwesens und den jeweiligen gesellschaftlichen Gegebenheiten vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
Aus dem Inhalt:
I. Der Lehrerberuf von den Anfängen bis zum Ende des Kaiserreichs
1. Die frühe Zeit des Lehrerberufs
1.1 Die Anfänge des Lehrerberufs im Mittelalter: der Mönch, die Nonne, der Küster und der Deutsche Schulmeister als Lehrer
1.2 Der Einfluss von Humanismus und Reformation auf die Entwicklung der höheren und niederen Lehrerschaft
2. Der Beginn der Professionalisierung und Standwerdung der Lehrerschaft
2.1 Die Verstaatlichung der Lehrer im Sinne absolutistischer Wirtschafts- und Machtpolitik im 18. Jahrhundert
2.2 Das neuhumanistische Reformprogramm und die weitere Ausdifferenzierung des niederen und höheren Lehrerstandes zu Beginn des 19. Jahrhunderts
3. Die Politisierung der Lehrerschaft
3.1 Die bildungspolitische Tendenzwende und die Lehrerschaft in der Zeit des Vormärz
3.2 Die Emanzipationsbewegung des Lehrerstandes zur Zeit der Revolution von 1848 und die Reaktion des Staates
4. Der Lehrerberuf zwischen Herrschaftssicherung und Modernisierungszwängen im wilhelminis chen Kaiserreich
5. Die Feminisierung des Lehrerberufs im 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts
5.1 Der Drang der bürgerlichen Frauen in den Lehrerberuf
5.2 Die 'Lehrerinnenfrage': Die Auseinandersetzungen um die Lehrtätigkeit von Frauen im privaten und öffentlichen Schulwesen
5.3 Die berufliche, soziale und psychische Situation der Volksschullehrerinnen im 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts
5.4 Der Kampf um die Akademisierung des Lehrerinnenberufs
5.5 Das Engagement der Lehrerinnen für eine anspruchsvolle Mädchenbildung
Exkurs: Der Lehrer und die Lehrerin im Spiegel der Literatur
II. Die Entwicklung des Lehrerberufs von der Weimarer Republik bis Mitte des 20. Jahrhunderts
1. Der Lehrerberuf unter dem Einfluss der (schul-)politischen Entwicklung in der Weimarer Republik
1.1 Die Aufhebung der ständischen Trennung der verschiedenen Lehrergruppen
1.2 Die Rolle des Lehrerinberufs in der Weimarer Republik
2. Die politische Funktionalisierung der Lehrerschaft unter de r nationalsozialistischen Herrschaft
3. Die Restauration des westdeutschen Schulwesens und die Entwicklung des Lehrerberufs in der unmittelbaren Nachkriegszeit
III. Der Lehrerberuf unter dem Einfluss der gesellschaftlichen Modernisierungsprozesse seit den 1960er Jahren
1. Lehrer und Lehrerinnen unter dem Einfluss von Bildungsexpansion und Schulreform
2. Die soziale Rekrutierung auf dem Hintergrund veränderter Bedingungen des Lehrerberufs
3. Das Sozialprestige und das Selbstbild der Lehrerschaft unter dem Einfluss von Geschichte und Gegenwart
4. Der Wandel der Berufswahlmotivation im Zuge der gesellschaftlichen Veränderungen
5. Die aktuelle Situation der Lehrer und Lehrerinnen in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts
Resümee
Literatur
Kundenbewertungen zu Sabina Enzelberger „Sozialgeschichte des Lehrerberufs“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: