eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
Klick ins Buch Kai und die Liebe zu den Modellen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Kai und die Liebe zu den Modellen

Roman. 'Aufbau Taschenbücher'. 1. Auflage.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,50* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Kai und die Liebe zu den Modellen
Autor/en: Barbara Frischmuth

ISBN: 3746619149
EAN: 9783746619149
Roman.
'Aufbau Taschenbücher'.
1. Auflage.
Aufbau Taschenbuch Verlag

1. Februar 2003 - kartoniert - 224 Seiten

Amy ist eine moderne Frau, die sich nicht mehr in ein Zusammenleben drängen läßt, selbst wenn sie ein Kind hat. Auch Klemens findet, daß sie den Umständen gemäß recht gut miteinander leben. Die Umstände sind getrennte Wohnungen, ein gemeinsames Kind, das Amy versorgt, weil Klemens Karriere machen will. "Getrennte Wohnungen, dann hast du keine Scherereien, und das Herz ist geborgen", meint eine Freundin bewundernd. Aber ist das noch Liebe, was Amy und Klemens füreinander empfinden? Gibt es diese Geborgenheit? Amy findet, daß Männer wie Klemens sich nur geschickt darum herumschwindeln, Väter zu sein. Die Frauen lassen sich zu einer Art Stärke zwingen, die nicht nur aufreibend ist, sondern auch einsam macht. Immer öfter denkt sich Amy Modelle aus, wie man auf andere Weise miteinander leben könnte.
"Verwandelt und zurechtgeknetet von den Umständen", ist die ehemalige Fee Amaryllis Sternwieser, die man bereits aus den Romanen "Die Mystifikationen der Sophie Silber" und "Amy oder Die Metamorphose" kennt, nun endgültig auf der Erde und bei den Menschen angekommen.
Barbara Frischmuth, 1941 in Altaussee (Steiermark) geboren, studierte Türkisch, Ungarisch und Orientalistik und ist seitdem freie Schriftstellerin. Seit einigen Jahren lebt sie wieder in Altaussee. Nach ihrem von der Kritik hochgelobten Debüt „Die Klosterschule" und dem Roman „Das Verschwinden des Schattens in der Sonne" wurde sie vor allem mit der zauberhaften und verspielten Sternwieser-Trilogie bekannt, der die Demeter-Trilogie folgte. Neben weiteren Romanen wie „Die Schrift des Freundes", „Die Entschlüsselung", „Der Sommer, in dem Anna verschwunden war", „Vergiss Ägypten" und „Woher wir kommen" veröffentlichte sie u. a. Erzählungen und Essays. Zuletzt erschienen „Der unwiderstehliche Garten", das vierte ihrer literarischen Gartenbücher, und der Roman "Verschüttete Milch".

Kundenbewertungen zu Barbara Frischmuth „Kai und die Liebe zu den Modellen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: