eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Wahlverwandtschaften

'Reclam Universal-Bibliothek'.
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Taschenbuch
Taschenbuch € 5,60* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Wahlverwandtschaften
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3150078350
EAN: 9783150078358
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Reclam Philipp Jun.

2013 - kartoniert - 282 Seiten

Als Die Wahlverwandtschaften 1809 erschienen, stand Goethe in seiner Popularität weit hinter Frühromantikern, patriotischen Dichtern oder populären Schriftstellern wie Kotzebue zurück, und ein entsprechender Misserfolg war der Roman eines Ehebruchs bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts auch. Heute erkennt man in ihm eine radikale Modernität, die sich einem Aufklärungsoptimismus, einer klassizistischen Kunstreligion oder einer romantischen Flucht ins Mythologische verweigert. Der Verfall der ländlich-aristokratischen Idylle lässt sich nicht aufhalten, Friede ergibt sich erst im Tod und Versöhnung bestenfalls im Jenseits. Nicht von ungefähr charakterisiert Thomas Mann die Wahlverwandtschaften als kapitales Alterswerk und »höchsten« Roman der Deutschen.
Die Wahlverwandtschaften Nachwort von Benedikt Jeßing
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
Goethes Experiment mit der Chemie: Gibt man den verwandten Stoffen A und B den dritten Stoff C hinzu, mit einer stärkeren Verwandtschaft zu A, so verbinden sich A und C: wahlverwandtschaftlich. Nur dass das mit Eduard, Charlotte und Ottilie nicht funktioniert. Es bleibt - die Erkenntnis: Seine Verwandten kann man sich nicht aussuchen. Und: »der höchste Roman der Deutschen.« (Thomas Mann)
bücher - das unabhängige Magazin zum Lesen
www.buecher-magazin.de


Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Die Wahlverwandtschaften
Taschenbuch
von Johann Wolfga…
Gedichte und Interpretationen 3. Klassik und Romantik
Taschenbuch
Die Wahlverwandtschaften
Buch (gebunden)
von Johann Wolfga…
Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin.
Taschenbuch
von Alfred Döblin

Kundenbewertungen zu Johann Wolfgang von… „Wahlverwandtschaften“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Smart Home mit KNX selbst planen und installieren
Buch (gebunden)
von Frank Völkel
Breaking the Habit of Being Yourself
Taschenbuch
von Joe Dispenza
Wilhelm Meisters Lehrjahre
Taschenbuch
von Johann Wolfga…
Berlin Alexanderplatz
Taschenbuch
von Alfred Döblin…
Tauben im Gras
Taschenbuch
von Wolfgang Koep…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2017 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: