eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Günter Grass

'Text und Kritik'. 7. , revidierte Auflage. 8 Abbildung…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 16,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Günter Grass
Autor/en: Günter Grass

ISBN: 3883775649
EAN: 9783883775647
'Text und Kritik'.
7. , revidierte Auflage.
8 Abbildungen.
Edition Text + Kritik

Januar 1997 - kartoniert - 138 Seiten

Wort- und bildmächtiger Verfasser von Werken wie "Die Blechtrommel", "Der Butt" und "Die Rättin", Lyriker und Bildender Künstler, politischer Kommentator und unermüdlicher Warner - all diese Facetten des Günter Grass zeigt und analysiert die 7., rev. Aufl. des allerersten TEXT+KRITIK-Hefts, in dem auch der Autor in zwei Gesprächen zu Wort kommt.
- Frauke Meyer-Gosau: Ende der Geschichte. Günter Grass' Roman "Ein weites Feld" - drei Lehrstücke
- Hugo Dittberner: Das Gedicht als Werkstück. Ein Essay zur Lyrik des Günter Grass
- Jean-Pierre Lefebvre: Sarabande in heimatlichem G für Blechtrommel und modernes Orchester
- Klaus Stallbaum: Literatur als Stellungnahme. "Die Blechtrommel" oder Ein aufgeräumter Schreibtisch
- Dieter Arker: "Die Blechtrommel" als Schwellenroman? Stichworte zur inneren Diskontinuität der 'Danziger Trilogie'
- Jens Christian Jensen: Günter Grass als Bildkünstler
- Günter Grass: Aus dem Bildnerischen ins Wörtliche. Ein Gespräch mit Stephan Lohr
- Hans Mayer: Günter Grass und seine Tiere
- Claudia Mayer: Von "Unterbrechungen" und "Engführungen". Lyrik und Prosa in "Butt" und "Rättin"
- Walter Filz: Dann leben sie noch heute? Zur Rolle des Märchens in "Butt" und "Rättin"
- Barbara Garde: "Die Frauengasse ist eine Gasse, durch die man lebenslang geht". Frauen in den Romanen von Günter Grass
- Volker Neuhaus: Das christliche Erbe bei Günter Grass
- Lothar Baier: Hadern mit Deutschland. Über ein Dilemma des politischen Intellektuellen Günter Grass
- Günter Grass: Deutschland im Zeichen der "Berliner Republik". Ein Gespräch mit Jörg-Dieter Kogel und Harro Zimmermann
- Notizen
Günter Grass wurde am 16.10.1927 in dem Danziger Vorort Langfuhr in Polen geboren. In seiner Jugend war er unfreiwilliges Mitglied von Jungvolk und Hitlerjugend, im Krieg wurde der 18jährige als Luftwaffenhelfer und Panzerschütze eingesetzt. Nach der amerikanischen Kriegsgefangenschaft zog er 1946 nach Göttingen, wo er zunächst in einem Kalibergwerk Arbeit fand. 1949 begann er ein Studium an der Kunstakademie Düsseldorf. Es entstanden enge Kontakte zur Gruppe 47, von der er 1958 für eine Vorlesung aus seinem Manuskript "Die Blechtrommel" einen Preis verliehen bekam. Weitere Preise folgten (z.B. Fontane Preis, Theodor Heuss Preis). 1999 erhielt er die höchste Auszeichnung, den Literaturnobelpreis.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Kundenbewertungen zu Günter Grass „Günter Grass“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Entdecken Sie mehr

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: