eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Sex-Star

Erotischer Roman. Originaltitel: Make you Man. 1. Aufl.…
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 5,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Sex-Star
Autor/en: Anna Clare

EAN: 9783838706085
Format:  EPUB ohne DRM
Erotischer Roman.
Originaltitel: Make you Man.
1. Aufl. 2010.
Übersetzt von Sandra Green, Anna Clare
Bastei Entertainment

13. November 2010 - epub eBook - 288 Seiten

Claire Sawyer ist PR-Beraterin. Als sie die Gelegenheit erhält, aus dem unbedarften Studenten James einen Star zu machen, greifen sie und ihre Freundin Santosh zu. James steigt zu den Promis auf, verkehrt mit Rockstars und Models. Was Claire und Santosh nicht wussten: Ihr "Spielzeug" hat einen eigenen Willen und lebt seine Sexualität in vollen Zügen aus.
Zehntes Kapitel   (S. 132-133)

Wenn es etwas gab, was Claire mehr als alles andere mochte, dann war es, sich in Schale zu werfen. Sie hatte eine lebenslange Affäre mit ihrem Kleiderschrank begonnen, als sie laut genug sein konnte, ihre Mutter wissen zu lassen, was sie von dem hielt, in was die Mutter sie kleiden wollte. Wenn Claire von Strickwaren oder Hosen bedroht wurde, während sie ihr Lieblingskleid anziehen wollte, dann durfte man darauf wetten, dass die Kleine sich durchsetzte und das Haus in rotem Samt, blauen Schleifen und rosa Rüschchen verließ.

Claire schrieb ihre Weihnachtskarten, während My Fair Lady lief, und blinzelte ab und zu mal hoch zum Fernseher, oder sie nippte an ihrem Baileys, auf dem sie beharrte, Belohnung für den langweiligen Job, den Tanten in Cheltenham zu schreiben, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen hatte. James war mit einem Stylisten zum Einkaufen gegangen, deshalb hatte Claire die Wohnung ein paar Stunden lang für sich allein. Das war schon eine Wonne, aber mit My Fair Lady auf BBC 2 war es pure Glückseligkeit.

Sie liebte Audrey Hepburn, besonders als Eli Frühstück bei Tiffany, aber My Fair Lady blieb Claires Liebling. Sie konnte Hepburns Transformation vom schmutzigen Blumenmädchen zur Schönheit auf dem Ball nicht oft genug sehen. Es war immer die Szene in Ascot, die sie packte. Hepburn sah aus, als hätte man ihr das exquisite Schwarzweißkleid auf die Haut genäht. Sie war biegsam wie ein Schilfrohr und lächelte so süß, wie man es ihr beigebracht hatte. Man konnte sich nicht vorstellen, dass Eliza in den folgenden Szenen noch schöner aussehen konnte, aber Hepburn enttäuschte nie. Wie sie in der Ballnacht das Treppengeländer hinuntergerutscht war! Sie mit ihren großen Rehaugen und behangen mit Diamanten.

Dieses Vergnügen be
scherte Claire ein schlechtes Gewissen. Santosh hatte immer gute, überzeugende Gründe, Frühstück bei Tiffany und My Fair Lady abzulehnen, und so trafen sie sich bei der Rocky Horror Picture Show. Santosh glaubte nicht an Märchen, und wenn man sie noch einmal zwänge, drohte sie, das Happy End eines Bollywood-Films anzuschauen, müsste sie kotzen. Claire fand es eigenartig, dass die Leute sie für eine Zynikerin hielten, dabei war es Tosh, die als Zynikerin auf die Welt gekommen war. »Claire, das ist ein solcher Scheiß. Diese Filme waren nie für Mädchen wie mich gemacht. Mädchen wie ich lassen sich nicht von Emotionen wegfegen, sieza Doolittle oder auch als Holly Golightly.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Anna Clare „Sex-Star“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: