eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Der Duft

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 7,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Der Duft
Autor/en: Karl Olsberg

EAN: 9783841201164
Format:  EPUB
Aufbau Verlag GmbH

18. Oktober 2010 - epub eBook - 421 Seiten

Das Böse ist stärker als der Verstand
Während Marie Escher das Zukunftspotential einer Biotech-Firma analysiert, kommt es zu einem blutigen Zwischenfall. Um die Hintergründe zu klären, reist sie mit ihrem Kollegen Rafael nach Uganda. Hier in der Wildnis Afrikas aber gelten andere Regeln, denn gegen manche Sinneseindrücke ist der Verstand völlig machtlos. Die beiden müssen um ihr Leben kämpfen und wissen: Sie allein können die Welt vor dem Chaos bewahren.
Nach dem großen Erfolg von "Das System" der neue, atemberaubende Thriller von Karl Olsberg.
Karl Olsberg promovierte über Anwendungen Künstlicher Intelligenz. Er war Unternehmensberater, Marketingdirektor eines TV-Senders, Geschäftsführer und erfolgreicher Gründer mehrerer Start-ups. Heute arbeitet er als Schriftsteller und Unternehmer und lebt mit seiner Familie in Hamburg. Bislang erschienen im Aufbau Taschenbuch seine Thriller "Das System", "Der Duft", "Schwarzer Regen", "Glanz" sowie "Die achte Offenbarung". Mehr vom und zum Autor unter: www.karlolsberg.de

16. (S. 148-149)


In der Mitte des quadratischen Innenraums stand ein großer Tisch, auf dem einige chemische Apparaturen und Glasgefäße aufgebaut waren. An den Wänden reihten sich große vergitterte Boxen. Was sich darin befand, konnte Marie in der trüben Beleuchtung nicht erkennen.

Auf einem Schemel neben dem Tisch saß eine Afrikanerin in einem blauen Kleid, bedruckt mit komplizierten geometrischen Mustern in Gelb und Orange. Sie hatte dem Fenster den Rücken zugewandt und wiegte sich leicht vor und zurück, während sie weiter ihre beruhigende, melancholisch klingende Melodie sang. Sie schien ein Baby im Arm zu halten.

Irritiert und auf seltsame Weise fasziniert beobachtete Marie die Frau. Die Hütte gehörte eindeutig zum Feldlabor. Dass die Frau ihr Kind ausgerechnet hier in den Schlaf wiegte, war merkwürdig.

Die Afrikanerin hörte auf zu singen, erhob sich und drehte sich um. Marie wollte sich wegducken – sie hatte wegen ihrer heimlichen Beobachtung ein schlechtes Gewissen. Doch in diesem Moment sah sie, dass es kein Baby war, das die Frau im Arm trug. Jedenfalls kein menschliches. Es war ein Affe. Ein Schimpanse vielleicht. Nein, das Tier hatte ein pechschwarzes Gesicht. Es musste ein Gorillajunges sein. Jetzt sah sie auch ein paar Augen in einer der Gitterboxen aufblitzen.

Marie lief ein eisiger Schauer über den Rücken. Hier waren Menschenaffen eingesperrt!
Die Afrikanerin riss die Augen auf. Sie legte das Baby rasch in eine der Boxen, verschloss die Tür und floh dann aus der Hütte, wobei sie einen langen Schwall Suaheli ausstieß.
Für Marie klangen ihre Worte wie eine angstvolle Entschuldigung, so als befürchte sie eine schreckliche Strafe.

Marie rief ihr auf Englisch nach, sie solle bitte warten, sie brauche keine
Angst zu haben, doch die Frau blieb nicht stehen und war rasch im Dickicht verschwunden.
Fassungslos betrat Marie die Hütte. Im Inneren stank es entsetzlich. Zwei ausgewachsene Gorillas saßen apathisch in ihren engen Käfigen und blickten sie aus leeren Augen an. Das Baby streckte ihr eine Hand durch die Gitterstäbe entgegen.

Marie traten Tränen in die Augen, gleichzeitig kochte heiße Wut in ihr hoch. Das also war es, was Olfana hier in Afrika trieb: Tierversuche an Menschenaffen! Noch dazu an den extrem bedrohten Berggorillas. Im Reiseführer hatte es geheißen, es gäbe davon nur noch ein paar Hundert in der Gegend der Virunga-Vulkane.

Rafael hatte recht gehabt.
Sie schloss die Tür und rannte zurück zum Labor. Erst kurz, bevor sie aus dem Dickicht stürzte, wurde ihr klar, dass sie vorsichtig sein musste. Was hier geschah, verstieß gegen sämtliche internationalen Vereinbarungen zum Artenschutz, gegen deutsches Recht und sicher auch gegen die Gesetze Ugandas.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Karl Olsberg „Der Duft“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Auch hier wurde ich nicht enttäuscht - von Amelie162 - 17.06.2014 zu Karl Olsberg „Der Duft“
Nachdem ich Das System gelesen hatte, wollte ich unbedingt noch mehr von diesem Autoren lesen. Und auch von diesem Buch wurde ich nicht enttäuscht. Eine gelungene Mischung aus Thriller und Abenteuer. Hat mir sehr gut gefallen. Ich empfehle dieses Buch.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: