eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Selbstzeugnisse, Gedenkblätter und Rundbriefe

Selbstzeugnisse, Erinnerungen, Gedenkblätter und Rundbriefe…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 49,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Selbstzeugnisse, Gedenkblätter und Rundbriefe
Autor/en: Hermann Hesse

ISBN: 3518411128
EAN: 9783518411124
Selbstzeugnisse, Erinnerungen, Gedenkblätter und Rundbriefe.
Herausgegeben von Volker Michels
Suhrkamp Verlag AG

17. März 2003 - gebunden - 723 Seiten

Der zwölfte Band beginnt mit den von Hesse selbst aus unterschiedlichsten Anlässen verfaßten Lebensläufen, Berichten aus Kindheit und Jugend, Aufzeichnungen über wichtige Stationen seiner Biographie, Antworten auf Umfragen und Stellungnahmen zu eigenen Werken. Es folgen die von ihm u.d.T. »Gedenkblätter« veröffentlichten Erinnerungen an Zeitgenossen, die in Hesses Leben eine Rolle spielten und meist anläßlich von Todesfällen aufgezeichnet wurden. Der Band schließt ab mit den Rundbriefen, Erlebnis-, Reise- und Lageberichten aus den letzten beiden Lebensjahrzehnten, die ihm dabei helfen mußten, sich für die seit dem Nobelpreis 1946 kaum mehr zu bewältigenden Posteingänge zu bedanken. Als Privatdrucke erschienen, hatte Hesse sie seinen notgedrungen immer knapper werdenden individuellen Antworten auf Leserzuschriften beigelegt. Summa summarum ergeben die beide Bände 11 und 12 eine lebens- und werkgeschichtlich höchst aufschlußreiche Autobiographie, die durch ihre chronologische Anordnung und Kommentierung viel bislang Unbekanntes zutage fördert
Aus dem Inhalt:
Selbstzeugnisse und Erinnerungen
Zum eigenen Werk
Antworten auf Umfragen
Gedenkblätter
Rundbriefe
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.
Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.
Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Kundenbewertungen zu Hermann Hesse „Selbstzeugnisse, Gedenkblätter und Rundbriefe“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: