eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Hamburgische Dramaturgie

Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 14,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Hamburgische Dramaturgie
Autor/en: Gotthold Ephraim Lessing

ISBN: 3150077389
EAN: 9783150077382
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Erg. Ausg.
Kommentiert von Klaus L. Berghahn
Herausgegeben von Klaus L. Berghahn
Reclam Philipp Jun.

1. Januar 1999 - kartoniert - 704 Seiten

Die 'Hamburgische Dramaturgie' Gotthold Ephraim Lessings, eine Sammlung dramaturgisch-theaterkritischer Beiträge, erschien in den Jahren 1767-1769 anlässlich der Gründung des "Hamburgischen Nationaltheaters", als dessen Dramaturg Lessing berufen wurde. Neben Erläuterungen zu aktuellen Stücken ist die 'Hamburgische Dramaturgie' vor allem durch ihre grundsätzlichen Überlegungen zur Theorie des Dramas von zentraler Bedeutung. In Auseinandersetzung mit dem französischen Klassizismus entwickelt Lessing ein wirkungsästhetisch ausgerichtetes Tragödien- und Komödienmodell (Katharsis-Theorie, "gemischte Charaktere", Natürlichkeits- und Wahrscheinlichkeitspostulat).

Mit einem Kapitel zur Entstehungsgeschichte, Anmerkungen, verschiedenen zeitgenössischen Dokumenten, Literaturhinweisen und einem Nachwort von Klaus L. Berghahn.
Dass Reclam eine vollständige Ausgabe der Hamburgischen Dramaturgie herausbringt, ist erfreulich besonders für den, der sich für Lehrzwecke schon länger nach einer wohlfeilen Edition umgesehen hat. Was hier vorliegt, ist für den Gebrauch im Seminar bestens geeignet. Der Text hält sich bis auf behutsame orthographische Normalisierungen an die Ausgabe von Petersen/Olshausen. Ein Anhang informiert anhand von Dokumenten über Entstehungsgeschichte und frühe Rezeption; Register vermerken die von Lessing besprochenen Autoren und Dramen; der Kommentar erleichtert (...) den Zugang zu Sprache und historisch-philologischem Inhalt des Werks. - In einem umfangreichen Nachwort legt der Herausgeber seine eigene Lesart zentraler Topoi der Dramaturgie dar. Er favorisiert eine Lektüre, die Differenzierungen in dem Maß einschränkt, in dem sie unvermittelt "bürgerliche" und "politische" Absichten Lessings hervorhebt.
Germanistik


Kundenbewertungen zu Gotthold Ephraim Le… „Hamburgische Dramaturgie“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: