eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

All die schönen Pferde

Ausgezeichnet mit dem National Book Critics Circle Award; F…
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Produktdetails
Titel: All die schönen Pferde
Autor/en: Cormac McCarthy

ISBN: 3499227894
EAN: 9783499227899
Ausgezeichnet mit dem National Book Critics Circle Award; Fiction 1992 und dem National Book Award 1.
Originaltitel: All The Pretty Horses.
'rororo Taschenbücher'. 'Die Border-Trilogie'.
Übersetzt von Hans Wolf
Rowohlt Taschenbuch

3. Mai 2001 - kartoniert - 336 Seiten

Zwei junge Ausreißer, John und Lacey, sind auf dem Weg nach Mexiko, um dort ein besseres, einfacheres Leben zu finden. Sie träumen von Abenteuern, heißblütigen Pferden und unberührter Natur. Doch sie geraten in eine archaische Welt, in der Gerechtigkeit ohne Gnade herrscht. Der Auftakt von Cormac McCarthy's Bordertrilogie
Cormac McCarthy wurde 1933 in Rhode Island geboren und wuchs in Knoxville, Tennessee auf. Für sein literarisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Pulitzerpreis und dem National Book Award. Die amerikanische Kritik feierte seinen Roman «Die Straße» als «das dem Alten Testament am nächsten kommende Buch der Literaturgeschichte» (Publishers Weekly). Das Buch gelangte auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste und verkaufte sich weltweit mehr als eine Million Mal. Mehrere von McCarthys Büchern wurden bereits aufsehenerregend verfilmt, «Kein Land für alte Männer» von den Coen-Brüdern, «Der Anwalt» von Ridley Scott und «Ein Kind Gottes» von James Franco.
Einer der größten amerikanischen Romane überhaupt. The Guardian

Kundenbewertungen zu Cormac McCarthy „All die schönen Pferde“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll phänomenal - von Tilman Schneider, dfbz.de - 03.11.2011 zu Cormac McCarthy „All die schönen Pferde“
Coles Leben sind die Pferde, so wie es schon immer für seinen Großvater war. Als dieser stirbt und Coles Mutter alles verkaufen will, bricht für Cole eine Welt zusammen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Rawlins bricht er alle Zelte ab und macht sich auf den Weg nach Mexiko. Dort wollen sie neu anfangen und die Leidenschaft für die Pferde ausbauen. Auf dem Weg treffen sie auf einen Jungen, der mit einem großartigen Pferd und einer besonderen Waffe auffällt. Bald beginnen mit ihm aber Probleme, und sie trennen sich von ihm. Cole findet auf einem großartigen Gestüt die Chance seines Lebens und er darf mit wertvollen und ganz besonderen Pferden arbeiten. Dann kommen ihm seine Gefühle in die Quere, denn er findet großen Gefallen an der Tochter des Gut Besitzers und sie verfällt seinem Charme. Rawlins unterstützt seinen Freund und warnt ihn auch immer wieder. Dann kommen aber die Schatten der Vergangenheit und die Schönheit der Pferde ist in Gefahr. Cormac McCarthys Klassiker ist einfach wunderbar, hochliterarisch und mit wunderschönen Beschreibungen. Man hört die Pferde schnauben, rennen und es entfaltet sich eine großartige Landschaft. Die Beschreibungen des 19.Jahrhunderst in Amerika sind phänomenal.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Zum Ausritt gesattelt - von Polar - 08.06.2008 zu Cormac McCarthy „All die schönen Pferde“
Cormac McCarthys Blick ist auf die Weite gerichtet. Auf die Ehre, auf archaische Auseinandersetzungen, auf Mut wie Verzweiflung. Wie kein Zweiter vermag er es, vom Leben zweier Ausreißer zu berichten, die sich in dieser Weite zu verlieren scheinen, nachdem sie das Leben entlang der Motels und Highways, der Diners satt haben. Sie suchen eine Herausforderung anderer Art und halten die Zeit an. Es ist das Amerika des 19. Jahrhunderts, das McCarthy beschwört. Das Leben der Viehtreiber, unberührte Natur kommt darin genauso vor wie die Wildpferde, die zugeritten werden müssen. Cole und Rawlins treibt die Sehnsucht nach Freiheit an. Nach Abenteuern. Sie sind Romantiker und verfallen blind ihrem Schicksal. Im Verlauf der Geschichte badet McCarthy im Mythos vom umherziehenden Cowboy, den es nach Mexiko verschlägt. Kaum finden sie Arbeit auf einer Hazienda, glauben sie, am Ziel ihrer Träume angekommen zu sein. Doch die Liebe zur Tochter des Besitzers zerstört alles und verwandelt ihr Leben in einen Alptraum. Cormac McCarthy wäre nicht der preisgekrönte Autor, wenn er sich blauäugig einer Westerromantik verschreiben würde. Er weiß, dass die Welt, der er nachtrauert, nicht mehr existiert, so nie existiert hat. Er weiß, dass die Weite nie menschenleer ist, dass in ihr Stricke ausgelegt sind, in denen sich Umherziehende nur allzu leicht verfangen. Seine karge Sprache, die Worte, die er für diese Landschaft findet, lassen den Leser Einsamkeit wie Sehnsucht verspüren. Am Ende sind die froh, die überlebt haben und die Wunden, die sie mit nach Hause bringen, werden sich nie schließen. Sie ähneln all den schönen Pferden, die zugeritten worden sind.
Zur Rangliste der Rezensenten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2017 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: