eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Maddrax - Folge 253

Das Terror-Gen. 1. Aufl. 2010.
von Mia Zorn
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 1,49* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Maddrax - Folge 253
Autor/en: Mia Zorn

EAN: 9783838705521
Format:  EPUB ohne DRM
Das Terror-Gen.
1. Aufl. 2010.
Bastei Entertainment

21. Dezember 2010 - epub eBook - 64 Seiten

In den Geist eines anderen einzudringen, ist immer riskant, das weiß jede Lauscherin vom Volk der 13 Inseln. Doch was sich Aruula jetzt vorgenommen hat, grenzt an mentalen Selbstmord. Andererseits gibt es keine andere Möglichkeit herauszufinden, was mit Sir Leonards Gemeinschaft auf Guernsey geschehen ist. Wie kam es zu den schrecklichen Ereignissen? Welche Rolle spielen die Nosfera? Und stimmt es tatsächlich, dass Leonard Gabriel hier zum skrupellosen Tyrannen wurde? Aruulas Wagnis soll die Antworten bringen...
"Das Terror-Gen (S. 3-4)

Ende September 2525, Guernsey

Schmetterlingsförmig ragte die kleine Bucht aus dem Klippenmassiv im Nordwesten von Guunsay, wie die Einwohner die Kanalinsel nannten. Im Licht der Mittagssonne leuchtete ihr Sandstrand, als wäre er mit Bernstein überzogen. Selbst über den heranrollenden Wellen des Golfs lag ein goldener Schimmer.

Zur Landseite hin boten die überhängenden Felsen und zahlreichen Höhlen der Klippen Schutz und Versteck vor unliebsamen Besuchern. Hier hatten Aruula und Matt mit der geistig verwirrten Lady Victoria Windsor vor zwei Tagen Unterschlupf gefunden. Der Zustand der ehemaligen Queen war unverändert.

Als hätten Dämonen ihren Geist gefressen … Jolii, die Tochter des Häuptlings, hatte ihnen den Weg beschrieben und war gestern selbst gekommen, um sie mit Proviant und Heilkräutern für die Kranke zu versorgen. Darüber hinaus hatte sie ihnen ein Boot besorgt. Das Gefährt war nicht gerade als seetüchtig zu bezeichnen: Die blauweiße Farbe schälte sich wie welkes Laub von dem Korpus, und mehrere Lecks klafften in den Holzplanken. Als ob jemand zornig mit einer Axt zugeschlagen hätte. Während Matt das beschädigte Boot unter einen der überstehenden Felsen schleifte, entschuldigte sich Jolii für dessen Zustand.

„Tut mir leid, dass ich euch nichts Besseres bieten kann, doch es würde auffallen, wenn ich eines von unseren unbeschädigten Booten nähme. Dass eines der ausgemusterten Wracks fehlt, wird niemandem auffallen.“ Der Mann aus der Vergangenheit hatte sich bedankt und Jolii versichert, dass sie schon mehr als genug für sie getan habe und dass dieses Boot, wie auch sie selbst, ein Geschenk des Himmels sei. Seine letzte Bemerkung quittierte die ju
nge Frau mit einem strahlenden Lächeln.

Dann machte sie sich auf den Rückweg in ihr Dorf, das etwa eine Stunde Fußmarsch von der Schmetterlingsbucht entfernt lag. Matt hatte ihr ehrlich beeindruckt nachgeblickt. Kaum zu glauben, was diese junge Frau, die kaum den Kindschuhen entwachsen war, alles auf sich nahm, um ihnen zu helfen. Und noch weniger war zu glauben, dass das drahtige Mädchen mit den hellblauen Augen und den unzähligen Sommersprossen auf Wangen und Nase die Tochter dieses machtbesessenen Häuptlings Joonah war. Dieses Wahnsinnigen, der selbst über Leichen ging, um Lordkanzler Gundar als Inselherrscher abzulösen.

Nachdenklich sah Matthew Drax zu der Stelle, an der die Häuptlingstochter gestern das havarierte und mit Teerlappen notdürftig abgedichtete Boot auf den Strand gesetzt hatte. Jetzt stritten dort ein halbes Dutzend Sturmtaucher um einen erbeuteten Fisch. Er beachtete sie kaum. Immer noch waren seine Gedanken mit Joonah beschäftigt. Dieser Stammesführer hatte wirklich nichts unversucht gelassen, um sein Ziel zu erreichen. Sogar die kranke Lady Victoria Windsor nahm er als Geisel. Mit diesem Pfand zwang er Matt und Aruula, ihm das Zepter der Macht aus der Inselhauptstadt zu bringen."

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Mia Zorn „Maddrax - Folge 253“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: