eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

BGB

Prüfungswissen, Multiple-Choice-Tests, Übungsfälle mit Lösu…
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,49* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 11,95
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: BGB
Autor/en: Julia Preußer

EAN: 9783648011232
Format:  EPUB
Prüfungswissen, Multiple-Choice-Tests, Übungsfälle mit Lösungen.
Haufe Lexware GmbH

1. Juni 2010 - epub eBook - 256 Seiten

Mit diesem TaschenGuide erhalten Sie einen schnellen Überblick zu den ersten drei Büchern des BGB. Dank vieler Übungen und Beispiele können Sie sich bestens auf Prüfungen vorbereiten. INHALTE:- Überblick zu den ersten drei Büchern des BGB.- Über 200 Beispiele, die Probleme und Lösungen veranschaulichen.- 70 Multiple-Choice-Fragen zum Prüfen des Wissens.- Mit Fällen und Lösungen zum Üben der juristischen Vorgehensweise.
KAPITEL 1: GRUNDLAGEN1. Das bürgerliche Recht im Rechtssystem2. Die Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche3. Die Privatautonomie und ihre Grenzen4. Die Willenserklärung5. Vertrag und Abstraktionsprinzip6. Der Aufbau des BGB7. Die FallbearbeitungMultiple-Choice-Test zu Kapitel 1KAPITEL 2: DIE WIRKSAME EINIGUNG1. Einigung2. Wirksamkeitshindernisse3. Stellvertretung4. Allgemeine GeschäftsbedingungenÜbungsfälle und Multiple-Choice-Test zu Kapitel 2KAPITEL 3: ERLÖSCHEN UND DURCHSETZBARKEIT SCHULDRECHTLICHER ANSPRÜCHE1. Erfüllung und Erfüllungssurrogat2. Rücktritt und Widerruf von Verbrauchergeschäften3. Zurückbehaltungsrechte und VerjährungÜbungsfall und Multiple-Choice-Test zu Kapitel 3KAPITEL 4: LEISTUNGSSTÖRUNGSRECHT1. Rücktrittsrechte nach §§ 323 ff.2. Schadensersatz nach §§ 280 ff.3. Unmöglichkeit4. Verzögerung5. SchlechtleistungÜbungsfälle und Multiple-Choice-Test zu Kapitel 4KAPITEL 5: GESETZLICHE SCHULDVERHÄLTNISSE1. Geschäftsführung ohne Auftrag (GoA)2. Bereicherungsrecht3. DeliktsrechtÜbungsfall und Multiple-Choice-Test zu Kapitel 5KAPITEL 6: EIGENTUM1. Eigentumserwerb2. Der Herausgabeanspruch aus § 9853. Das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, §§ 987 ff.Übungsfall und Multiple-Choice-Test zu Kapitel 6KAPITEL 7: KREDITSICHERHEITEN1. Personalsicherheiten2. RealsicherheitenÜbungsfall und Multiple-Choice-Test zu Kapitel 7STICHWORTVERZEICHNIS
Julia Preußer ist Rechtsanwältin und Dozentin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin. Sie unterrichtet dort Wirtschaftsrecht.

"Kapitel 2: Die wirksame Einigung (S. 27-28)

Um einen verpflichtenden oder einen verfügenden Vertrag zu schließen, müssen sich die Parteien einigen (siehe unten 1.). Die gewollten Rechtswirkungen entfaltet die Einigung aber nur dann, wenn keine Wirksamkeitshindernisse entgegenstehen (siehe unten 2.). Relativ häufig ergeben sich Besonderheiten beim Vertragsschluss daraus, dass Beteiligte den Vertrag nicht selbst schließen, sondern sich vertreten lassen (siehe unten 3.) oder Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zum Bestandteil eines verpflichtenden Vertrages gemacht werden sollen (siehe unten 4.).

1. Einigung

Wichtig

Ein Vertrag kommt durch mindestens zwei übereinstimmende Willenserklärungen zustande. Das Zustandekommen von Verträgen ist in §§ 145 ff. geregelt und setzt im Einzelnen voraus: Vertragsangebot (oder Antrag) und Vertragsannahme Annahmefähigkeit des Angebots zur Zeit der Annahme Inhaltliche Übereinstimmung der Willenserklärungen

Im Normalfall des Vertragsschlusses gibt es eine zeitlich vorangehende Willenserklärung, das Angebot, das durch eine zeitlich nachfolgende Willenserklärung, die Annahme, angenommen wird. Für die Einordnung als Angebot oder Annahme ist völlig egal, ob und wie die Parteien ihre Willenserklärungen bezeichnen.

Es ist gar nicht selten, dass das, was als Annahme gedacht und bezeichnet war, in Wirklichkeit ein (neues) Angebot ist, weil das vermeintliche Angebot noch nicht oder nicht mehr existierte. Denkbar sind auch Abschlussformen, bei denen Angebot und Annahme gar nicht mehr als solche einzuordnen sind, so etwa wenn die Parteien gleichzeitig einem vorbereiteten Vertragstext zustimmen. Maßgebend ist dann nur, dass mindestens zwei übereinstimmende Willenserklärungen
bestehen. a) Angebot"


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Julia Preußer „BGB“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: