eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Klick ins Buch Kulturologie als Buch
PORTO-
FREI

Kulturologie

Rußland auf der Suche nach einer zivilisatorischen Identitä…
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (kartoniert)
Buch € 14,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Kulturologie
Autor/en: Jutta Scherrer

ISBN: 3892444749
EAN: 9783892444749
Rußland auf der Suche nach einer zivilisatorischen Identität.
Wallstein Verlag GmbH

März 2003 - kartoniert - 120 Seiten

Das ideologische Vakuum, das nach dem Zusammenbruch des Sowjetimperiums entstand, wird im heutigen Ru¿and von der Kulturologie (kul'turologija) gef¿llt. Sie reflektiert die Suche nach neuen Wertvorstellungen und einer neuen Identit¿des postsowjetischen Ru¿and und vertritt den Anspruch einer ganzheitlichen Methode, die an die Stelle des vormals vom Marxismus-Leninismus angebotenen Erkl¿ngsschemas tritt: Die ¿konomische "Gesetzm¿gkeit" wird von der kulturellen "Gesetzm¿gkeit" abgel¿st, der materialistische "Unterbau" durch den geistigen "Unterbau" ersetzt - wobei jedoch die Pr¿sse, "alles" zu erkl¿n, dieselbe bleibt. Die kulturalistische Umorientierung geht davon aus, da¿Ru¿and ein eigenst¿iger "Organismus" mit einer eigenen Entwicklungsgesetzm¿gkeit ist, ein besonderer Zivilisationstyp mit einer eigenen kulturhistorischen und sittlich-moralischen Tradition. Die "russische Idee" als eine die Nation integrierende Ideologie liegt heute den Diskursen s¿licher politischer Parteien und Gruppierungen zugrunde. Seit 1992/93 ist "Kulturologie" an allen h¿heren Lehranstalten, Universit¿n und technischen Hochschulen Pflichtfach, das h¿ig von ehemaligen Lehrstuhlinhabern f¿r "wissenschaftlichen Kommunismus" unterrichtet wird. Kulturologie soll den Ausweg aus der Krise der russischen Gesellschaft zeigen, indem sie auf ihre existentiellen Bedr¿nisse und materiellen N¿te antwortet. Sie stellt damit eine Art Lebensphilosophie dar, die bei der Identit¿suche des postkommunistischen Menschen helfen soll. Die Autorin: Jutta Scherrer, Professorin f¿r Russische Geschichte an der Ecole des hautes ¿des en sciences sociales, Paris und Forscherin am Centre Marc Bloch, Berlin. Studium der Osteurop¿chen Geschichte, Slavistik und Soziologie in Berlin, Cambridge, Mass. und Paris. 1971 Promotion an der FU Berlin. Gastprofessuren: Ruhr-Universit¿Bochum (1978/79), Columbia University, New School f¿r Social Research, New York (regelm¿g zwischen 1980 und 1991). Mitbegr¿nderin des Instituts f¿r europ¿che Kulturen an der Russischen Staatlichen Humanwissenschaftlichen Universit¿ Moskau (1995), seit 1995 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Europ¿chen Universit¿Petersburg. Ver¿ffentlichungen u. a.: "Requiem f¿r den Roten Oktober. Die russische Intelligenzija im Umbruch" (1996). "Wie sich Ru¿and eine brauchbare Vergangenheit konstruiert. Erinnerungskultur und Vergangenheitspolitik im postsowjetischen Ru¿and" (in Vorbereitung).
Jutta Scherrer, Professorin für Russische Geschichte an der Ecole des hautes etudes en sciences sociales, Paris und Forscherin am Centre Marc Bloch, Berlin. Studium der Osteuropäischen Geschichte, Slavistik und Soziologie in Berlin, Cambridge, Mass. und Paris. 1971 Promotion an der FU Berlin. Gastprofessuren: Ruhr-Universität Bochum (1978/79), Columbia University, New School für Social Research, New York (regelmäßig zwischen 1980 und 1991). Mitbegründerin des Instituts für europäische Kulturen an der Russischen Staatlichen Humanwissenschaftlichen Universität, Moskau (1995), seit 1995 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Europäischen Universität Petersburg.



Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Farther Away
Buch (kartoniert)
von Jonathan Fran…
Savage Continent: Europe in the Aftermath of World War II
Taschenbuch
von Keith Lowe
Gedichte von einem polnischen Juden
Buch (gebunden)
von Isachar Falke…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…

Kundenbewertungen zu Jutta Scherrer „Kulturologie“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Inseltage
eBook
von Jette Hansen
Endstation Donau
- 54% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
tolino shine 2 HD
- 9% **
Hardware
Statt € 119,00
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2017 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: