eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Schleswig-Holstein Lexikon

Gesellschaft - Wirtschaft - Politik - Kultur. 'Altenholze…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 54,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Schleswig-Holstein Lexikon

ISBN: 3810020257
EAN: 9783810020253
Gesellschaft - Wirtschaft - Politik - Kultur.
'Altenholzer Schriften'.
2002. 2002.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Book.
Herausgegeben von Hans Duggen, Göttrik Wewer
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 2002 - kartoniert - VIII

Das Lexikon informiert in kompakter Weise über Land und Leute. Die über 200 Artikel reichen von Landesgeschichte bis Religionsgemeinschaften, von Bevölkerung bis Parteiensystem, von Museen bis Musik. Natürlich fehlen auch Besonderheiten Schleswig-Holsteins nicht. Einschlägige Stichworte sind u.a. Nord-Ostsee-Kanal, Hallig(en) und SSW (Südschleswigscher Wählerverband). Das Schleswig-Holstein-Lexikon ist ein wichtiges Nachschlagewerk für Schulen und Hochschulen, Bibliotheken und die politische Bildung sowie für alle, die sich für das nördlichste Bundesland interessieren.
Stichworte.- Ämter.- Arbeitgeber- und Unternehmerverbände.- Arbeitslosigkeit.- Arbeitsmarkt(politik).- Architektur.- Ars Baltica.- Ausländer und Asylsuchende.- Ausfuhr (Export).- Aussiedler.- Auszeichnungen.- Baumschulen.- Berufsausbildung.- Beschäftigte.- Bevölkerung.- Bibliotheken.- Bildende Kunst.- Brauereien.- Bruttoinlandsprodukt.- Bundesrat.- Bundestagswahlen.- Bundeswehr.- Bündnis 90/Die Grünen.- Bürgerentscheid.- Christlich-demokratische Union.- Datenschutz/Datenschutzbeauftragter.- Datenzentrale.- Dienstleistungen, Strukturwandel.- Dorf.- Drogenpolitik und Suchthilfesystem.- Einfuhr (Import).- Einkommen.- Energiepolitik.- Energiestiftung.- Ernährungswirtschaft.- Europäisches Zentrum für Minderheitenfragen (EMZ).- Europapolitik.- Europawahlen.- Extremismus.- Familie(n).- Finanzen, öffentliche.- Fischerei.- Frauen/Gleichstellung.- Freie Demokratische Partei (FDP).- Friesen.- Gärten.- Gastgewerbe.- Gebietsänderungen.- Gemeindefinanzen.- Gerichtswesen/Rechtspflege.- Gesamtschulen.- Gesundheitswesen.- Gewässerschutz.- Gewerkschaften.- Handwerk.- Herrenhäuser.- Hochschulen.- Industrie.- Inseln und Halligen.- Investitionsbank.- Judentum.- Jugendarbeit.- Jugendarbeit, internationale.- Jugendhilfe.- Kammern.- Kieler Woche.- Kinder- und Jugendpolitik.- Kirche, katholische.- Knicks.- Kommunale Landesverbände.- Kommunalverfassung.- Kommunalwahlen.- Kommunikationsgesellschaft.- Kraftfahrt-Bundesamt.- Kreditinstitute.- Kreise.- Kulturpolitik.- Küstenschutz.- Landesbank.- Landesgeschichte.- Landeshaushalt.- Landesplanung/Raumordnung.- Landesrechnungshof.- Landesregierung.- Landesverfassung.- Landesversicherungsanstalt.- Landtag.- Landtagswahlen.- Landwirtschaft.- Literatur.- Marzipan.- Medienlandschaft.- Menschen mit Behinderung.- Minderheiten.- Ministerpräsident(in).- Museen.- Musik.- Nahrungs- und Genußmittelgewerbe.- Nationalpark Wattenmeer.- Naturschutzgebiete, Nationalparks und Naturparks.- Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche.- Nord-Ostsee-Kanal.- Ökologische Modernisierung.- Opposition.- Ostseekooperation.- Parteien, kleinere.- Polizei.- Räte für Krinimalitätsverhütung.- Räume, ländliche.- Regionalpolitik.- Religion.- Rohstoffe.- Schleswig-Holsteinischer Heimatbund (SHHB).- Schleswig-Holstein-Lied.- Schleswig-Holstein Musik Festival.- Schulen.- Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD).- Sozialhilfe.- Sozialpolitik.- Spielbank/Lotterien.- Sport.- Sprache.- Städte.- Städtepartnerschaften.- Stiftungswesen.- Südschleswigscher Wählerverband (SSW).- Technologiepolitik/Technologietransfer.- Technologiezentren.- Theater.- Tourismus.- Umwelt/Umweltschutz.- Verfassungsschutz.- Verwaltungsmodernisierung.- Volkshochschulen.- Wald- und Forstwirtschaft.- Weiterbildung.- Wirtschaft, maritime.- Wirtschaftsentwicklung.- Wirtschaftsförderung.- Wirtschaftspolitik.- Wirtschaftsstruktur.- Wissenschaft und Forschung.- Wohnungspolitik.- Zweckverbände.- Bildquellenverzeichnis.- Autorenverzeichnis.
Hans Duggen, Verwaltungsfachhochschule Altenholz; Dr. Göttrik Wewer, Kiel.
Kundenbewertungen zu „Schleswig-Holstein Lexikon“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: