eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Philosophie der Transzendenz

Mit einem systematischen Abriss der kantischen philosophisc…
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 27,50* inkl. MwSt.

Produktdetails

Titel: Philosophie der Transzendenz
Autor/en: Paul Natterer

ISBN: 3842349270
EAN: 9783842349278
Mit einem systematischen Abriss der kantischen philosophischen Theologie.
Paperback.
Books on Demand

23. Februar 2011 - kartoniert - 248 Seiten

  • Empfehlen
Die vorliegende 'Philosophie der Transzendenz' ist der sechste Band der Handbuchreihe 'Edition novum studium generale'. Im Blick auf die Transzendenz oszilliert die westliche Kultur und ihre Theologie (sowie inzwischen das globale öffentliche Bewusstsein) seit 200 Jahren zwischen Liberalismus, Subjektivismus, Agnostizismus einerseits und Autoritarismus, Traditionalismus, Fundamentalismus andererseits. In der Gegenwart hat die in Rede stehende Spaltung und Lagerbildung zwischen religiösem Fundamentalismus einerseits und Agnostizismus/Atheismus andererseits zu einer neuen Theismus-Atheismus-Debatte geführt. Teil I des vorliegenden Buches enthält Daten zum Verständnis der Begriffe und Argumente der gegenwärtigen Debatte. Vorangestellt ist dabei Material zu den Gottesbeweisen in der aktuellen Diskussion. Diskussionsgrundlage ist die kritische Philosophie Kants, welche sich hier im Übrigen sehr bewusst als Lösungsansatz versteht zur Überwindung dieses von Kant als absurd empfundenen Oszillierens zwischen Dogmatismus und Skeptizismus (Kritik der reinen Vernunft XXXIV-XXXV, B 766-797).Thema von Teil II des Buches ist die negative Theologie. Methodische Maxime ist hier, dass die Beschäftigung mit den Klassikern der negativen Theologie eine umfassende und realitätsdichte Bewertung der Theismus-Atheismus-Debatte erlaubt.Thema von Teil III ist schließlich die Ästhetik. Der Grund für die Aufnahme der Ästhetik in den vorliegenden Band ist dieser: Gerade die besonders einflussreichen und klassischen Entwürfe der Ästhetik sehen dieselbe in einem engen Zusammenhang mit der Transzendenz und Ethik, so Platon, Aristoteles, Horaz und Kant. Teil III stellt die Leitideen und den Gedankengang dieser Klassiker vor.
Paul Natterer:

Paul Natterer, Dr. phil., Jg. 1957, Studium der Klassischen Philologie, Philosophie und Theologie in der Schweiz, Frankreich und Deutschland (1976 1981) Leitungsfunktionen auf Vorstandsebene (FSSPX): Regionaloberer Baden-Württemberg (1981 1983) Distriktoberer Deutschland (1983 1986) Rektor einer privaten Hochschule (1986 1991) Grundlagenforschung Logik und Neurowissenschaften: Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (1991 1999) Projektmanagement und akademische Lehrtätigkeit: Kant-Forschungsstellen der Universitäten Mainz und Trier (2000 2010) Zahlreiche Veröffentlichungen zur Philosophie des Geistes, Neurobiologie, Kognitionspsychologie, Logik, Rhetorik, Ethik und Theologie.
Kundenbewertungen zu Paul Natterer „Philosophie der Transzendenz“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein BLACKWEEK gilt vom 23.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www. eBook.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

** Gilt für Bestellungen aller physischen Produkte auf eBook.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads und tolino select. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: