eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Gedichte von Georg Trakl. Interpretationen

'Reclam Universal-Bibliothek'. 'Literaturstudium, Interpret…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 6,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Gedichte von Georg Trakl. Interpretationen
Autor/en: Georg Trakl

ISBN: 3150175119
EAN: 9783150175118
'Reclam Universal-Bibliothek'. 'Literaturstudium, Interpretationen'.
Herausgegeben von Hans-Georg Kemper
Reclam Philipp Jun.

Dezember 1999 - kartoniert - 222 Seiten

Interpretierte Werke: Das dunkle Tal - Die Raben - Im Winter (I) - Psalm (I) - Helian - Kaspar Hausers Lied - Verwandlung des Bösen - Ein Winterabend - Untergang - Gesang einer gefangenen Amsel - Das Gewitter.
Interpretierte Werke: Das dunkle Tal - Die Raben - Im Winter (I) - Psalm (I) - Helian - Kaspar Hausers Lied - Verwandlung des Bösen - Ein Winterabend - Untergang - Gesang einer gefangenen Amsel - Das Gewitter.


Georg Trakl wird als Sohn eines Eisenhändlers am 3. Februar 1887 in Salzburg geboren. Im Anschluss an ein dreijähriges Pharmaziepraktikum in Salzburg und ein Studium der Pharmazie in Wien wird er 1912 Militärapotheker in Innsbruck. 1914 kommt Trakl als Medikamentenakzessist an die Ostfront, die Erfahrung der Grausamkeit des Kriegs veranlasst Trakl nach der Schlacht bei Grodék zu einem Selbstmordversuch. Er wird zur Beobachtung nach Krakau gebracht, wo er vermutlich einen weiteren Selbstmordversuch unternommen hat: Trakl stirbt am 3. November 1914 in Krakau an einer Überdosis Kokain. Drogen nahm Trakl bereits seit 1904 regelmäßig ein, eine "medikamentöse" Selbstbehandlung, die nicht zuletzt auch in seinen metaphernreichen Gedichten Spuren hinterlassen hat. Ein für Trakl wichtiger Impuls ging von seiner jüngsten Schwester aus, die sich im Alter von 25 Jahren erschossen hat: Trakl stand zu ihr in einer inzestuösen Beziehung und hat ihr in verschlüsselter Form zahlreiche Gedichte gewidmet.
Kundenbewertungen zu Georg Trakl „Gedichte von Georg Trakl. Interpretationen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: