eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Der Ring

Frühneuhochdeutsch/Neuhochdeutsch. 'Reclam Universal-Bibl…
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Taschenbuch
Taschenbuch € 16,80* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Der Ring
Autor/en: Heinrich Wittenwiler

ISBN: 315008749X
EAN: 9783150087497
Frühneuhochdeutsch/Neuhochdeutsch.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
2 Abbildungen.
Übersetzt von Horst Brunner
Reclam Philipp Jun.

Oktober 1991 - kartoniert - 696 Seiten

Heinrich Wittenwiler, Autor der um 1400 entstandenen episch-didaktischen Dichtung Der Ring. Möglicherweise handelt es sich um den urkundlich zwischen 1387 und 1395 bezeugten Notar und Advokaten am Konstanzer Bischofshof, Heinrich von Wittenwil. Das Werk (9700 Reimpaarverse) ist nur in einer Anfang des 15. Jh.s entstandenen Handschrift überliefert, die mit roten und grünen Linien am Rand die verschiedenen Ebenen (ernst bzw. törpelleben) markiert. W. will, so der Prolog, über den Lauf der Welt Bescheid geben und lehren, Was man tuon und lassen schol. Das geschieht in einem großen satirischen Zerrspiegel, der in drei Teilen ritterlich-hö¿sches Wesen (hofi
"Die Tugendlehren brauchen uns heutige Leser ja nicht mehr so sehr zu interessieren, aber das handfest Unterhaltsame daran, die Verspottung aller Bäurischkeit in lustvollst und detailliertest dargelegten Negativbeispielen, die temperamentvolle Schilderung von Tischsitten bzw. eben -unsitten, die Parodie ritterlich-heldischen Benehmens, die dauernde Entgleisung der Welt in die Groteske, der Bodenseeraum als Bühne für eine zerstörerisch und verstört endende Posse - auf diese Lesemöglichkeit eines in der Reclam-Ausgabe kulturhistorisch aufschlussreich kommentierten und mit einem guten Nachwort versehenen Textes sei doch hingewiesen. So reich sind gute Späße in deutscher Literatur nicht gesät, als dass man sich einen entgehen lassen könnte."
-- Süddeutsche Zeitung


Kundenbewertungen zu Heinrich Wittenwile… „Der Ring“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2017 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: