eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die Jäger

Thriller. Originaltitel: Divine Justice.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Jäger
Autor/en: David Baldacci

EAN: 9783838710518
Format:  EPUB
Thriller.
Originaltitel: Divine Justice.
Übersetzt von David Baldacci, Uwe Anton
Lübbe

21. April 2011 - epub eBook - 608 Seiten

Einst war er ihr Auftragskiller - inzwischen riskiert Oliver Stone mit seinen Freunden vom Camel Club alles, um die finsteren Machenschaften der US-Regierung aufzudecken. Kein Wunder, dass auf allerhöchster Ebene eine gigantische Hetzjagd auf ihn angezettelt wird: Stone wird zum meistgesuchten Mann Amerikas. Tief in den Wäldern Virginias, in einer kleinen entlegenen Minenstadt, taucht er unter.

Doch was hat es mit den rätselhaften Selbstmorden und Todesfällen auf sich, die dort geschehen? Ist der Ort wirklich eine Zuflucht für Stone - oder etwa eine tödliche Falle?
David Baldacci wurde 1960 in Virginia geboren, wo er heute lebt. Er wuchs in Richmond auf; sein Vater war Mechaniker und später Vorarbeiter bei einer Spedition, seine Mutter Sekretärin bei einer Telefongesellschaft. Baldacci studierte Politikwissenschaft an der Virginia Commonwealth University (B. A.) und Jura an der University of Virginia. Während des Studiums jobbte er u.a. als Staubsaugerverkäufer, Security-Guard, Konstrukteur und Dampfkesselreiniger. Er praktizierte neun Jahre lang als Anwalt in Washington, D.C., sowohl als Strafverteidiger als auch als Wirtschaftsjurist. Von David Baldacci wurden bislang 12 Romane in deutscher Sprache veröffentlicht. Seine Werke erschienen auch in Zeitungen und Zeitschriften wie USA Today Magazine und Washington Post (USA), Tatler Magazine und New Statesman (Großbritannien), Panorama (Italien) und Welt am Sonntag (Deutschland). Außerdem hat er verschiedene Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben.

David Baldaccis Bücher wurden in 40 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Länder verkauft. Alle Romane von David Baldacci waren nationale und internationale Bestseller. Die Gesamtauflage von David Baldaccis Romanen liegt bei über 55 Millionen Exemplaren.
KAPITEL 8 (S. 41-42)

Als der Zug aus dem Bahnhof rollte, der kaum mehr als eine schlecht beleuchtete Bretterbude war, fiel Stones Blick auf den Ex-Quarterback. Dann schaute er hinüber zu den drei Schlägern, die sie finster anstarrten. Ihren Mienen war zu entnehmen, dass sie die Keilerei noch längst nicht als beendet betrachteten und am liebsten auf der Stelle fortgesetzt hätten. Stone nahm seinen Kleidersack und fasste den jungen Mann am Arm. »Also los, gehen wir.« Der Bursche zuckte zurück. »Ich gehe mit Ihnen nirgendwohin!« »Okay. Dann bleib hier und lass diese Typen beenden, was sie angefangen haben«, sagte Stone und nickte mit dem Kinn zu dem Stämmigen und seinen Freunden hinüber.

»Die haben eher mit Ihnen ¿ne Rechnung offen als mit mir. Sie haben diese Arschgeigen zusammengestaucht.« »Ja, und mit dir hatten sie ihren Spaß. Was glaubst du wohl, wen von uns sie sich lieber vorknöpfen?« Zum ersten Mal sah Stone im Mienenspiel des Burschen so etwas wie Einsicht.

»Okay. Da du jetzt endlich zuhörst, solltest du mir vielleicht erst mal erzählen, woher du kommst.« »Von zu Hause. Ich will weg. Mein eigenes Leben führen.« »Das kenne ich. Aber wie die Sache sich momentan darstellt, dürfte es vernünftiger sein, erst mal nach Hause zurückzukehren, die Verletzungen behandeln zu lassen und die Reise später anzutreten. Hast du noch Eltern?« »Meine Mutter.« »Und wo ist dein Zuhause?« Missmutig sah der Junge zu der Dreierbande hinüber, die bisher noch keinen Finger gerührt hatte.

»Ich will nicht zurück. Ich bin gerade erst weg aus dem Scheißkaff.« Erneut besah Stone sich die Jacke des Burschen. »Du bist mal Sportler gewesen, stimmt's?« »Der beste Sportler, den dieses Drecksloch je hervorgebracht hat. Und jetzt sieht man, wie viel es mir genutzt hat.« »Nur die wenigsten schaffen es bis ins Profilager. Das heißt aber nicht, dass die Anstrengung sich nicht gelohnt hat oder dass man ein Versager ist.«

»Danke für die Aufmunterung«, sagte der Junge geringschätzig. »Noch ein paar solche Worte, und Sie haben mein Leben völlig umgekrempelt.« Stone stieß einen schwermütigen Seufzer aus. »Nun hör mal zu, mein Sohn. Ich habe selbst genug Probleme. Darum überlasse ich dich in fünf Sekunden den Hyänen da drüben, wenn wir nicht ganz schnell zu einem besseren Miteinander finden.«
"Rasant erzählt David Baldacci die Geschichte eines Killers, auf der Suche nach Erlösung." 3sat online

"Die Jäger ist ausgezeichnete Spannungslektüre, geschrieben von einem, der seine Kunst bis ins Detail beherrscht." Hersfelder Zeitung

"Auszeit nehmen und diesen rasanten Thriller in einem Rutsch genießen." Frankfurter Stadtkurier

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu David Baldacci „Die Jäger“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: