eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Niederösterreich

Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart. 'Haymon-Taschenbu…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 12,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Niederösterreich
Autor/en: Stefan Eminger, Ernst Langthaler

ISBN: 3852188636
EAN: 9783852188638
Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart.
'Haymon-Taschenbuch'.
mit zahlreichen Abbildungen.
Haymon Verlag

30. Dezember 2012 - kartoniert - 224 Seiten

DIE ZEITGESCHICHTE NIEDERÖSTERREICHS - kompakt, informativ und anschaulich.

STEFAN EMINGER UND ERNST LANGTHALER präsentieren die wichtigsten Ereignisse und Fakten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft.

Sie zeigen den Wandel des Bundeslandes seit dem Ersten Weltkrieg: vom Kronland über die Diktatur des Zweiten Weltkrieges, die Besatzungszone nach Kriegsende und das Dasein im Schatten der Großstadt Wien bis hin zur modernen Europaregion, die Niederösterreich heute ist.

INHALT:
Niederösterreichs Wirtschaft: Land der begrenzten Möglichkeiten
Prägendes Erbe (bis 1918)
Problematische Umstellung (1918-1929)
Große Krise (1929-1938)
Großdeutscher Entwicklungsschub (1938-1945)
Wiederaufbau Ost (1945-1955)
Nachholende Westorientierung (1955-1973)
Regionales Krisenmanagement (1973-1989)
Globale Standortkonkurrenz (seit 1989)

Niederösterreichs Politik: Land im Zeichen des Bauernbundes
Vom Kronland zum Bundesland (1918-1933)
Von der Demokratie zur Diktatur (1933-1938)
Vom Bundesland zum Reichsgau (1938-1945)
Vom Reichsgau zur Besatzungszone (1945-1955)
Von der Besatzungszone zum Grenzland (1955-1989)
Vom Grenzland zur Europaregion (seit 1989)

Niederösterreichs Gesellschaft: Land des gebremsten Wandels
Beschleunigter Übergang (bis 1918)
Gespaltene Gesellschaft (1918-1938)
Zweimaliger "Aufbau" (1938-1955)
"Goldenes Zeitalter" (1955-1980)
Flexible Lebenswelten (seit 1980)

Niederösterreichs Kultur: Land im Schatten der Großstadt
Kampf der Kulturen (1918-1933)
Triumph der Provinz (1933-1938)
Nationalsozialistische Provinzkultur (1938-1945)
Restaurative Antimoderne (1945-1960/70)
Aufbruch in die Moderne (1960/70-1986)
Emanzipation von der Großstadt (seit 1986)
Ernst Langthaler, Priv.-Doz. Mag. Dr., geb. 1965, leitet das Institut für Geschichte des ländlichen Raumes und lehrt an verschiedenen Universitäten. Schwerpunkte: Agrar- und Ernährungsgeschichte, Lokal- und Regionalgeschichte, Historische Anthropologie.
Stefan Eminger, Mag. Dr., geb. 1967, wissenschaftlicher Mitarbeiter des NÖ Landesarchivs, 2001-2005 Lehrtätigkeit am Institut für Zeitgeschichte der Univ. Wien. Schwerpunkte: Geschichte der Ersten Republik Österreich, regionale Zeitgeschichte in NÖ.
Kundenbewertungen zu Stefan Eminger, Ern… „Niederösterreich“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: