eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Gegen alle Zeit

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Gegen alle Zeit
Autor/en: Tom Finnek

EAN: 9783838710310
Format:  EPUB
Lübbe

25. November 2011 - epub eBook - 480 Seiten

Ein stinkender Keller voll Schlafender, ein fluchender Mann mit Dreispitz und Holzbein - Henry Ingram traut seinen Augen nicht, als er nach einem heftigen Rausch zu sich kommt. Nur langsam begreift er das Unglaubliche: Er wurde um dreihundert Jahre in der Zeit zurückversetzt, mitten hinein ins London des 18. Jahrhunderts, ein London der Kleinganoven und Diebe. Als er mit der resoluten Hure Edgworth Bess den Räuberhauptmann Jack Sheppard aus dem Gefängnis befreit,wird er schließlich selbst zum gejagten Gesetzesbrecher, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
3. Henry Ingram (S. 440-441)

Henry spürte eine kalte Hand auf seiner Stirn, eine weitere auf seiner Brust, und er hörte eine sonore Stimme sagen: »Können Sie mich hören, Henry?« »Ay, Sir«, wisperte Henry, ohne die Augen zu öffnen. »Ay, Sir?«, lachte der Mann wiehernd. »Freut mich, dass Sie Ihren Humor nicht verloren haben. Und dass Sie überhaupt wieder da sind.« Die Stimme des Mannes kam Henry bekannt vor, unangenehm bekannt. Als er die Augen aufschlug und den üppigen Vollbart unter der mächtigen Hakennase sah, hätte er am liebsten laut geschrien, doch er schaute dem freundlich lächelnden Mann in die Augen und sagte nur:

»Dr. Featherstone.« Der Doktor nickte überrascht. »Wie geht es Ihnen? Haben Sie Schmerzen?« »Bin ich wieder in Bedlam?«, fragte Henry. »Bedlam?« Wieder dieses Lachen. »Sind Sie denn verrückt?« »Wo bin ich denn dann?« »Im Barts.« »Was?« »St. Bartholomew’s Hospital«, erklang eine zweite Stimme von der anderen Seite des Bettes.

»Sie befinden sich auf der Intensivstation der Chirurgie.« Als Henry den Kopf drehen wollte, musste er feststellen, dass das nicht möglich war. Sein Schädel war bandagiert und fixiert. Aus den Augenwinkeln blickte er zu dem zweiten Mann und sah ein weiteres bekanntes Gesicht. Er rief: »Mr. Bramble!« »Mr. Ingram war offensichtlich nicht so bewusstlos, wie es für uns den Anschein hatte, Gavin«, sagte Dr. Featherstone und fühlte den Puls an Henrys Handgelenk.

Henry bemerkte Pflaster und leichte Verbände an beiden Handgelenken und eine Kanüle mit angehängtem Schlauch in der linken Armbeuge. Er begriff noch immer nicht, was mit ihm los war, und fragte: »Ha
ben Sie mich wieder zur Ader gelassen, Doktor?« Diesmal lachte Mr. Bramble lauthals und rief: »Aderlass, sehr gut!« Dr. Featherstone erklärte: »Sie haben viel Blut verloren, das ist wahr, aber dafür sind nicht wir verantwortlich. Sie wurden schwer verletzt und haben einen Schädelbasisbruch mit einhergehendem Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Es gab Einblutungen ins Hirn, die wir jedoch glücklicherweise operativ in den Griff bekommen haben, bevor der Druck auf die Dura Mater zu groß wurde.« »Sie haben mir den Schädel aufgebohrt?« »Nur ein winzig kleines Loch. Kaputt war er ja ohnehin«, sagte

Dr. Featherstone und lachte über seinen Ärztewitz. »Nach der Operation haben Sie acht Tage im Koma gelegen. Jedenfalls dachten wir das bis gerade.« »Wissen Sie noch, was passiert ist?«, fragte Mr. Bramble. »Wie es zu der Verletzung kam?« »Jonathan Wild hat mich mit der Schaufel …«, begann Henry, brach dann plötzlich ab und schaute zur Decke. Neonlicht blendete ihn, und er schloss erneut die Augen. »Sean Leigh hat mich mit einer Eisenstange im Postman’s Park niedergeschlagen. Das wollen Sie doch von mir hören, oder?«

»Sie erinnern sich, das ist ein gutes Zeichen«, sagte Mr. Bramble zufrieden. »Nach dem jetzigen Stand gibt es keinen Grund anzunehmen, dass irgendwelche dauerhaften Schäden zurückbleiben«, dozierte Dr. Featherstone und klopfte aufmunternd auf Henrys Knie. »Weder die Lungen noch das Herz waren in ihrer Funktion eingeschränkt, wir mussten Sie auch nicht künstlich beatmen. Die Epiduralblutungen waren natürlich nicht ohne Folgen und können Nachwirkungen haben. Wegen der Schwellungen kann es immer noch zu Bewusstseinsstörungen kommen, doch das wird sich mit der Zeit geben.«

»Bewusstsein
sstörungen?« »Ja, Schwindelgefühle, Gleichgewichtsstörungen, Sinnestäuschungen bis hin zu Halluzinationen. Aber keine Bange, das eingesickerte Blut wurde vollständig ausgeräumt, die Schwellung hat bereits nachgelassen, das Hirn wurde nach ersten Tests nicht geschädigt, die Knochen werden rasch heilen, und das Ganze wird Ihnen bald wie ein dummer Traum vorkommen.«

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Tom Finnek „Gegen alle Zeit“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: