eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

In den Augen der anderen

Roman. Originaltitel: House Rules. 1. Aufl. 2011.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: In den Augen der anderen
Autor/en: Jodi Picoult

EAN: 9783838710280
Format:  EPUB
Roman.
Originaltitel: House Rules.
1. Aufl. 2011.
Übersetzt von Jodi Picoult, Rainer Schumacher
Bastei Entertainment

19. August 2011 - epub eBook - 690 Seiten

Jacob Hunt hasst die Farbe Orange. Und er hasst es, wenn sein gewohnter Tagesablauf gestört wird. Routinen sind für ihn lebenswichtig, denn er leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer autistischen Störung. Deshalb kocht Emma, seine Mutter, montags nur grüne Speisen und dienstags rote. Und längst hat sie Jacobs Besessenheit für Kriminaltechnik akzeptiert. Doch dann wird seine Erzieherin Jess erschlagen aufgefunden, und Jacob wird des Mordes an der jungen Frau verdächtigt. Die mühsam erkämpfte ¿Normalität+ in Emmas kleiner Familie bricht zusammen. Jacob muss sich sich vor Gericht verantworten. Alle Beweise sprechen gegen ihn. Doch Emma nimmt den Kampf auf. Denn es geht darum, ihren Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren - und um die Rechte von Menschen, die anders sind.
"Jacob (S. 150-151)

Ich war nie ein großer Fan von Typisch Lucy. Aber wenn ich die Folge sehe, in der Lucy und Ethel in der Süßigkeitenfabrik am Packband arbeiten, muss ich jedes Mal lachen, über die Art, wie sie sich die Süßigkeiten in den Mund und ihre Uniformen stopfen … Nun ja, da wissen Sie als Zuschauer schon, dass Lucy am Ende ihr berühmtes Heulen heulen wird. Als Detective Matson mir all diese Fragen stellt, fühle ich mich wie Lucy in der Süßigkeitenfabrik.

Zuerst komme ich mit – besonders, nachdem mir klar geworden ist, dass er mich nicht wegen meiner Einmischung bei dem Erfrorenen zur Rede stellen will –, doch dann wird es immer komplizierter. Die Fragen stapeln sich wie Lucys Süßigkeiten, und ich bin noch immer dabei, die letzte zu verpacken, da stellt er mir schon die nächste. Ich wünschte, ich könnte seine Worte nehmen und irgendwohin stopfen, wo ich sie nicht mehr hören muss. Kaum hat die Werbung angefangen, da steht Detective Matson vor mir. In dem Clip wird für Pedi Paws geworben, einen neuartigen Krallenschneider für Haustiere.

Das erinnert mich an den Zwergpudel, den wir in der Pizzeria gesehen haben, und das wiederum erinnert mich an Jess, und ich habe das Gefühl, als wäre ein Vogel in meiner Brust gefangen. Was würde Detective Matson wohl sagen, wenn er wüsste, dass ich just in diesem Augenblick Jess’ pinkfarbenes Handy in der Tasche habe? »Ich habe nur noch ein paar Fragen, Jacob«, verspricht Detective Matson, »und ich werde darauf achten, dass es nicht länger als neunzig Sekunden dauert.« Er lächelt, aber nicht, weil er glücklich ist. Ich hatte mal einen Biologielehrer, der genauso war. Wenn ich Mr. Hubbards Fehler vor der Klasse korrigiert habe, dann hat er nur mit der linken Seite seines Mund
es gelächelt.

Aber dieses komische, halbe Lächeln bedeutete offensichtlich, dass er sich ärgerte. Also bin ich wegen schlechten Benehmens zum Direktor geschickt worden, obwohl das eigentliche Problem war, dass der Gesichtsausdruck eines Menschen nicht immer widerspiegelt, wie er sich innerlich fühlt. Detective Matson schaut auf mein Notizbuch. »Wofür ist das?«, fragt er. »Ich mache mir Notizen zu den einzelnen Folgen«, erkläre ich ihm. »Ich habe über hundert.« »Episoden?« »Notizbücher.«

Er nickt. »War Mark bei Jess, als du dort angekommen bist?« »Nein.« Jetzt wird im Fernsehen für Zahnpasta geworben. Insgeheim habe ich schreckliche Angst davor, alle meine Zähne zu verlieren. Manchmal träume ich davon, aufzuwachen und sie alle wie Murmeln auf meiner Zunge zu spüren. Ich schließe die Augen, damit ich nicht hinsehen muss. »Kennen Sie Mark?«, frage ich. »Wir haben uns getroffen«, antwortet der Detective. »Hast du mit Jess je über ihn gesprochen?« Ich habe die Augen noch immer geschlossen; vielleicht sehe ich ja deshalb, was ich sehe: Mark, der in der Pizzeria seine Hand unter Jessicas Bluse schiebt. Sein furchtbares orangefarbenes Sweatshirt. Den Ohrring in seinem linken Ohr.

Die blauen Flecken, die ich an Jess’ linker Seite gesehen habe, als sie nach einem Buch auf dem Regal gegriffen hat – zwei unregelmäßige purpurfarbene Flecken wie Qualitätsstempel auf einer Rinderhälfte. Sie hat mir erzählt, sie sei von einer Trittleiter gefallen, aber sie hat weggeschaut, als sie das gesagt hat. Und im Gegensatz zu mir, der ich wegschaue, weil es mir angenehmer ist, schaut sie nur weg, wenn ihr etwas unangenehm ist."

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Jodi Picoult „In den Augen der anderen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: