eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Cicero

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 7,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 8,95
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Cicero
Autor/en: Wilfried Stroh

EAN: 9783406615627
Format:  EPUB
Beck C. H.

24. Mai 2011 - epub eBook - 128 Seiten

«[...] In der Dauer seines Glücks wurde er bisweilen von Schlägen getroffen, vom Exil, vom Untergang der Partei, für die er gestanden hatte, vom Tod seiner Tochter, von seinem eigenen schrecklichen und bitteren Ende. Nichts von diesen Widerwärtigkeiten ertrug er so, wie es sich für einen Mann gehört hätte - bis auf seinen Tod. [...] Wenn man aber Tugenden und Fehler abwägt, dann war er doch ein großer und denkwürdiger Mann. Und um ihn recht zu loben, hätte man einen Cicero als Lobredner gebraucht.» Wenn man, wie Livius in seinem knappen Nachruf auf Cicero konstatiert, eigentlich Cicero selbst gebraucht hätte, um diesen bedeutenden Staatsmann, Redner und Philosophen der Antike angemessen zu würdigen, so hat der Verlag C.H.Beck freudig und dankbar die Gelegenheit genutzt, mit Wilfried Stroh einen der international besten Kenner Ciceros und seiner Werke als Autor dieser kleinen Biographie zu gewinnen, der für diese Aufgabe wohl fast so gut geeignet ist wie sein Protagonist. Wilfried Stroh bietet hier einen kompetenten Überblick über die wichtigsten Stationen im Leben einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der Antike - Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.). Er zeigt Cicero als aufstrebenden Juristen und glänzenden Rhetor, als ehrgeizigen und erfolgreichen Politiker, als überzeugten Republikaner und nachdenklichen Philosophen - schließlich als todgeweihten Verfechter der Freiheit.
1;Cover;1 2;Zum Buch;2 3;Über den Autor;2 4;Titel;3 5;Gratiarum actio;4 6;Impressum;4 7;Inhalt;5 8;Einleitung: Cicero und sein Lebensplan;7 8.1;Ciceros Vielgestaltigkeit;8 8.2;Die Einheit des Platonikers Cicero;9 9;1. Der Aufstieg (10664 v.Chr.);13 9.1;Lehrjahre;14 9.2;Begegnung mit der Philosophie;16 9.3;Vor dem ersten Auftritt;17 9.4;Glanzvolle rednerische Anfänge;19 9.5;Schöpferische Pause;22 9.6;Cicero wird Roms erster Redner;23 9.7;Pro Fonteio und spätere Repetundenverteidigungen;28 9.8;Über die Praetur zum Consulat;30 9.9;Der Kampf ums Consulat;32 10;2. Triumph und Sturz (6357 v.Chr.);33 10.1;Reden eines popularen Consuls;34 10.2;Der Catilinaputsch und die Rettung des Staats;36 10.3;Roms Retter muss sich verteidigen;39 10.4;Cicero wird vertrieben;42 11;3. Cicero rehabilitiert und entmachtet (5754 v.Chr.);44 11.1;Die Reden nach der Rückkehr (post reditum);45 11.2;Cicero im Hochgefühl seiner Möglichkeiten;48 11.3;Ein Esel kapituliert;50 12;4. Cicero wird politischer Philosoph (5549 v.Chr.);53 12.1;Eine platonische Werktrias;54 12.2;Philosophie und Rhetorik (De oratore);55 12.3;Philosophie und Politik (De re publica);58 12.4;Philosophie und Recht (De legibus);64 12.5;Der Miloprozess (52 v.Chr.): Ciceros Meisterrede für einen Mörder;66 12.6;Vor dem Bürgerkrieg (5149 v.Chr.);69 13;5. Cicero unter Caesar (4944 v.Chr.);71 13.1;Im Bürgerkrieg (4947 v.Chr.);72 13.2;Reden unter der Dictatur Caesars (4644 v.Chr.);76 14;6. Rhetorica et Philosophica (4644 v.Chr.);83 14.1;Eine Geschichte der römischen Redekunst (Brutus);84 14.2;Wer ist der römische Demosthenes? (Orator);85 14.3;Neue Anfänge der philosophischen Schriftstellerei;87 14.4;Eine philosophische Enzyklopädie;88 14.5;Soll man philosophieren und wie?;91 14.6;Wo ist das Glück?;95 14.7;Gott und die Welt;99 14.8;Leichtere philosophische Kost;104 15;7. Der letzte Kampf (4443 v.Chr.);107 15.1;Erster Akt: Nach den Iden (15. März 31. August 44);107 15.2;Zweiter Akt: Zwei Reden gegen Antonius (31. August 19. Dezember 44);108
15.3;Dritter Akt: Mit Demosthenes gegen den Staatsfeind (20. Dezember 44 21. April 43);111 15.4;Vierter Akt: Die Peripetie (21. April 19. August 43);115 15.5;Fünfter Akt: Der Rest ist Schweigen (19. August 7. Dezember 43);117 15.6;Epilog;119 16;Literaturhinweise;123 17;Zeittafel;124 18;Personenregister;126


Wilfried Stroh ist emeritierter Ordinarius für Klassische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ein Cicero-Kenner von internationalem Rang. Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeit im Bereich der antiken Literatur bilden Rhetorik und Erotik und insbesondere die Werke Ovids und Ciceros; besonderes Interesse widmet er ferner der Metrik und dem Neulateinischen. Darüber hinaus engagiert er sich für den Erhalt des Lateinischen als gesprochener und gesungener Sprache.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Wilfried Stroh „Cicero“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: