eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

The Cambridge Companion to Sam Shepard

New. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (kartoniert)
Buch € 34,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: The Cambridge Companion to Sam Shepard

ISBN: 0521777666
EAN: 9780521777667
New.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Matthew Charles Roudane
CAMBRIDGE UNIV PR

Mai 2002 - kartoniert - 352 Seiten

A fascinating exploration of one of the most influential American playwrights of the contemporary stage.

Notes on contributors; Acknowledgements; Chronology; Introduction Matthew Roudane; 1. Born injured: the theatre of Sam Shepard Christopher Bigsby; 2. Shepard and Off-Off Broadway: the unseen hand of Theatre Genesis Stephen J. Bottoms; 3. Shepard on Shepard: an interview Matthew Roudane; 4. On Sam Shepard Joseph Chaikin; 5. Joseph Chaikin and Sam Shepard in Collaboration Marc Robinson; 6. Repetition and regression in Curse of the Starving Class and Buried Child Thomas P. Adler; 7. Shepard writes about writing Brenda Murphy; 8. Reflections of the past in True West and A Lie of the Mind Leslie Kane; 9. Patriarchal pathology from The Holy Ghostly to Silent Tongue Carla J. McDonough; 10. The classic Western and Sam Shepard's family sagas John Clum; 11. European textures: adapting Christopher Marlowe's Doctor Faustus Johan Callens; 12. Sam Shepard and the cinema Kimball King; 13. Sam Shepard as musical experimenter David DeRose; 14. Sam Shepard's non-dramatic writings Ann C. Hall; 15. States of Shock, Simpatico, and Eyes for Consuela: Sam Shepard's plays of the 1990s Leslie Wade; 16. Sam Shepard's The Late Henry Moss Matthew Roudane; 17. Sam Shepard: a bibliographic essay and production overview Susan Abbotson; Index.
Matthew Roudane, Professor of English at Georgia State University in Atlanta, specializes in American Drama. He has published widely on recent American theater, including Understanding Edward Albee (1987), Conversations with Arthur Miller (1987), Contemporary American Dramatists (1989), Who's Afraid of Virginia Woolf?: Necessary Fictions, Terrifying Realities (1990), Public Issues, Private Tensions: Contemporary American Drama (1993), Approaches to Teaching Miller's Death of a Salesman (1995), American Drama since 1960: A Critical History (1996), and The Cambridge Companion to Tennessee Williams (1997). He also is a contributor to Christopher Bigsby's The Cambridge Companion to Arthur Miller and to Don Wilmeth and Christopher Bigsby's The Cambridge History of American Drama, Vol. 3 (2000). Roudane is the editor of the South Atlantic Review.
'... Matthew Roudane gathers an impressive array of American drama's A-team scholars ... he is a knowledgeable, sensitive, sensible, and thorough scholar ... Roudane's collection is the best book-length study of Shepard [and] is the best collection of scholarly essays on [American] drama this year.' James J. Martine, Drama
Kundenbewertungen zu „The Cambridge Companion to Sam Shepard“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: