eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Die grundlegenden Probleme der Falschbeurkundungstatbestände der §§ 271, 348 StGB, insbesondere …

Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 48,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Die grundlegenden Probleme der Falschbeurkundungstatbestände der §§ 271, 348 StGB, insbesondere die besondere Beweiskraft und der Inhalt öffentlicher Urkunden
Autor/en: Anne M Winter

ISBN: 3832227989
EAN: 9783832227982
'Berichte aus der Rechtswissenschaft'.
Aufl.
Shaker Verlag

1. Juli 2004 - kartoniert - 187 Seiten

Die Prüfung der §§ 271, 348 StGB macht die Beantwortung einer Vielzahl aufeinander aufbauender Fragen erforderlich, wobei dies nicht ausschließlich auf den zentralen Begriff der öffentlichen Urkunde zurückzuführen ist.Die vorliegende Arbeit wird sich daher im weiteren Verlauf nicht nur mit der immer noch akuten Frage der Beweistragweite öffentlicher Urkunden beschäftigen, sondern darüber hinaus mit den zahlreichen weiteren Unklarheiten, die bei Anwendung der genannten Bestimmungen auftreten können und deren Beseitigung bis heute nicht gänzlich gelungen scheint.Bei beiden Delikten treten naturgemäß in Bezug auf das zentrale Tatbestandsmerkmal der öffentlichen Urkunde und ihrer besonderen Beweiskraft die gleichen Rechtsfragen auf, so dass an erster Stelle dieses komplexe Merkmal einer näheren Betrachtung unterzogen wird. Besonderes Augenmerk soll dabei auf die Überlegung gelegt werden, die herkömmliche Methode der Rechtsprechung, mittels Auslegung der für die Beurkundung maßgeblichen (Verfahrens-)Vorschriften die erhöhte Beweiskraft und ihre Reichweite zu bestimmen, durch Annahme einer beweiskrafterzeugenden Wirkung der §§ 415, 417, 418 ZPO als Folge der formellen Voraussetzungen zu ersetzen und die Beurkundungsvorschriften lediglich für den jeweils maßgeblichen Urkundeninhalt heranzuziehen. Diese Untersuchung macht es außerdem notwendig, auf die Außenwirkung als Wesensmerkmal der Beurkundung im Sinne der §§ 271, 348 StGB näher einzugehen. Im Rahmen dieser Untersuchung wird sich Gelegenheit bieten, auf zahlreiche Entscheidungen aus der Rechtsprechung zu diesem Problemkreis einzugehen.
Kundenbewertungen zu Anne M Winter „Die grundlegenden Probleme der Falschbeurkundungstatbeständ…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: