eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Hip-Hop und Rap in romanischen Sprachwelten

Stationen einer globalen Musikkultur. zahlreiche Abbildun…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 55,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Hip-Hop und Rap in romanischen Sprachwelten
Autor/en: Susanne Stemmler, Timo Skrandies

ISBN: 3631524072
EAN: 9783631524077
Stationen einer globalen Musikkultur.
zahlreiche Abbildungen, und Grafiken.
Lang, Peter GmbH

4. Juli 2007 - kartoniert - 199 Seiten

Hip-Hop hat sich durch das Musikfernsehen und andere Einflüsse längst als globales popkulturelles Phänomen etabliert. Doch ebenso gibt es lokale Ausprägungen in den unterschiedlichsten Weltgegenden, die ganz eigene Sprach- und Ausdrucksformen entwickelt haben. Die romanischsprachigen Regionen innerhalb und außerhalb Europas, vor allem die urbanen Zentren und ihre Peripherien, sind seit den 80er Jahren erheblich an dieser Ausdifferenzierung beteiligt. Die Beiträge des Bandes suchen Stationen der globalen Musikkultur Hip-Hop in der Romania auf. Sie nehmen spezifische Sprach- und Inszenierungsformen, Genres sowie politische und soziale Kontexte in den Blick. Dabei lassen sie sich von den unterschiedlichsten Disziplinen wie Literatur- und Sprachwissenschaft, Kultur- und Medienwissenschaft, aber auch der Soziologie oder Ethnologie inspirieren. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf Rap-Musik aus Algerien, Frankreich, Italien, Spanien, Kuba, Chile, Argentinien und Mexiko.
Aus dem Inhalt: Susanne Stemmler/Timo Skrandies: Vorwort - Susanne Stemmler: Rap-Musik und Hip-Hop-Kulturen in romanischen Sprachwelten: Einleitung und Perspektiven der Forschung - Angela Leona Oster: Sich selbst sprechende Sprachen: Die intermediale Palimpsest-Poetologie des Hip-Hop - Monika Sokol: Keepin' it Gangsta, keepin' it real: Ursprung, Funktionalität und Ausgliederung eines kontroversen Subgenre-Komplexes im internationalen Hip-Hop - Fernand Hörner: Original à tous les sens: Aspekte des Sich-Produzierens als original in einem Musikvideo von Sens Unik - Mathias Vicherat : « Au commencement était le verbe » : Aspects d'une analyse textuelle du rap en France - Mustafa Maluka: Hip-Hop in Algiers: The microphone that broke the silence - Eva Leitzke-Ungerer: 'On the Linha Imaginòt': Okzitanischer Rap und Raggamuffin im Französischunterricht - Bettina Kluge: Formen und Funktion von Sprachwahl und Codeswitching in lateinamerikanischen Raptexten - Kerstin Störl: Kubanischer Rap: Der Afrika-Bezug als Element der Identitätskonstruktion - Arno Scholz: Italoromanischer Dialektrap zwischen 1992 und 1999: Methodische Vorüberlegungen und erste quantitative Ergebnisse.
Die Herausgeber: Susanne Stemmler (Dr. phil.) studierte Romanistik und Germanistik. Sie ist Postdoc-Stipendiatin der DFG im Transatlantischen Graduiertenkolleg Berlin - New York am Center for Metropolitan Studies in Berlin. Zuvor hat sie Romanistik und Medien- und Kulturwissenschaft an der Universität Düsseldorf gelehrt.
Timo Skrandies (Dr. phil.) studierte Philosophie, Kunstgeschichte und Germanistik. Er ist Juniorprofessor für Medien- und Kulturwissenschaft an der Universität Düsseldorf.
«Der Band von Stemmler & Skandries, zeigt, dass Hip-Hop in all seinen Facetten ein äusserst fruchtbarer Gegenstand sein kann, der die Romanistik kulturwissenschaftlich erweitern kann. Dass in den Artikeln häufig die gleichen Hip-Hop Forscher zitiert werden [...] zeigt, dass sich bereits eine kanonisierte Hip-Hop-Forschung mit synthetisierenden Standardwerken konstituiert hat. Zu diesen ist der Band von Stemmler & Skandries eine spannende, lesbare und instruierende Ergänzung.» (Thorsten Schüller, Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik)
Kundenbewertungen zu Susanne Stemmler, T… „Hip-Hop und Rap in romanischen Sprachwelten“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: